Yoga

Dahn Yoga Übungen und Vorteile

Eine der phänomenalsten und innovativsten Yogaformen ist der Dahn Yoga, der vor einigen Jahren in Korea entstand. Es hat eine sehr interessante Geschichte und wird von Millionen von Yogazentren und Schulen auf der ganzen Welt praktiziert. Es konzentriert sich auf die Stärkung der Kernkraft Ihres Körpers und integriert die Prinzipien der koreanischen Orientalischen Medizin. Es bietet verschiedene Körper- und Geistübungen, Dehnungen und Yoga-Praktiken, die Ihre körperliche, geistige und geistige Gesundheit verbessern. Das grundlegende Verständnis von Dahn Yoga ist in den folgenden Absätzen aufgeführt.

Dahn Yoga Übungen und Vorteile

Hier sind die besten Dahn Yoga-Übungen und Vorteile für Anfänger.

1. Aufwärmen:

Dahn-Yoga

Bevor Sie mit der Sitzung beginnen, ist es wichtig, dass Sie sich aufwärmen. Dazu gehören Klopfen, einige Bauchübungen und Dehnungen. Diese Übungen lösen alle Ihre Spannungen aus dem Körper und bereiten Sie auf Ihr Training vor. Da die Übungen sehr dynamisch sind, müssen Sie sich aufwärmen, bevor Sie beginnen.

2. Grundübungen:

Nach dem Aufwärmen können Sie mit einigen Grundübungen wie Dehnen, Drehen und Gelenkrotation beginnen. Sie verbessern deine Durchblutung und steigern deine Körperkraft.

3. Atmung:

Die Atmung ist im Dahn Yoga wertvoll. Es befreit Sie von Angstzuständen und hilft Ihnen, Körper und Geist zu beruhigen. Es befreit Sie von Stress und hilft Ihnen, langsamer zu werden. Sie fördern die natürliche Heilung von verschiedenen Krankheiten und bereiten dich auf den nächsten Schritt vor, die Meditation.

4. Meditation:

Meditation macht dich mitfühlender. Laut Forschern gaben diejenigen, die Meditationskurse besuchten, ihren Platz eher an eine alte Person ab als jemand, der überhaupt nicht praktizierte. Es hat definitiv mehrere Vorteile und hilft den Menschen, sich im Leben ruhiger und glücklicher zu fühlen. Menschen, die Meditationskurse besuchen, scheinen mehr Empathie für andere zu haben als diejenigen, die dies nicht tun.

5. Abkühlen:

Nach einer guten Meditationssitzung ist es wichtig, dass Sie sich abkühlen. Dazu können Sie einige Dehnübungen machen. Dies verbessert Ihr allgemeines Wohlbefinden und bekämpft auch allgemeine Gesundheitsprobleme. Regelmäßige körperliche Aktivitäten wie diese werden sicherlich einen großen Unterschied in Ihrem Leben machen. Das Ergebnis wirst du mit Sicherheit sehen.

6. Teezeit:

Dahn Yoga nutzt Tea Time auch, um sich mit ihren Begleitern und anderen Freunden, die mit ihnen praktizieren, zu treffen. Es gibt den Schülern die Möglichkeit, ein gutes Gespräch mit ihren Lehrern zu führen und mehr über das Gelernte zu teilen. Dies wird hauptsächlich in Ostasien praktiziert.

7. Tai-Chi:

Tai Chi ist einer der grundlegendsten Aspekte des Dahn Yoga. Es ist eine Kampfkunst, die zur Selbstverteidigung entwickelt wurde, aber auch hier wegen ihrer zahlreichen gesundheitlichen und spirituellen Vorteile verwendet wird. Es beinhaltet das Prinzip des Taoismus und wurde als „höchste ultimative Kraft“ übersetzt. Dies wird dir wirklich helfen, mehr darüber zu lernen und dir auch die Möglichkeit zu geben, deine Stärke zu entwickeln.

8. Power-Yoga im koreanischen Stil:

Dahn Yoga bietet Ihnen den koreanischen Stil Power Yoga. Es hat fünf verschiedene Posen und alle sind so interessant. Sie tanken Energie in Ihrem Körper und bewirken eine vollständige Transformation. Sie beseitigen Lethargie und sorgen dafür, dass Sie sich am Ende der Sitzung gut fühlen.

9. Gesundheitliche Vorteile von Dahn Yoga:

Dahn Yoga hat mehrere gesundheitliche Vorteile. Vor allem beseitigt es alle Gelenkschmerzen; besonders in Nacken, Füßen, Schultern und Beinen. Zweitens hilft es Ihnen, besser zu schlafen. All diejenigen, die unter Schlaflosigkeit leiden oder nachts aufgrund von Stress nicht schlafen können, finden beim Dahn Yoga viel Erleichterung. Drittens kümmert es sich um Kopfschmerzen. Es fördert die Durchblutung und Entspannung im ganzen Körper.