Yoga

10 effektive Yoga-Asanas zur Linderung von Ischias-Schmerzen

Ischiasschmerzen können aufgrund der damit verbundenen Kompression und Verletzung ziemlich schmerzhaft sein. Abgesehen von den Medikamenten und der Behandlung sehen wir heutzutage Yoga bei Ischiasschmerzen, angesichts der verschiedenen gesundheitlichen Vorteile und Vorteile, die mit Yoga verbunden sind. Wir alle kennen die Vorteile und Vorteile von Yoga jeden Tag. Mehrere gesundheitliche Bedenken und Fitnessprobleme werden in Schach gehalten, und das ist dasselbe.

Yoga-Posen bei Ischias werden aufgrund der damit verbundenen Vorteile von Gesundheitsexperten weitgehend beobachtet und empfohlen. Durch regelmäßige Yogaübungen sollen die Schmerzen und Beschwerden gelindert werden und man kann sich dadurch Linderung verschaffen.

Yoga-Asanas zur Linderung von Ischias-Schmerzen

Was sind Ischias und Gründe:

Bevor wir zu den wichtigsten Yoga-Übungen für Ischias kommen, lassen Sie uns sehen, was genau Ischiasschmerzen sind. Der Ischiasnerv befindet sich in der Nähe des unteren Wirbelsäulenbereichs, der durch das Becken und die Beine verläuft. Es ist der längste Nerv des Körpers, der gleichzeitig auch recht breit ist. Alle Muskeln in der Nähe von Wade, Knöcheln, Beinen und Kniekehlen werden durch Ischias versorgt. Daher soll jede Schädigung des Ischiasnervs Schmerzen im unteren Rücken und Muskelschwäche verursachen. Der Schmerz hier ist ziemlich stark und scharf, der in die Beine ausstrahlt. Die Hauptgründe für die Schmerzen sind Reizungen, Verletzungen und Kompression in der Nähe desselben Bereichs.

Kann Yoga Ischiasschmerzen heilen??

Die Yoga-Asanas für Ischias haben sich als immens hilfreich erwiesen, um mit Schmerzen umzugehen und auch Linderung zu suchen. Studien haben gezeigt, dass Yoga-Posen helfen, alle Symptome und Ischiasschmerzen zu verbessern. Die Studien zeigen, dass neben der medizinischen Behandlung Yoga und natürliche Fitnessmittel immens dazu beitragen, die Kosten für medizinische Eingriffe zu senken und auch Schmerzen zu lindern. Daher hat Yoga die Fähigkeit, chronische Rückenschmerzen aufgrund von Ischias zu reduzieren, die Körperflexibilität zu verbessern und die Medikamente zu verbessern sowie die Schmerzen während des Prozesses zu reduzieren.

Symptome und Ursachen von Ischiasschmerzen:

Hier sehen wir, was die Ursachen von Ischias sind und was die Symptome sind, um die Schmerzen zu erkennen.

Ursachen:

Die wichtigsten und wichtigsten Ursachen von Ischiasschmerzen sind wie folgt:

  • Eingeklemmter Ischiasnerv
  • Reizung oder Verletzung um den Ischiasnerv
  • Komprimiert aufgrund eines Tumors oder einer anderen Begleiterkrankung wie Diabetes, jedoch selten

Symptome:

Man kann die Symptome von Ischiasschmerzen anhand dieser Anzeichen verstehen:

  • Starke und scharfe Schmerzen, die von der unteren Wirbelsäule bis zum Bein ausstrahlen
  • Beschwerden in der Nähe der Nerven
  • Brennendes Gefühl in der Umgebung
  • Muskelschwäche
  • Taubheitsgefühl im betroffenen Bein.

Yoga-Asanas zur Linderung von Ischias-Schmerzen:

Lassen Sie uns nun das Anfänger-Yoga bei Ischiasschmerzen sehen und wie man sie für effektive Ergebnisse durchführt.

1. Kinderhaltung:

Kinderpose zur Behandlung von Ischias

Auch bekannt als Balasana, sind dies Yoga-Dehnungen für Ischias. Hier ist die Kinderpose beliebt, um den Körper immens zu straffen und bei der Körperdehnung und -flexibilität zu helfen. Es dehnt die Wirbelsäule, verlängert und verbessert die Körperflexibilität. Darüber hinaus soll die Pose auch die Kraft der Hüften, des unteren Rückens und des Oberschenkelbereichs verbessern.

Wie macht man:

  • Auf dem Boden sitzen
  • Hier in der Sitzhaltung sollte dein Gesäß auf den Fersen ruhen (in Vajrasana-Position)
  • Bringe deine Arme langsam über deinen Kopf
  • Achte darauf, dass du ein- und ausatmest und tue es auf eine entspannte Art und Weise
  • Arme mit den Handflächen zum Boden ausstrecken
  • Fahre 25-30 Sekunden in derselben Yoga-Pose fort
  • Lass diese Pose los und entspanne dich
  • Das gleiche wiederholen
  • Arbeiten Sie nicht in dieser Pose, wenn Sie schwanger sind oder eine Knieverletzung haben

2. Kobra-Haltung:

Kobra-Pose für Ischias

Die Kobra-Pose wird auch als Bhujangasana bezeichnet. Diese Asanas für Ischiasschmerzen helfen sehr, an der Dehnung des Wirbelsäulen- und Beinbereichs zu arbeiten und die Körperdurchblutung zu fördern. Dies trägt zur Stärkung des Rückens bei und hilft, das Energieniveau einzubringen und zu steigern, um die Blutzirkulation im Körper zu verbessern. Es fördert auch die Flexibilität.

Wie macht man:

  • Leg dich auf den Bauch
  • Halten Sie die Handflächen auf dem Boden und die Ellbogen zum Körper
  • Beginnen Sie nun, die Arme zu strecken, bis sich der Oberkörper hebt
  • Gleichzeitig gleichmäßig ein- und ausatmen
  • Dein Brustbereich würde sich ausdehnen, und darauf sollte man sich konzentrieren
  • Halte die Position für 30 Sekunden und entspanne dich
  • Wenn Sie schwanger sind oder eine Rückenverletzung haben, versuchen Sie diese Pose nicht.

3. Brückenstellung:

Brückenpose zur Heilung von Ischias

Die Brückenpose, auch Setu Bandhasana genannt. Die Brückenpose ist bei Yoga beliebt, um Ischias zu lindern, da sie bei der Körperflexibilität und Dehnung sehr hilft. Es hilft nicht nur, Schmerzen zu lindern, sondern auch psychische Erleichterung zu suchen, um Verspannungen zu vermeiden. Und es hilft auch der Durchblutung und dem Nervensystem, indem es Bereiche wie Brust- und Wirbelsäulenregionen öffnet. Es bringt allgemeines Wohlbefinden und Fitness.

Wie macht man:

  • Liege flach auf dem Boden
  • Drücke deine Füße und Arme auf den Boden
  • Hebe dein Steißbein langsam nach oben
  • Halten Sie Oberschenkel und Füße parallel
  • Arme nach hinten ausstrecken, um auf den Schultern zu bleiben
  • 1-2 Minuten halten und entspannen.

4. Beine hoch die Wandhaltung:

Beine hoch die Wand Pose

Diese Pose wird auch Viparita Karani genannt. Hier sind diese Yoga-Posen zur Vermeidung von Ischias sanft und helfen, den Körper zu beruhigen und wirken auf die Dehnung des Nervensystems und der Wirbelsäule. Es hilft dem Körper, sich zu erholen und zu entspannen und an der Muskelverbesserung in der Nähe von Beinen, Hüften und Wirbelsäule zu arbeiten. Darüber hinaus werden die Durchblutung und die Durchblutung in der Nähe der Beine verbessert und wirkt Wunder, um jede Art von Schwellung oder Schmerzen zu reduzieren.

Wie macht man:

  • Legen Sie sich flach auf den Boden in der Nähe der Wand.
  • Hebe deine Beine senkrecht nach oben
  • Die Beine sollten gerade gehalten werden
  • Lassen Sie die Beine in der rechtwinkligen Variante an der Wand ruhen.
  • Legen Sie beide Handflächen auseinander und legen Sie sich entspannt hin
  • Bleibe 30 Sekunden in dieser Pose
  • Wiederholen.

5. Halbmond-Pose:

Half Moon Pose für Ischias

Die Halbmondpose ist auch als Ardha Chandrasana bekannt. Diese Yoga-Posen gegen Ischiasschmerzen sind immens beliebt, um an der Balance und Stabilisierung des gesamten Körpers zu arbeiten. Es wirkt Wunder, um auf Beinen und Hüften das Gleichgewicht zu halten, die Flexibilität weiter zu verbessern und Schmerzen und Stress zu lindern.

Wie macht man:

  • Aufrecht stehen
  • Treten Sie mit dem rechten Fuß hüftbreit nach vorne
  • Beuge dein rechtes Knie und lege deine rechte Hand auf den Boden
  • Verlagern Sie Ihr Gewicht auf den rechten Fuß und legen Sie die rechte Schulter über die rechte Hand
  • Halten Sie an, um das Gleichgewicht zu finden, und heben und strecken Sie jetzt das linke Bein
  • Bringen Sie den linken Arm nach oben und drehen Sie die Brust nicht zum Boden
  • Öffnen Sie die Brust, indem Sie die Bauchmuskeln straffen und strecken Sie Ihr Oberschenkel bis zur vollen Länge aus
  • Um aus dieser Pose herauszukommen, senken Sie die linke Hand zur linken Hüfte und beugen Sie das rechte Knie und senken Sie den linken Fuß
  • Führen Sie diese Pose nicht aus, wenn Sie kürzlich operiert wurden

6. Nach unten gerichtete Hundehaltung:

Abwärtsgerichtete Hundehaltung

Die nach unten gerichtete Hundehaltung wird im Volksmund als Adho Mukha Svanasana bezeichnet. Dieses Yoga bei Ischiasschmerzen ist ideal, um den Körper zu entspannen und auszugleichen. Es hilft, den gesamten Körper in Einklang zu bringen, Verspannungen und Beschwerden zu lindern. Darüber hinaus hilft es dem Körper, sich zu entspannen und die Durchblutung zu verbessern, während gleichzeitig die Muskelkraft verbessert wird.

Wie macht man:

  • Stehe gerade auf dem Boden
  • Beginnen Sie nun damit, Ihre Ellbogen zu strecken, beginnen Sie damit, auf vier Beinen zu stehen und heben Sie beide Knie an
  • Dein Körper sollte hier wie ein umgekehrtes V aussehen
  • Mit Handflächen und Fersen nach unten drücken
  • Atme gleichmäßig ein und aus
  • Halte die Position
  • Entspannen

7. Heuschreckenhaltung:

Heuschreckenpose zur Heilung von Ischias

Die Salabhasana, die als Heuschreckenhaltung bekannt ist, ist eine weniger bekannte Variante im Yoga. Dieses Yoga bei Rückenschmerzen und Ischias hilft jedoch, den Wirbelsäulenbereich und die Oberschenkel zu stärken. Darüber hinaus unterstützt es die Durchblutung im unteren Rückenbereich effektiv. Dies ist eine etwas einfachere Version als die Sirasana. So machst du dieses Yoga.

Wie macht man:

  • Leg dich mit dem Bauch auf den Boden
  • Den Hals richtig dehnen
  • Stellen Sie sicher, dass das Kinn gut auf der Matte liegt
  • Beginnen Sie langsam, die Hüfte zu heben
  • Stellen Sie sicher, dass die Ellbogen gerade platziert sind
  • Einatmen und Ausatmen; konzentriere dich auf die Atmung
  • Verlagern Sie das Körpergewicht langsam und allmählich nach oben und strecken Sie sie nach oben
  • Bleibe 30 Sekunden in dieser Pose
  • Mach das 10-15 mal.

8. Knie-zu-Brust-Pose:

Knie zur Brusthaltung

Diese Pose ist auch als Pawanmuktasana bekannt und ist ein beliebtes Ischias-Yoga von Baba Ramdev. Jegliche Art von Schmerzen und Verletzungen in der Nähe des Rückens und Verspannungen in der Nähe des unteren Rückenbereichs zusammen mit Hüften, Gesäß und Beinen werden durch dieses Yoga effektiv reduziert. Es hilft außerdem, Schmerzen und Verletzungen zu lindern.

Wie macht man:

  • Lege dich auf deinen Rücken
  • Ziehe beide Knie, als würdest du sie beugen, und halte sie an deine Brust
  • Achte darauf, dass Knie und Knöchel zusammen sind
  • Hände bis zur Rückseite der Oberschenkel reichen
  • Halte die Ellbogen der gegenüberliegenden Seite
  • Heben Sie jetzt Ihren Kopf und stecken Sie das Kinn in die Nähe der Brust
  • Einatmen und Ausatmen
  • Halten Sie eine Minute inne und entspannen Sie sich

9. Liegende Taubenhaltung:

Liegende Taubenpose für Ischias

Diese zurückgelehnte Tauben-Yoga-Pose ist auch als Supra Kapotasana bekannt und ist eine beliebte Übung für Ischias von Baba Ramdev. Diese zurückgelehnte Taubenhaltung hilft viel, Wunder im unteren Rücken, in den Hüften zu bewirken und hilft bei Schmerzen. Darüber hinaus hilft es bei der Flexibilität, indem es daran arbeitet, die nahe gelegenen Bereiche zu dehnen.

Wie macht man:

  • Auf den Rücken legen
  • beugen Sie die Knie
  • Fersen in Richtung Hüfte bewegen
  • Beuge das rechte Knie zuerst und bringe den rechten Knöchel zur linken Seite des Oberschenkels
  • Wenn Sie die Position verbessern möchten, können Sie auch den linken Fuß anheben und das linke Knie zur Brust ziehen
  • Verschränken Sie beide Finger langsam und halten Sie sich hinter dem linken Oberschenkel
  • Halt und entspanne
  • Wiederholen
  • Machen Sie diese Yoga-Pose nicht, wenn Sie an einer Rückenoperation leiden

10. Fischpose:

Fischpose für Ischias

Die Fischpose, bekannt als Matsyasana. Es ist bekannt für seine Wirkung auf die Dehnung der Wirbelsäule und der umliegenden Bereiche. Dieses Baba Ramdev Yoga zur Linderung von Ischiasschmerzen ist beliebt, um am unteren Rücken zu arbeiten und funktioniert auch in der Nähe der Beine. Jede Schwellung wird durch die Körperflexibilität reduziert und bietet eine große Schmerzlinderung.

Wie macht man:

  • Leg dich mit dem Rücken auf den Boden
  • Halten Sie die Hände entspannt neben dem Körper und die Füße zusammen
  • Langsam einatmen, Kopf und Brust anheben
  • Stellen Sie sicher, dass die Brust angehoben ist und senken Sie den Kopf
  • Berühren Sie die Oberseite des Kopfes auf dem Boden
  • Jetzt Ellbogen auf den Boden drücken und Gewicht auflegen, nicht auf den Kopf.
  • Drücken Sie auch die Oberschenkel auf den Boden und bleiben Sie in dieser Pose
  • Halte die Pose so oft du kannst und entspanne dich.
  • Wenn Sie abnormale Blutdruck- und Nackenprobleme haben, arbeiten Sie nicht an dieser Pose.

Wenn Sie Ischiasschmerzen haben, kann dieses Yoga bei Ischiasschmerzen eine immense Hilfe sein, um Schmerzen und Schwellungen zu lindern, aber auch Linderung zu verschaffen. Sie sind Übungen zur Arbeit mit Medikamenten und sollten unter ärztlicher Anleitung durchgeführt werden. Sagen Sie uns, ob Sie eines davon ausprobiert haben und wie es Ihnen geholfen hat.

Alle diese Asanas sollten unter Aufsicht durchgeführt werden und sollten nur nach Zustimmung des Arztes und der Medikamente zur Linderung von Ischiasschmerzen durchgeführt werden. Das Yoga kann nur unter ärztlicher Anleitung durchgeführt werden.

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

Q1. Ist regelmäßiges Gehen gut bei Ischiasschmerzen??

Antwort: Sie können immer mit geringer Belastung und langsamem Gehen mit Schmerzen gehen. Führen Sie keine hochintensiven Trainingseinheiten durch, wenn Sie unter Nervenschmerzen leiden.

Q2. Was sind bei Ischiasschmerzen zu vermeiden??

Antwort: Bestimmte Dinge müssen bei Ischiasschmerzen vermieden werden. Dazu gehören schlechte Haltung beim Sitzen, mangelnde körperliche Fitness und häufiger Konsum von Zigaretten und Alkohol. Längeres Stehen sollte vermieden werden.

Q3. Können Massagen bei Ischiasschmerzen helfen??

Antwort: Das Massieren der angespannten Ischiasmuskeln kann sicherlich helfen, Schmerzen zu lindern. Diese dürfen jedoch nur nach ärztlicher Beratung und Zustimmung durchgeführt werden.

Empfohlene Artikel

  • 10 beste Yoga-Posen zur Linderung von Kopfschmerzen
  • 9 beste Yoga-Posen zur Steigerung der Konzentration
  • 6 bewährte Yoga-Asanas zur Behandlung von Krampfadern