Trends

Stinkende Wasserflaschen: Wie kann man sie leicht reinigen? (Kunststoff, Glas und Metall)

Wir alle verwenden regelmäßig Flaschen für unsere tägliche Wasseraufnahme. Wir tragen sie immer bei uns und konsumieren häufig die für unseren Körper benötigten Flüssigkeiten aus diesen Behältern. Aber haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, ob Sie zur richtigen Zeit und auf die richtige Art und Weise Flaschen reinigen?

Wir sind sicher, dass die meisten von uns auf eine nicht ganz gewünschte Weise antworten würden – die Behälter einmal in Wochen oder Monaten waschen und mit fließendem Wasser oder Bürsten mit Hilfe von etwas Flüssigkeit reinigen. Man muss wissen, dass Bakterien und Pilze in Wasserflaschen schnell wachsen können, da sie von innen immer feucht oder nass sind. Wir müssen besonders darauf achten, eine Wasserflasche zu reinigen und zu pflegen. Wir vernachlässigen diese Tatsache meistens und deshalb haben wir uns heute entschlossen, Ihnen die besten und zehn besten Möglichkeiten zur richtigen Reinigung von Wasserflaschen zu zeigen! Lass uns anfangen!

Stinkende Wasserflaschen

Warum Wasserflaschen besondere Pflege benötigen?

Zuallererst, warum müssen wir die Wasserflasche reinigen und regelmäßig warten? Schließlich ist es nur ein Behälter, den wir täglich benutzen und auffüllen. Wenn Sie jemand sind, der in diese Richtung denkt, lassen Sie sich von uns warnen – Bakterien wachsen wahrscheinlich sehr schnell in einer Wasserflasche. Keime und Pilze können in dunklen und geschlossenen Räumen wachsen, wo es feucht ist. Eine Studie hat erwähnt, dass Wasserflaschen bis zu 300.000 Bakterienzellen entwickeln können, wenn sie eine Woche lang nicht kontinuierlich gereinigt werden. Ist es nicht schlimm, darüber nachzudenken? Daher ist es erforderlich, dass man auf die richtige Reinigung der Wasserflasche aufpasst!

10 einfache Möglichkeiten, stinkende Wasserflaschen zu waschen:

Es gibt verschiedene Methoden und Techniken, um die Wasserflasche zu reinigen. Wie viele davon kennen Sie gut? Lassen Sie uns die Top-Ten-Möglichkeiten wie folgt sehen.

1. Spülmittel:

Die Verwendung von Spülmittel wie Vim oder einem anderen Waschriegel ist eine traditionelle Methode zum Reinigen jeder Flasche oder jedes Glases, also jedes Trinkgeschirrs! Der Vorgang wird seit der Zeit unserer Großmutter verfolgt, die Jugin diese Zeilen abzuwaschen. Auf die gleiche Weise können Sie Spülmittel verwenden und in die Flasche drücken, um sie sauber zu machen. Dies ist ein beliebter und recht einfacher, aber effektiver Weg, den die meisten von uns beim Reinigen von Plastikwasserflaschen bevorzugen.

Erforderliche Dinge zum Reinigen:

  • Vim-Seife oder ein anderes Spülmittel
  • Heißes Wasser oder normales Leitungswasser (je nach Wasserflaschentyp)

Wie man reinigt:

  • Gib etwas feines Spülmittel oder Vim-Riegel-Granulat in die Wasserflasche
  • Füllen Sie die Flasche zur Hälfte mit heißem Wasser oder normalem Wasser, je nach Materialart der Flasche
  • Setzen Sie die Kappe zurück
  • Schüttle die Flasche gut auf.
  • Schütte das Seifenwasser aus
  • Jetzt in der Nähe der Mündung der Wasserflasche mit einem Schwamm gut reinigen und schrubben
  • Sie können mit einer Flaschenbürste in den Behälter greifen und gut schrubben
  • Mehrmals mit Wasser ausspülen
  • Lassen Sie es an der Luft trocknen.

Passend für: Plastikwasserflaschen, Metall- und alle Stahlwasserflaschen können mit diesem traditionellen Reinigungsmechanismus gereinigt werden.

2. Spülmaschine:

Die Verwendung von Geschirrspülern ist die moderne Technik, der viele Jugendliche und heutige Haushalte folgen. Wenn Sie einen Geschirrspüler in Ihrem Haus haben, können Sie loslegen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Wasserflasche spülmaschinenfest ist. Wenn Sie eine sehr schlanke Plastikflasche haben, empfehlen wir Ihnen, diese nicht in der Spülmaschine zu verwenden, sondern auch zu entsorgen! So waschen Sie die Wasserflasche hygienisch in der Spülmaschine.

Erforderliche Dinge zum Reinigen:

  • Geschirrspülmaschine
  • Waschmittel

Wie man reinigt:

  • Öffnen Sie den Verschluss einer Wasserflasche und geben Sie sie in die Spülmaschine
  • Fügen Sie Ihrer Maschine Waschmittel hinzu
  • Richten Sie es nach Bedarf ein
  • Lassen Sie es und nehmen Sie den Behälter heraus, wenn Sie fertig sind
  • Lass es trocknen

Passend für: Stahl-, Metall- und Sportwasserflaschen lassen sich am besten in der Spülmaschine reinigen. Achtung – stellen Sie sicher, dass die Wasserflasche spülmaschinenfest und gekennzeichnet ist.

3. Essig:

Essig hat Eigenschaften, um gründlich zu reinigen und Schmutz und Dreck von verschiedenen Dingen zu entfernen. Wir sehen oft, wie Älteste Essig verwenden, um selbst schlimme Flecken auf der Kleidung oder Flecken in der Küche zu entfernen. Daher kann man die Wasserflasche auf die gleiche Weise leicht mit Essig reinigen. Den weißen Essig findest du in jedem Lebensmittelgeschäft.

Erforderliche Dinge zum Reinigen:

  • Weißweinessig
  • Wasser

Wie man reinigt:

  • Gib weißen Essig in die Wasserflasche. Sie können 1/5 Essig für eine volle Flasche hinzufügen
  • Fülle es mit Wasser auf
  • Lassen Sie es über Nacht sitzen. Spülen Sie das Trinkgeschirr nicht sofort aus
  • Morgens klar mit Wasser ausspülen
  • Schrubben Sie die Flasche nach Bedarf mit einer Bürste in der Nähe von Mund und Kappen
  • Mit Wasser abspülen und trocknen lassen

Passend für: Alle Wasserflaschen aus Kunststoff, Metall oder Stahl können Essig zur Desinfektion und Tiefenreinigung verwenden.

4. Flaschenreinigungsset:

Wussten Sie, dass wir jetzt spezielle Sets zum Reinigen der Wasserflaschen haben? Ja, Sie haben richtig gehört. Sie können sogar ganz einfach spezielle Reinigungssets für Wasserflaschen kaufen, die auf dem Markt und in Lebensmittelgeschäften erhältlich sind. Sie verfügen über spezielle Werkzeuge in verschiedenen Größen, die in verschiedene Flaschenteile wie Kappen, Düsen und Rohre passen. In der Tat wird dies zu einer der bequemsten und besten Möglichkeiten, Wasserflaschen zu reinigen.

Erforderliche Dinge zum Reinigen:

  • Reinigungsset für Wasserflaschen
  • Dazu gehören in den meisten Fällen Pinsel und Handschuhe

Wie man reinigt:

  • Geben Sie die erforderliche Waschflüssigkeit in die Flasche
  • Lass es noch eine Weile bleiben
  • Nehmen Sie die Spezialbürsten in verschiedenen Größen
  • Schrubben Sie die Wasserflasche an verschiedenen Stellen mit Hilfe einer Bürste ein
  • Düse mit Schrubber und glatter Bürste reinigen
  • Reinigen Sie auch die Kappe mit einer rechten Bürste im Kit
  • Gut schütteln
  • Gründlich mit Wasser ausspülen
  • Lass es trocknen.

Passend für: Man kann das Wasserflaschen-Reinigungsset für alle Wasserflaschen verwenden, von Kunststoff- bis hin zu Stahl- oder Metallvarianten.

Wasserflaschen reinigen

5. Wasserstoffperoxid (nur 3%):

Die meisten von uns wissen nicht, wie gut es ist, Wasserstoffperoxid zum Reinigen von Wasserflaschen zu verwenden. Während die Flüssigkeit zur Reinigung und Heilung von Wunden in unserem Körper beliebt ist, können Sie diese Methode verwenden, wenn Ihre Wasserflasche sehr alt ist und einen schlechten Geruch hat. Die Methode hilft auch dabei, Ihr Trinkgeschirr nicht nur zu reinigen, sondern es auch von Bakterien zu desinfizieren.

Erforderliche Dinge zum Reinigen:

  • Wasserstoffperoxid
  • Wasser

Wie man reinigt:

  • Zuerst die Flasche nass machen
  • Mit normaler Seife und Flüssigkeit reinigen
  • Mit Wasser spülen
  • Gießen Sie nun ¼ Tasse Wasserstoffperoxid
  • Schließen Sie die Kappe
  • Achten Sie darauf, dass die Luft nicht in die Flasche entweicht
  • Gut schütteln
  • Lass es für eine Weile
  • Kommen Sie nach einem guten Einweichen zurück und spülen Sie es aus

Passend für: Wasserflaschen aus Stahl und Metall werden am besten verwendet und mit Wasserstoffperoxid gereinigt.

6. Tabletten:

Die medizinische Industrie hat sich weiterentwickelt, und heutzutage entdecken wir sogar Tabletten zur Reinigung von Wasserflaschen. Ja, Sie haben richtig gehört! Wasserreinigungstabletten sind heute auf dem Markt erhältlich, und es ist ein Schritt-up-Ansatz, um schmutziges bis schlechtes Trinkgeschirr leicht zu reinigen. Besonders wenn Sie eine schlechte, schmutzige und fettige Flasche haben, ist diese Methode recht einfach, Edelstahl- und Glaswasserflaschen zu reinigen.

Erforderliche Dinge zum Reinigen:

  • Wasserreinigungstabletten
  • Wasser

Wie man reinigt:

  • Füllen Sie die Flasche einfach mit vollem Wasser
  • Gib die Tabletten hinein
  • 45-60 Minuten einweichen lassen
  • Flasche schütteln und gut ausspülen
  • Das war’s, Ihre Flasche ist jetzt desinfiziert und einsatzbereit.

Passend für: Alle Arten von Wasserflaschen können mit den Wasserreinigungskapseln / -tabletten nach Bedarf gereinigt werden.

7. Bleichmittel und Backpulver:

Bleichmittel und Backpulver sind die technischsten und gründlichsten Reinigungsmethoden zum Waschen von Trinkgeschirr. Wenn Sie eine alte Flasche in schlechtem Zustand verwenden möchten, können Sie diese Technik verwenden, um die Flasche wieder blitzsauber zu machen. Wenn Ihre Flasche Flecken oder Ölfett aufweist, können Sie diese sogar schnell entfernen.

Erforderliche Dinge zum Reinigen:

  • Bleichen
  • Backpulver
  • Wasser

Wie man reinigt:

  • Ein Teelöffel Bleichmittel sollte in einer vollen Flasche Wasser verdünnt werden
  • Fügen Sie einen weiteren Teelöffel Backpulver hinzu
  • Lass es über Nacht
  • Morgens die Flasche gut schütteln
  • Düse und Kappe reinigen
  • Gründlich ausspülen
  • Stellen Sie sicher, dass die gesamte Lösung aus dem Trinkgeschirr entfernt ist
  • Lassen Sie es an der Luft trocknen

Passend für: Mit dieser Technik kann man eine saubere Metallwasserflasche wie Stahl, Kupfer usw.

8. Heißes Wasser und Salz:

Wenn Sie das Trinkgeschirr regelmäßig gut reinigen und keine besondere und einzigartige Pflege benötigen, können Sie die Flasche mit dieser lockeren Technik ausspülen und reinigen. Diese Technik ist ausschließlich für diejenigen gedacht, die saubere Flaschen haben und sie für den regelmäßigen Gebrauch ausspülen.

Erforderliche Dinge zum Reinigen:

  • Heißes Wasser
  • Salz (vorzugsweise Steinsalz)

Wie man reinigt:

  • Gießen Sie kochendes Wasser in die Flasche
  • Fügen Sie zwei Löffel oder drei Löffel Steinsalz hinzu
  • Lass es ein paar Minuten stehen
  • Komm zurück und schüttle die Flasche gut
  • Mit normalem Wasser gründlich ausspülen

Passend für: Stahl- und Kupferflaschen eignen sich besser für heißes Wasser. Verwenden Sie keine Plastikflaschen mit warmem Wasser. Der Kunststoff kann schmelzen und Ihre Gesundheit schädigen.

9. Desinfizierende Waschflüssigkeit und Bürste:

Eine andere lässige und zugängliche Möglichkeit, Wasserflaschen zu reinigen, die bereits regelmäßig verwendet werden und nicht sehr schmutzig oder schlecht sind, ist hier. Verwenden Sie eine desinfizierende Wasch- oder Handwäsche oder Flüssigkeit (wie Dettol) zusammen mit einer Flaschenreinigungsbürste. Es ist eine super einfache und unkomplizierte Methode, um das Trinkgeschirr für den regelmäßigen Gebrauch zu reinigen.

Erforderliche Dinge zum Reinigen:

  • Desinfizierende Waschflüssigkeit
  • Bürste

Wie man reinigt:

  • Geben Sie etwas Waschflüssigkeit in die Flasche
  • Fülle es mit Wasser
  • 10 Minuten ruhen lassen
  • Kommen Sie zurück und schrubben Sie gut mit der Wasserflaschenreinigungsbürste
  • Mit Wasser gut ausspülen
  • Spülen, bis Seife und Waschflüssigkeit weg sind

Passend für: Alle Plastik-, Stahl- und Metallflaschen können in diesem Reinigungsmechanismus verwendet werden. Das Reinigen von Plastikflaschen mit Waschflüssigkeit ist bei vielen bekannt und bekannt, dann wird es für Stahlflaschen verwendet.

10. Einfache Einweich- und Quetschmethode:

Dies ist eine weitere lässige Waschtechnik und eignet sich für die regelmäßige tägliche Reinigung und Spülung. Befolgen Sie diese Technik nicht bei alten und schmutzigen Flaschen. Nur wenn Ihr Trinkgeschirr sauber ist und regelmäßig verwendet wird, können Sie diesen einfachsten Weg für eine saubere Wasserflasche beschreiten. Die oben genannten Tiefenreinigungstechniken können alternativ einmal pro Woche angewendet werden.

Erforderliche Dinge zum Reinigen:

  • Wasser

Wie man reinigt:

  • Einfach die Flasche mit Wasser auffüllen
  • Gut schütteln und ausdrücken
  • Gründlich ausspülen
  • Alternativ können Sie die Flasche einmal in zwei Tagen in der Nähe des Verschlusses und der Düse schrubben

Passend für: Alle Wasserflaschen können auf diese einfache Weise regelmäßig gereinigt werden

Wenn Sie denken, dass das Reinigen von Flaschen sehr einfach ist und hin und wieder gemacht werden muss, dann liegen Sie falsch. Unsauberes Trinkgeschirr kann zu mehreren Gesundheitsgefahren führen und das allgemeine Wohlbefinden beeinträchtigen. Da wir täglich Wasser aus dem Trinkgeschirr verbrauchen und es regelmäßig verwenden, liegt es in unserer Verantwortung, es sauber zu halten.