Zutaten

16 erstaunliche Vorteile von Oregano für Gesundheit, Haare und Haut

Wenn Sie regelmäßig Pizzas essen, müssen Sie in Ihren Kartons kleine Päckchen Oregano-Gewürz entdeckt haben. Es ist eine Mischung aus Salz, Pfeffer und getrockneten Oreganoblättern, der zentralen Zutat. Aber was ist Oregano und warum ist es so wichtig? Oregano ist ein winziges Kraut, das für seinen kraftvollen Geschmack und sein scharfes Aroma bekannt ist. Es wird häufig in der italienischen, mediterranen und anderen globalen Küche verwendet. Oregano verleiht herzhaften Gerichten nicht nur einen köstlichen Geschmack, sondern ist auch voller gesundheitlicher Vorteile. In diesem Artikel werden wir jeden der Vorteile von Oregano für Gesundheit, Haare und Haut im Detail kennenlernen, zusammen mit seinem Nährwertprofil und seinen Nebenwirkungen.

Oregano Vorteile für Gesundheit, Haare & amp; Haut

Was ist Oregano??

Oregano ist ein Kraut, das aus den Blättern der Oregano-Pflanze besteht. „Origanum Vulgare“ ist der wissenschaftliche Name von Oregano. Beim Kochen werden sowohl die frischen als auch die getrockneten Blätter verwendet, wobei letztere Version aufgrund der Dichte an Geschmack und Aroma beliebter ist. Oregano stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und wurde in den 1950er Jahren von den Amerikanern dank der Pizzakultur stark populär.

Ist Oregano gut für die Gesundheit??

Eine kleine Prise Oregano kann den Geschmack eines Gerichts auf ein ganz neues Niveau heben. Neben seinen kulinarischen Vorteilen bietet Oregano auch zahlreiche Vorteile für unsere Gesundheit wie:

  • Reduziert oxidative Schäden.
  • Verhindert Krebs.
  • Hält mikrobielle Infektionen in Schach.
  • Verringert Entzündungen.
  • Stärkt das Immunsystem.
  • beugt Atemwegserkrankungen vor.

Wie man Oregano konsumiert?

Oregano ist sowohl in frischer als auch in getrockneter Form erhältlich. Sie können Oregano-Pflanzen entweder in Ihrem Garten anbauen und frisch oder getrocknet verwenden oder im Laden gekaufte Kräuter in einfach zu verwendenden Behältern kaufen. Hier sind einige der besten Möglichkeiten, Oregano für zusätzliche gesundheitliche Vorteile zu konsumieren:

  • Werfen Sie frische Oregano-Blätter in Ihre Salate, um einen Hauch von Geschmack zu erhalten.
  • Sie können getrocknete Oreganoblätter in Ihre Suppen, Currys und Eintöpfe streuen, um sie aromatisch zu machen.
  • Wenn Sie nach einem milderen Geschmack suchen, ersetzen Sie getrocknetes Oreganopulver durch frisch gehackte Blätter
  • Experimentieren Sie mit einer Vielzahl von Oregano-Gewürzmischungen, um bessere Versionen Ihrer regulären Gerichte zu kreieren.
  • Sie können auch Oreganoöl als Aromastoff in Ihrem Gericht verwenden. Aber fügen Sie nicht mehr als 1 oder 2 Tropfen hinzu.

Nährwerte von Oregano:

Nachfolgend ist der Nährwert von 1 Teelöffel getrocknetem Oregano aufgeführt:

  • Gesamtenergie: 5 Kalorien
  • Faser: 0,8 Gramm
  • Kalzium: 29 mg
  • Eisen: 0,66 mg
  • Magnesium: 5 Gramm
  • Mangan: 0,09 mg
  • Kalium: 23 mg
  • Vitamin E: 0,33 mg

Zubereitung von Oregano-Tee?

Neben seiner Verwendung bei der Zubereitung einer Vielzahl von Lebensmitteln ist der Oregano-Tee eine weitere weniger bekannte Version von Oregano. Dieses warme Getränk kann ganz einfach zu Hause zubereitet werden, um seinen beruhigenden Geschmack und die zusätzlichen gesundheitlichen Vorteile zu genießen. Folgen Sie dem unten angegebenen Rezept:

Zutaten:

  • Getrocknete Oreganoblätter – 1 Teelöffel
  • Wasser – 1 Tasse

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Vorbereitungsmethode:

  • Bringen Sie eine Tasse Wasser zum Kochen.
  • Getrocknete Oreganoblätter hinzufügen.
  • 2-3 Minuten einwirken lassen, bis die Blätter einsickern.
  • Vom Herd nehmen und heiß servieren.

Serviervorschlag: Um die Bitterkeit zu reduzieren, können Sie eine Prise Zucker oder Süßstoff hinzufügen.

Oregano Vorteile für Gesundheit, Haut und Haar:

Hier haben wir 16 wunderbare Oregano-Anwendungen für Haut, Haare und Gesundheit zusammengestellt. Schauen wir uns sie an.

Oregano verwendet

1. Erhöht die Immunität:

Da sich das Wetter so oft ändert, ist es für die meisten von uns möglich, krank zu werden. Ein gesunder und intelligenter Weg, solchen Problemen und Krankheiten vorzubeugen, ist die Stärkung des Immunsystems mit Oregano. Oregano ist reich an Nährstoffen, antimikrobiellen Wirkstoffen und entzündungshemmenden Eigenschaften und kann viele Infektionen in Schach halten. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Tasse warmen Oregano-Tee zuzubereiten und sie zu trinken, um sofortige Linderung zu bekommen.

2. Behandelt Hautinfektionen:

Hautinfektionen sind heutzutage ziemlich häufig. Sie sollten so schnell wie möglich behandelt werden, denn Aufschieben führt immer zu negativen Auswirkungen. Ein Tipp, den Sie befolgen können, um Hautinfektionen zu vermeiden, ist die Verwendung von Oregano. Sie sind ausgezeichnete Medizin und sind für ihre heilenden Eigenschaften bekannt. Dazu müssen Sie lediglich Olivenöl mit etwas Kokosöl und Oreganoöl mischen und mit einem weichen Tuch auf die betroffene Stelle auftragen. Sanft einmassieren und kurz einwirken lassen. Sie werden sicherlich von den Vorteilen profitieren.

3. Hält PMS fern:

Ein häufiges Problem, mit dem viele Frauen heutzutage konfrontiert sind, hängt mit der Menstruation zusammen. Manchmal neigen wir zu Magen- oder Bauchkrämpfen und manchmal leiden wir unter Stimmungsschwankungen. Eine clevere Möglichkeit, unregelmäßige Perioden und Bauchschmerzen loszuwerden, ist die Verwendung von nützlichem Oregano. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Tropfen Oreganoöl in ein Glas mit lauwarmem Wasser zu geben und es auszutrinken. Sie werden sicherlich innerhalb einer Stunde eine Menge Linderung finden, also deshalb.

4. Reduziert Akne und Pickel:

Eine der besten Möglichkeiten, Akne und Pickel loszuwerden, ist die Verwendung von Oregano. Dieses Mittel ist so natürlich und wurde von so vielen Frauen mehrmals verwendet. Auch die Ergebnisse wurden gewürdigt. Nehmen Sie etwas Aloe Vera, einen Löffel Gurkensaft und einen Tropfen Oreganoöl und tragen Sie es auf die betroffene Stelle auf. Fünf Minuten einwirken lassen und mit kaltem Wasser abwaschen. Tun Sie dies für eine Woche oder so und Sie werden Ausbrüche und Pickel erfolgreich los. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Hände vor der Anwendung gut gewaschen wurden.

5. Funktioniert als Hauttoner:

Oreganoblätter profitieren in vielerlei Hinsicht von unserer Haut. Es funktioniert als großartiger Toner, der Ihre Poren schließen und Ihre Haut glätten kann. Dafür benötigst du einige getrocknete Oreganoblätter. Kochen Sie sie drei Minuten lang und lassen Sie sie dann abkühlen. Sie können sie auch mit Hilfe eines Siebs in ein luftdichtes Glas geben. Bewahren Sie diese Flüssigkeit im Kühlschrank auf und verwenden Sie die Flüssigkeit zwei- bis dreimal täglich, um Ihre Haut zu straffen. Tupfe die Flüssigkeit mit einem Wattebausch hinein.

6. Bietet kosmetische Vorteile:

Die kosmetische Verwendung von Oreganoblättern wird seit langem von der Schönheitsindustrie anerkannt. Sie sind dafür bekannt, viele Haut- und Haarprobleme in Schach zu halten und Sie makellos aussehen zu lassen. Wenn Sie verrückt nach Beauty-Tipps und immer experimentierfreudig sind, dürfen Sie Oregano nicht verpassen. Sie sind wirklich die besten, wenn es darum geht, Ihre Haut- und Haarschönheit zu verbessern und Ihnen einen ganz neuen Look zu verleihen.

7. Bekämpft Schuppen:

Einer der besten Vorteile von Oregano-Kräutern ist seine Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Schuppen. Mischen Sie einfach etwas Oreganoöl mit Ihrem Shampoo und massieren Sie es gut über Ihre Kopfhaut und Ihr Haar. Sie sollten sicherstellen, dass das Oreganoöl von Ihrer Kopfhaut bis zur Spitze berührt wurde. Verwenden Sie kaltes Wasser, um Ihre Haare abzuwaschen und stellen Sie sicher, dass Sie am Ende eine gute Spülung verwenden. Beides ist heutzutage so wichtig für gesundes und schönes Haar. Wenn Sie diesen Tipp jedes Mal verwenden, wenn Sie Shampoo verwenden, versichern wir Ihnen, dass Schuppen nie wieder in Ihr Leben zurückkehren werden.

8. Bändigt Frizz und Tangles:

Oregano kann auch verwendet werden, um Ihr Haar zu entwirren. Zu diesem Zweck müssen Sie einige getrocknete Oreganoblätter und etwas Vanille nehmen. Nimm auch noch eine Tasse Wasser. Erwärme diese Mischung etwa 45 Sekunden lang. Lassen Sie es danach abkühlen. Diese Mischung nun in eine luftdichte Flasche füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Verwenden Sie es mindestens zwei- bis dreimal pro Woche, während Sie shampoonieren und konditionieren. Kämmen Sie Ihr Haar, nachdem es vollständig getrocknet ist. Dies wird Ihnen sicherlich glatteres und glänzenderes Haar geben.

9. Kulinarische Vorteile:

Oregano eignet sich gut zum Kochen. Sie können dies bei der Zubereitung von Eiern, Tomaten, Bohnen, Pilzen und Lamm verwenden. Es kann auch verwendet werden, um eine leckere Pizza nach mexikanischer Art zuzubereiten. Die hervorragende Marinade mit Hühnchen- und Schweinefleisch können Sie auch mit Hilfe von lieblichen Oreganoblättern zubereiten. Eine andere coole Möglichkeit, Oregano beim Kochen zu verwenden, besteht darin, einige Blätter auf gerösteten Käse oder Knoblauchbrot zu streuen. Dies erhöht den Geschmack Ihres Essens und hilft Ihnen, jedes Mal besser zu kochen, wenn Sie in der Küche sind.

10. Reich an Antioxidantien:

Oregano ist reich an Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen können. Dadurch wird verhindert, dass die Zellen durch Oxidation zerstört werden. Zwei starke Antioxidantien – Carvacrol und Thymol können den Körper vor Krebs und gefährlichen Herzkrankheiten schützen, die durch Schäden durch freie Radikale verursacht werden.

11. Anti-Krebs-Eigenschaften:

Oregano ist reich an Antioxidantien und ist dafür bekannt, die Wirkung freier Radikale zu neutralisieren und den Körper vor verschiedenen Krebsarten zu schützen. Studien haben gezeigt, dass Oregano das Wachstum von Krebszellen wirksam unterdrückt und deren Ausbreitung auf andere Organe verhindert. Dies ist einer der besten Vorteile von Oregano-Tee für unsere Gesundheit.

12. Antibakterielle Eigenschaften:

Oregano hat sich als sehr wirksam bei der Abtötung bestimmter Bakterienarten wie E-Coli und Pseudomonas aeruginosa erwiesen. Von beiden Arten ist bekannt, dass sie viele Arten von lügenbedrohlichen Infektionen im Körper verbreiten. Oregano kann, wenn es in Form eines ätherischen Öls verwendet wird, diese Organismen sofort töten und den Körper schützen.

13. Verbessert die Herzgesundheit:

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Oregano sind mit der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Problemen verbunden. Außerdem ist Oregano reich an vielen wichtigen Nährstoffen, die Ihren Cholesterinspiegel senken und Blockaden im Herzen verhindern können. Oregano beugt dank seiner antimikrobiellen Eigenschaften auch den Infektionen Ihres Herzens vor.

14. Entgiftet den Körper:

Laut Forschung beschleunigt Oregano die Funktionalität Ihrer Leber, um eine bessere Verdauung zu ermöglichen. Dies hilft bei der Beseitigung von Giftstoffen aus dem Körper und hält Ihren Körper von innen sauber. Der regelmäßige Verzehr von Oregano in empfohlenen Mengen kann Ihr inneres System reinigen und unerwünschten Abfall loswerden. Die Vorteile von Oregano zur Gewichtsreduktion machen es zu einem der beliebtesten Kräuter.

15. Verbessert die Knochengesundheit:

Oreganoblätter sind mit vielen lebenswichtigen Nährstoffen beladen, einschließlich Vitamin K, das für die Erhaltung der Gesundheit Ihrer Knochen wichtig ist. Es enthält auch einige wichtige Mineralien wie Kalzium, Mangan und Eisen, die Ihre Chancen auf Osteoporose verringern können. Aus diesem Grund wird eine tägliche Dosis Oregano dringend empfohlen.

16. Hilft bei der Verdauung:

Oregano ist reich an Ballaststoffen, die den Verdauungsprozess beschleunigen. Es funktioniert, indem es Ihrem Stuhl Masse verleiht, um eine nahtlose Bewegung im Darm zu gewährleisten. Oregano beugt auch Verstopfung und den damit verbundenen schmerzhaften Symptomen vor, indem der Stuhl nahtlos herausgedrückt wird.

Oregano Nebenwirkungen:

Es gibt keine ausreichenden Beweise dafür, dass ein übermäßiger Konsum von Oregano tödlich sein kann. Die Einnahme dieses Krauts in großen Mengen ist jedoch mit geringfügigen Nebenwirkungen verbunden wie:

  • Magenverstimmung.
  • Brennendes Gefühl.
  • Brechreiz.
  • Erbrechen.

Außerdem kann ätherisches Oreganoöl bei übermäßiger Einnahme gesundheitsschädlich sein. Es darf niemals direkt auf verletzte oder verletzte Haut und in der Nähe von Augen oder Schleimhäuten aufgetragen werden.

Jetzt, da Sie mit Oregano vertraut sind, ist es an der Zeit, ihn in Ihrer Speisekammer aufzufüllen. Oregano ist eine perfekte Möglichkeit, den Geschmack Ihrer herzhaften Gerichte aufzupeppen und passt gut zu vielen kontinentalen Küchen. Ob Taco oder Pasta, eine Prise Oregano kann seinen Geschmack stark verbessern. Neben seinem Geschmack können Sie auch seine unglaublichen gesundheitlichen Vorteile genießen, ohne sich Gedanken über Kalorien machen zu müssen!