Pickel

Wie kann man Akne beseitigen?

Was ist die vorherrschende, aber konstante Sache in unserem Leben, die wir alle seit unserer Pubertät gleichermaßen hassen? Was ist diese eine Sache, die dafür verantwortlich gemacht wird, einige der besten Teenager-Partys zu ruinieren, die wir sonst genossen hätten? Worüber muss man sich als Erwachsener noch Sorgen machen? Das Ding ist nichts als Akne.

Wie man Akne beseitigt

Akne in unserem Leben wurde geboren, um die Teenager-Tage zur Hölle zu machen, und es ist an der Zeit, Stellung zu beziehen, um die Akne ein für alle Mal zu beseitigen. In diesem Artikel besprechen wir, wie man Akne beseitigt?.

Ursachen von Akne:

 Der Grund:

So vermeiden Sie Pickel-Akne

Bevor wir zu den Techniken zur Beseitigung von Akne übergehen, sollten wir den genauen Grund erkennen, warum die Akne in unserem Leben vorhanden ist. Die Entstehung von Akne kann bei verschiedenen Personen unterschiedlich sein, je nach Körperbau und Kontrollfähigkeit.

Vererbung:

Ein kleinerer, aber bedeutender Teil der Akne kann auf die Gene zurückgeführt werden. Selbst wenn Sie mit einer großartigen, makellosen Haut geboren werden, werden die roten Hautausschläge irgendwann Ihren Tag ruinieren. Dieses Kriterium wird Sie jedoch sehr wahrscheinlich noch lange stören; Tatsächlich ist dies einer der seltensten Fälle.

Altern:

Hormone

Dies ist die häufigste Ursache für die Geburt von Akne. Wenn unser Körper von einem kleinen Mädchen zu einer jungen Dame oder von einem kleinen Jungen zu einem feinen jungen Mann übergeht, sondert unser Körper unter dem Befehl des Gehirns automatisch bestimmte Hormone und Impulse ab, aber der Körper und das Herz können nicht mithalten plötzlicher Wechsel. Dadurch zeigt sich die Revolte des Körpers nach außen in Form von Emotionen und Akne.

Reaktion:

Auch dies kann eine Hauptursache sein, wenn sich die allergische Reaktion auf etwas in einem frühen Stadium in Form von übermäßigen schmerzhaften Hautausschlägen zeigt, an die sich unser Körper oder wir mit der Zeit gewöhnen.

So beseitigen Sie Akne:

Hier sind die richtigen Wege und Tipps, um Aknenarben vollständig zu entfernen.

Die Tat:

Jetzt kommen wir zum größten Teil, wo wir kämpfen, um Akne zu entfernen.

Regelmäßige Sauberkeit:

Reinigung

Die Umweltverschmutzung oder die Allergien draußen reagieren oft auf die überschüssige Talgproduktion des Körpers, und die Schadstoffe werden angesaugt und kleben an den Talgdrüsen in Ihrem Gesicht und verstopfen so die Poren. In einem solchen Fall können regelmäßige Intervalle oder regelmäßiges Waschen des Gesichts, vorzugsweise mit Aloe Vera oder Neem, eine gesunde Idee sein.

Diätkontrolle:

Einer der ersten Schritte, um Ihre Akne zu beseitigen, besteht darin, Ihre Ernährung auf der Liste Ihres Mantras für jeden Tag zu halten. Beginnen Sie damit, immer mehr gesündere Diäten in Ihre Mahlzeit aufzunehmen, und schneiden Sie die Junk-Essen ab. Öle, Pommes, Fette und Kohlenhydrate werden deine Akne nur verstärken, während der Rest des Blattgemüses oder die Nährstoffe dir helfen, dich zu beruhigen.

Toxinfreisetzung:

Trinkwasser für gs

Nun, dies sind etwas, das Sie täglich stündlich ohne Fehler tun können. Tragen Sie einfach eine Flasche Wasser für unterwegs und trinken Sie in Abständen daraus. Wasser ist am besten dafür bekannt, Ihre Giftstoffe auszuspülen, wodurch die Chancen verringert werden.

Gehen Sie Bio:

Bio-Fud

Das beste Heilmittel gegen Akne ist, für einige Zeit organisch zu werden. Trennen Sie sich von den schweren Chemikalienschläuchen und verlassen Sie sich auf natürliche Salze und Elemente, um schön zu bleiben. Backpulver ist beispielsweise ein zuverlässiges Salz, das Wasser und eine regelmäßige Anwendung benötigt. Dann gibt es Gewürze wie Kurkuma und die Grüns – der Neem oder der Teebaum lebt. Auch grüner Tee ist gut für Ihre Haut und für Ihre Gesundheit.

Nimm dir eine Auszeit:

Zeit nehmen

Sorgen Sie für einen erholsamen Schlaf und ein lustiges Wochenende. Stress und Anspannung sind eine der Hauptursachen für Akne, und daher müssen Sie in Ihrem Leben einen Stressabbau aufrechterhalten.