Schwangerschaft

Können wir Erdbeeren während der Schwangerschaft essen?

Der Verzehr von Obst kann eine der gesündesten Möglichkeiten sein, Ihren Hunger während der Schwangerschaft zu stillen. Sie sind lecker, saftig und addieren keine unnötigen Kalorien. Wenn es um Früchte geht, führen die süßen und würzigen Erdbeeren die Liste an, aber warten Sie eine Minute – Ist es sicher, Erdbeeren während der Schwangerschaft zu konsumieren? Und wenn ja, in welcher Menge? Lesen Sie hier, wie wir den Nährwert und die Vorteile des Verzehrs einer Erdbeere in der Schwangerschaft sowie die Sicherheitstipps hervorheben, die Sie beachten müssen.

Wir alle haben zu jeder Tageszeit einen süßen Zahn. Eine der besten Früchte, die Sie während der Schwangerschaft essen können, ist Erdbeere. Während der Schwangerschaft hat eine Frau Hunger und Verlangen nach bestimmten Geschmacksrichtungen wie sauer und süß. Was, wenn das Verlangen nach Süßem mit doppelter Jet-Geschwindigkeit zunimmt? Können Sie sich vorstellen, den ganzen Tag etwas Süßes zu essen? Aber eine schwangere Frau kann nicht den ganzen Tag nur Süßigkeiten essen. Wenn die Glukose- oder Zuckeraufnahme einer Mutter zu hoch wird, besteht ein Risiko von 90-96% für Diabetes, nicht nur für die Mutter, sondern auch für das Baby. Eine diabetische Infektion bei Säuglingen kann schlimmer sein und auch zu tödlichen Lebensrisiken führen.

Für Süßungsmittel ohne Gesundheitsrisiko erweisen sich Früchte als die Besten von allen, und unter den vielen verschiedenen Obstsorten erweisen sich Erdbeeren als die Besten.

Nährwert von Erdbeeren während der Schwangerschaft:

Im Folgenden sind die verschiedenen Nährstoffe aufgeführt, die in 100 g Erdbeeren enthalten sind

Zutat Quantum

  • Folat 30mcg
  • Selen 1,2 mg
  • Phosphor 32mg
  • Faser 4g
  • Kalzium 25mg
  • Magnesium 16,5 mg
  • Eisen 0,7 mg
  • Vitamin C 95mg
  • Vitamin A 0,0135 mg
  • Kalium 45mg
  • Kohlenhydrate 11,7g
  • Proteine ​​1,2g

Essen Sie Erdbeeren während der Schwangerschaft

Ist das Essen von Erdbeeren gut für schwangere Frauen??

Sobald man schwanger ist, werden wir alle vorsichtiger mit unseren Essgewohnheiten, und es ist richtig, dass nicht alle Lebensmittel, die wir normalerweise essen, während der Schwangerschaft erlaubt sind. Schwangere sind immer wachsam, was sie essen und fragen oft: Ist Erdbeere gut für die Schwangerschaft? Die Antwort darauf ist, Erdbeeren zu essen, ist gut für schwangere Frauen. Es gibt verschiedene Vorteile des Verzehrs von Erdbeeren und zahlreiche Möglichkeiten, wie sie in unsere tägliche Ernährung aufgenommen werden können.

Was die Früchte angeht, erweist sich diese rosa und süße Frucht als ein Segen in Verkleidung. Wir bringen Ihnen die Vorteile des Essens von Erdbeeren während der Schwangerschaft.

Gesundheitliche Vorteile des Essens von Erdbeeren während der Schwangerschaft:

1. Besseres Sehvermögen:

Erdbeere enthält alle Arten von gesundheitlichen Vorteilen, die damit beginnen, die Augen gesund zu halten, um andere Infektionen in Schach zu halten. Erdbeere ist reich an Vitamin C, das hilft, Augenprobleme zu bekämpfen und auch die Immunität zu verbessern. Dies beweist, dass der Verzehr von Erdbeeren während der Schwangerschaft definitiv ein Muss ist!

2. Hat antikarzinogene Eigenschaften:

Die in Erdbeeren enthaltenen Antioxidantien helfen bei der Vorbeugung unheilbarer Krankheiten wie Krebs.

3. Kümmert sich um das Herz:

Studien haben gezeigt, dass Menschen, die Erdbeeren mögen und sie regelmäßig essen, selten Herzprobleme haben. Dies liegt daran, dass die Erdbeeren das schlechte Cholesterin reduzieren und den Plaque in den Arterien reduzieren, wodurch das Herz gut gepflegt wird.

4. Gewicht halten:

Erdbeere enthält Fruktose, die sich in einer strukturellen Verbindung von Glukose unterscheidet und auch besser ist, da sie im Geschmack wie der gleiche Zucker wirkt, aber in der Funktion unterschiedlich ist und die Fette eliminiert, anstatt sie hinzuzufügen.

5. Erhöht die Immunität:

Vitamin C in den Erdbeeren stärkt das Immunsystem des Körpers und beugt verschiedenen Infektionen vor, die während der Schwangerschaft sehr wichtig sind.

6. Anti-Aging-Eigenschaften:

Erdbeeren helfen, viele Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Neben den in Erdbeeren enthaltenen Nährstoffen hilft es auch bei der Reparatur von Schäden und hält das Altern in Schach.

Risiken des Verzehrs von Erdbeeren während der Schwangerschaft:

Erdbeeren gehören zu den Superfoods, die während der Schwangerschaft äußerst gesund und sicher für den Verzehr sind. Sie sind sehr nahrhaft und enthalten keinerlei Nebenwirkungen in Bezug auf die Schwangerschaft. Um auf der sicheren Seite zu sein, ist es jedoch immer ratsam, alles in Maßen zu essen, alles im Übermaß kann schädlich sein. Außerdem sollten Sie bei der Qualität keine Kompromisse eingehen, nur um Ihr Verlangen zu stillen. Verfaulte Erdbeeren können eine Lebensmittelvergiftung verursachen, während die mit vielen Pestiziden angebauten Erdbeeren der Schwangerschaft schaden können.

Möglichkeiten, Erdbeere in Ihre Schwangerschaftsdiät aufzunehmen:

Eine Ernährung, die reich an Obst und Gemüse ist, enthält hohe Dosen an Proteinen und Nährstoffen, die für die Mutter und das Baby benötigt werden. Sie müssen darauf achten, wie Sie Erdbeeren zubereiten und essen. Ein schwaches Immunsystem der Schwangerschaft könnte durch lebensmittelbedingte Krankheiten wie E. coli beeinträchtigt werden. Eine gute Pflege kann Ihnen helfen, Krankheiten vorzubeugen und nur die gesunden Früchte von Erdbeeren und anderen Früchten zu gewinnen. Sie können als rohes Obst oder als Salat zusammen mit Ihrer Gemüseschale eingenommen werden. Erdbeersaft, Marmelade und Kürbis in Milch sind einige andere Möglichkeiten, es zu konsumieren.

  • Die Erdbeeren unter fließendem Wasser gut waschen. Schneiden Sie sie in kleine Stücke. Essen Sie sie roh. Durch das Waschen werden Pestizide und Düngemittel aus den Früchten entfernt.
  • Mach einen Erdbeersalat. Nehmen Sie täglich 4 bis 5 Tassen Obst und Gemüse zu sich. Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf eine Erdbeere, um alle Nährstoffe und Mineralien zu decken, die Ihr Körper braucht.

Erdbeermilch während der Schwangerschaft:

Dies ist ein weiteres schnelles Rezept, das Sie ausprobieren können, falls Sie es nicht roh essen möchten. Erdbeere ist gut für die Schwangerschaft; dies ist eine akzeptierte Tatsache. Lerne innovative Möglichkeiten, Erdbeeren zu essen,

  • Frische Erdbeeren in einer Tasse Wasser und einer halben Tasse Zucker erhitzen, 10 Minuten kochen lassen und sie beginnt einzudicken.
  • Die Mischung in eine kleine Schüssel abseihen. Leg das beiseite.
  • Frieren Sie Ihr Glas für 10 Minuten im Gefrierschrank ein. Jetzt ¾ Tasse Milch und den Sirup hinzufügen.

Genieße diese Erdbeermilch, cremig und geschmeidig.

Erdbeermarmelade während der Schwangerschaft:

Erdbeervorteile in der Schwangerschaft können auch auf diese Weise erreicht werden.

Falls du auch kein Fan davon bist, hier ist eine weitere schnelle Erdbeermarmelade, die du ganz einfach zu Hause zubereiten kannst.

  • Die Beeren halbieren und den Stiel entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie es gut waschen.
  • Legen Sie sie in eine Schüssel und werfen Sie sie in Zucker. Lassen Sie es über Nacht bei Raumtemperatur offen. So bleibt die Farbe erhalten und die Früchte zerfallen nicht so schnell.
  • Die Erdbeermischung mit etwas Zitronensaft-Extrakt in eine Pfanne geben. Stellen Sie dies bei schwacher Hitze und kochen Sie. Wenn Zucker an den Seiten der Pfanne zurückbleibt, tauchen Sie einen Backpinsel in heißes Wasser und bürsten Sie den Zucker weg.
  • Wenn keine Zuckerkörner mehr vorhanden sind, auf hohe Hitze stellen und aufkochen lassen.
  • Kochen Sie es für 15 Minuten und schalten Sie die Hitze aus. Etwas Marmelade in eine der kalten Untertassen geben.
  • 30 Sekunden einwirken lassen und mit dem Finger drücken; Wenn die Marmelade knittert und nicht überflutet, um die Lücke zu füllen, ist sie fertig. Wenn nicht, stellen Sie es wieder auf die Hitze und kochen Sie es weitere 2 Minuten lang, schalten Sie dann die Hitze aus und führen Sie den Faltentest erneut durch. Wiederholen bis fertig.

Erdbeershake in der Schwangerschaft:

Erdbeershake ist eine der gesunden Arten, Erdbeeren zu verzehren, die sehr lecker und gesund sind. Um dieses Rezept für die Schwangerschaft gesund zu halten, anstatt Zucker hinzuzufügen, haben wir Honig verwendet. Schau dir das Rezept hier an.

Zutaten:

  • 1 Tasse gefrorene Erdbeeren
  • 2 Tassen Milch
  • 1 EL Honig
  • 1TL Vanilleextrakt

Methode:

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben
  • Mischen, bis Sie eine glatte Paste erhalten
  • In ein Glas gießen und servieren

Erdbeersaft während der Schwangerschaft:

Hausgemachter Erdbeersaft ist während der Schwangerschaft sehr gesund, lecker und unwiderstehlich, und das Rezept ist so einfach, dass sogar ein Kind es schaffen kann. Sie müssen alle Zutaten in den Mixer geben und mixen. Schau dir das Rezept hier an

Zutaten:

  • Eine Schüssel Erdbeeren
  • 1 Scheibe Zitrone
  • Salz und Zucker nach Geschmack
  • Gekühltes Wasser oder Eiswürfel

Methode:

  • Die Erdbeeren unter fließendem Wasser schön waschen und die Stiele entfernen.
  • Erdbeeren grob hacken
  • Gehackte Erdbeeren, Zitronensaft, Eiswürfel Salz und Zucker (je nach Bedarf) in einen Mixer geben und zu einer glatten Paste pürieren
  • Wasser nach Bedarf hinzufügen
  • Nach Belieben gekühlt mit Erdbeerstückchen servieren

Sie können die Erdbeere auch mit Protein und Hüttenkäse kombinieren, die Ihnen helfen, dem Körper die notwendigen Nährstoffe zu geben.

Verlangen nach Erdbeere für Schwangere:

Das Verlangen nach Erdbeeren während der Schwangerschaft ist gut, da es bekanntermaßen gesundheitliche Vorteile für den Körper hat. Es ist vollgepackt mit essentiellen Nährstoffen und reich an Ballaststoffen. Obst und Gemüse sind ein wichtiger Bestandteil jeder gesunden Ernährung und sollten während der Schwangerschaft besonders reichlich in Ihrer Küche stehen. Folsäure beugt Neuralrohrdefekten vor und fördert ein gesundes Geburtsgewicht. Kalium in Erdbeeren reguliert den Blutdruck. Das Vitamin C kommt den Knochen und Zähnen des Babys zugute und erhöht das Kollagen im Bindegewebe des Babys.

Nun, jetzt wissen Sie um die zahlreichen Vorteile des Verzehrs von Erdbeeren während der Schwangerschaft! Und wie wir alle wissen, beschweren sich schwangere Frauen oft über ihr Verlangen nach etwas Süßem. Wenn diese Frauen also, wie bereits erwähnt, etwas Natürliches anstelle der künstlich gesüßten Lebensmittel essen würden, warum sollte es dann nicht von Vorteil sein??

Erdbeersaft oder gefrorene Erdbeere sollen die besten Formen sein, in denen Erdbeeren konsumiert werden. Rohe Erdbeeren werden nicht verarbeitet und keiner chemischen Behandlung unterzogen und sind für werdende Mütter immer zum Verzehr bereit. Erdbeeren sind normalerweise an weniger Orten erhältlich und daher im Vergleich zu anderen leicht zugänglichen verarbeiteten Zuckerprodukten eine teure Option. Hunderte von Pralinen sind nicht mit den nahrhaften Vorteilen einer einzigen frisch mitgebrachten Erdbeere zu vergleichen.

Erdbeere ist eine saisonale Frucht, die sehr saftig und lecker ist. Das Verlangen nach Erdbeeren während der Schwangerschaft ist ganz normal und die gute Nachricht ist, dass Sie während der Schwangerschaft problemlos Erdbeeren essen können, ohne sich Sorgen zu machen. Tatsächlich trägt der Verzehr von Erdbeeren in der frühen Schwangerschaft zu gesunden Zähnen und Knochen des Kindes bei, und daher darf man dem Verzehr von Erdbeeren während der Schwangerschaft nicht widerstehen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

F1: Ist das Essen von Erdbeeren während des Stillens sicher??

Antwort: Als allgemeine Empfehlung sollten Sie während der Stillzeit keine Lebensmittel von Ihrer Ernährung ausschließen, um ein insgesamt gesundes Wachstum Ihres Babys zu erzielen. Daher können Sie während des Stillens Erdbeeren bedenkenlos zu sich nehmen, sofern Ihr Kind keine allergischen Symptome zeigt.

F2: Erdbeeren während der frühen Schwangerschaft essen, sicher oder nicht?

Antwort: Erdbeeren sind sehr nahrhaft, es ist eine Frucht reich an Vitamin C, Folsäure und Antioxidantien, die die Haut des Babys gesund machen und das Immunsystem stärken. Außerdem hilft es bei der gesunden Entwicklung der Knochen. Daher ist der Verzehr von Erdbeeren während der Schwangerschaft nicht nur sicher, sondern auch sehr gesund und wichtig.

F3: Können Sie Erdbeeren essen, wenn Sie schwanger sind??

Antwort: Erdbeeren gelten als Superfood, das reich an verschiedenen Nährstoffen ist, die sowohl für das Baby als auch für die Mutter gesund sind. Außerdem haben sie keine Nebenwirkungen auf die Schwangerschaft und sind daher äußerst sicher. Wenn Ihre Frage also ist, können Sie während der Schwangerschaft Erdbeeren essen, dann ist die Antwort darauf ein großes Ja.