Tempel

9 verführerischste Tempel in Gurgaon

In den letzten Jahren wurde Gurgaon zum Hauptsitz einiger der großen nationalen und internationalen Unternehmen. Es gibt eine Mischung aus Kultur und Tradition, die hier von der alten und neuen Generation gelebt wird. Inmitten der Hektik dieser Stadt verstecken sich einige der faszinierendsten Tempel in Gurgaon in Indien, die eine gemeinsame Touristenattraktion für Einheimische und Ausländer sind.

Gurgaon beherbergt einige Tempel. Schauen wir uns 9 davon an.

Muss berühmte Tempel in Gurgaon besuchen:

  1. Sheetla mata mandir.
  2. Sitaram-Tempel.
  3. Hanuman-Tempel.
  4. Saika Angan.
  5. Shree Siddhi Ganesh Tempel.
  6. ISKCON-Tempel.
  7. Digambar Jain-Tempel.
  8. Aliwardi Masjid.
  9. Pracheen Shani Mandir.

1. Sheetla Mata Mandir:

Sheetla mata mandir

Sheetla Mata Mandir ist ein hinduistischer Tempel, der Sheetala Devi gewidmet ist, der auch als Bhagat Lalita Maa und Masani Maa bekannt ist. Sheetala wird auf die Krankheit Pocken bezogen und es wird angenommen, dass Sheetala Devi, wenn sie mit Glauben verehrt wird, die Krankheit vertreibt. Der Tempel liegt in der Nähe eines Teiches und wird das ganze Jahr über von vielen Pilgern besucht. Während der Kumbh Mela in der Chaitra-Saison besuchen die Menschen mit ihren Kindern den Ort für die Mundan-Zeremonie (Entfernung der ersten Haare nach der Geburt des Kindes auf dem Kopf des Kindes)..

  • Die Anschrift: Sheetla Mata Road, Masani Village, Sektor 6, Gurugram, Haryana 122001
  • Zeiten: Alle Wochentage: 6:00 – 20:00 Uhr
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 bis 2 Stunden
  • Wie man erreicht: Nahverkehrsmittel sind leicht verfügbar.
  • Tempel-Website: http://sheetlamatamandir.in/
  • Beste Reisezeit: Kumbh mela

2. Sitaram-Tempel:

Sitaram-Tempel

Der Sitaram-Tempel in Farukkhanagar in Gurgaon ist teilweise in Trümmern und ist Lord Rama und seiner Gemahlin Sita Devi gewidmet. Dieser hinduistische Tempel ist wegen seines Architekturstils und der kulturellen Harmonie, die im gesamten Tempel zu beobachten ist, von Bedeutung. Während der Tempel Statuten hinduistischer Götter und Göttinnen hat, ähnelt seine Struktur mit drei Kuppeln einer Moschee. Der Tempel führt auch die Rituale eines Gurudwara durch. Es funktioniert jeden Tag des Jahres.

  • Die Anschrift: Gali Nummer 5, in der Nähe von Farrukh Nagar Fort, Ashok Vihar, Ashok Vihar Phase-1, Gurugram, Haryana 122006
  • Zeiten: Alle Tage der Woche – 5:00 – 12:00 Uhr und 16:00 – 21:00 Uhr
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 12 Stunden
  • Wie man erreicht: Nahverkehrsmittel sind leicht verfügbar.
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Reisezeit: Ram-Navami

3. Hanuman-Tempel:

Hanuman-Tempel

Dieser berühmte Hanuman-Tempel befindet sich in Sukhrali in der Nähe der Stadt Gurgaon und ist Lord Hanuman geweiht. Obwohl der Tempel klein ist, wird er von den Einheimischen als heilig und fromm angesehen. Der Tempel bleibt besonders dienstags überfüllt, wenn Menschen aus der ganzen Stadt hierher strömen.

  • Die Anschrift: Mehrauli-Gurgaon Road, Sukhrali, Sektor 17, Gurugram, Haryana 122001
  • Zeiten: 6 bis 18 Uhr
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 30 Minuten
  • Wie man erreicht: Nahverkehrsmittel sind leicht verfügbar.
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Reisezeit: Hanuman jayanti

4. Saika Angan:

Saika Angan

Saika Angan oder Sai Dham ist ein Sai Baba Tempel und wird von den Einheimischen als „Shirdi Nordindiens“ bezeichnet. Pilger besuchen den Ort, um Frieden und Trost vom weltlichen Leben zu finden. Der vom Trust innerhalb des Komplexes gepflanzte Neembaum wird von den Pilgern, die den Tempel besuchen, als “Gurusthan” bezeichnet. Es wird gesagt, dass der Tempel im Gespräch ist, in Shirdis Dwarka Mai . umgebaut zu werden.

  • Die Anschrift: E-Block, Sushant Lok, Phase-I, Opp. Paras Krankenhaus, Gurugram, Haryana 122003
  • Zeiten: Alle Tage außer Donnerstag – 7:00 – 13:30 Uhr & 16:00 – 21:40 Uhr;
  • Donnerstags bleibt der Tempel durchgehend von 7 bis 21:40 Uhr geöffnet
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Nahverkehrsmittel sind leicht verfügbar
  • Tempel-Website: http://www.saikaangan.com
  • Beste Reisezeit: während des ganzen Jahres

5. Shree Siddhi Ganesh Tempel:

Shree Siddhi Ganesh Tempel

Der Shree Siddhi Ganesh Tempel ist ein berühmter hinduistischer Tempel, der Lord Ganesha gewidmet ist. Der Tempel bleibt dienstags mit Pilgern überfüllt, da er als der Tag des Lord Ganesha bekannt ist. In diesem Tempel wird Lord Ganesha von den Anhängern als “Vighanharta” bezeichnet und es wird angenommen, dass er ihre Sünden vergibt und all ihre Probleme und Schmerzen beseitigt, daher der Name.

  • Die Anschrift: DLF City IV, Sektor 28, Gurugram, Haryana 122002
  • Zeiten: Winter (1. Januar bis 28. Februar): – 7:00 bis 11:30 Uhr und 16:30 bis 20:00 Uhr Sommer: – 6:30 bis 11:00 Uhr und 17:00 bis 20:30 Uhr PM An Wochenenden und Feiertagen ist der Tempel noch eine halbe Stunde geöffnet.
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Nahverkehrsmittel sind leicht verfügbar
  • Tempel-Website: http://www.siddhiganesh.org/
  • Beste Reisezeit: Dienstags, Ganesh Chaturthi
  • Andere Attraktionen: Tempel, Einkaufszentren

6. ISKCON-Tempel:

ISKCON-Tempel

In Gurgaon befindet sich auch die Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein oder der wunderschöne Tempel der ISKCON. Es ist Lord Krishna gewidmet und hat die schöne Gottheit Radha Madhav. Der Tempel führt verschiedene Rituale, Gebete und Kirtanas (Lieder im Zusammenhang mit dem Herrn) durch. Sonntags serviert der Tempel allen Anwesenden Prasadam (kostenloses Essen). Der Tempel wird bei Festen wie Sri Krishna Jamashtami, Radha Ashtami, Gaur Purnima oder Holi und Ekadashi . sehr prominent besucht.

  • Die Anschrift: Sudarshan Dham, Gurgaon-Sohna Road, Badshahpur, Gurgaon (2,5 km vom Vatika Business Park), Gurugram, Haryana 122001
  • Zeiten: 4:30 bis 20:30 Uhr
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Nahverkehrsmittel sind leicht verfügbar
  • Tempel-Website: http://iskcongurgaon.com/home/
  • Beste Reisezeit: Janmashtami, Gaur Purnima, Holi
  • Andere Attraktionen: Einkaufszentren

7. Digambar Jain-Tempel:

Digambar Jain-Tempel

Der Digambar Jain Tempel ist einer der ältesten Tempel in der Stadt Gurgaon. Es wurde während der Mogulherrschaft im 17. Jahrhundert erbaut. Die Atmosphäre des Tempels ist ruhig und gelassen, wo Gläubige mit brennenden Kerzen und Lampen vor den Idolen friedlich beten können (das Allerheiligste der Jain-Tempel hat keinen Strom). Der Tempel ist Anhängern der Jain-Religion gewidmet und die vorsitzende Gottheit ist ein Schrein von Lord Mahavira. Der Tempel verfügt über eine Buchhandlung mit einer großen Auswahl an Literatur zum Jainismus sowie Souvenirs und Kuriositäten.

  • Die Anschrift: Badshahpur, Sektor 66, Gurugram, Haryana 122101
  • Zeiten: 6 bis 21 Uhr
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 bis 2 Stunden
  • Wie man erreicht: Nahverkehrsmittel sind leicht verfügbar
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Reisezeit: Mahavir Jayanti und Jain Neujahr
  • Andere Attraktionen: ISKCON-Tempel

8. Aliwardi-Masjid:

Aliwardi Masjid

Aliwardi Masjid in Gurgaon ist eine elegante Moschee in islamischer Architektur. Die Moschee soll über einen Zeitraum von 200 Jahren im Auftrag von Nawab Aliwardi Khan, dem Gründer des Dorfes Aliwardi, gebaut worden sein. Während aller wichtigen Feste und Veranstaltungen der islamischen Religion veranstaltet die Moschee ein Fußfallspiel. Viele Gläubige strömen freitags zu diesem Ort, da Freitagnacht der Jummeki Raat ist, der Tag, an dem Muslime Gebete verrichten, ihr Höhepunkt.

  • Die Anschrift: 2 km von Old Tehsil Office, Gurugram (Gurgaon), Indien
  • Zeiten: 6:00 bis 20:00 Uhr
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 12 Stunden
  • Wie man erreicht: Nahverkehrsmittel sind problemlos verfügbar. Die Moschee liegt etwa 2 km vom Old Tehsil Office entfernt, in der Nähe von Rajiv Chowk. Von Rajiv Chowk . ist es etwa einen halben Kilometer in Old Gurgaon.
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Reisezeit: Freitag, Eid

9. Pracheen Shani Mandir:

Pracheen Shani Mandir

Shani Mandir, das sich in Phase 45 von Gurgaon befindet, ist in der Stadt berühmt und soll von den Einheimischen gegründet worden sein. Der Tempel hat einen riesigen Peepal-Baum, der von den Gläubigen verehrt wird. Der Tempel besteht aus verschiedenen Idolen wie Lord Rama, Lord Lakshman, Lord Shiva, Lord Ganesha, Lord Hanuman, Sai Baba und Göttin Durga und Kali.

  • Die Anschrift: 122002, G-Block, DLF Phase 1, Sektor 26, Gurugram, Haryana 122002
  • Zeiten: 6:00 bis 21:00 Uhr
  • Kleiderordnung: Traditionelle Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: ½ Stunde bis 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Nahverkehrsmittel
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Reisezeit: Samstags
  • Andere Attraktionen: Sheetala mata mandir

Die Tempel in Gurgaon sind eine angenehme Erinnerung an die Gegenwart von Dingen jenseits des Lebens, die die Menschen aufgrund ihres vollen Terminkalenders und ihrer Hektik oft vergessen. Der Besuch eines Tempels in Gurgaon ist eine einfache Möglichkeit, sich zu entspannen, für Menschen, die sich selbst oder ihren Familien und Freunden eine spirituelle Auszeit gönnen möchten.

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

1. Welches ist die berühmteste Masjid in Gurgaon??

Die Aliwardi Masjid, die im Auftrag des Gründers von Aliwardi, Nawab Aliwardi Khan, erbaut wurde, ist die berühmteste Masjid in Gurgaon, die häufig von Anhängern des Islam in der Umgebung besucht wird.

2. Welches sind die drei berühmtesten Tempel in Gurgaon??

Die drei berühmtesten Tempel in Gurgaon sind der Sheetala Mata Tempel, der Sai Ka Angan / Sai Dham und der ISKCON Tempel, da diese Tempel das ganze Jahr über in großer Zahl Besucher anziehen.

3. Gibt es einen Lord-Krishna-Tempel in Gurgaon??

Gurgaon ist ein Unternehmenszentrum und die Heimat von Menschen aller Kulturen, so dass die Anwesenheit von Tempeln aller Götter und Göttinnen zu finden ist. Der ISKCON-Tempel ist ein berühmter Lord-Krishna-Tempel.