Pickel

Top 9 Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, die Akne bei Mädchen verursachen

Akne ist die häufigste aller Hauterkrankungen, ganz zu schweigen von den am meisten verabscheuten. Ich meine, wer möchte schon, dass seine Haut mit hässlichen Vorsprüngen übersät ist, die ebenso hässliche Spuren hinterlassen? Nun, die meisten Leute führen das unwillkommene Herausspringen dieser bösen Schergen auf Ursachen wie Adoleszenz, hormonelle Veränderungen, Schwangerschaft, raue und unhygienische Hautpflege zurück.

Zu vermeidende Lebensmittel, die Akne bei Mädchen verursachen

Eine der wichtigsten dieser Ursachen ist jedoch die Nahrung. Was Sie essen, hilft nicht nur, alle anderen Körpersysteme zu regulieren, sondern pflegt auch Ihre Haut. Hier sind 9 Arten von Lebensmitteln, die Sie vermeiden müssen, wenn Sie Akne vermeiden möchten.

Beste Lebensmittel, die Akne verursachen:

Mal sehen, welche Lebensmittel Akne im Gesicht verursachen, die hilft, sie zu vermeiden.

1. Milchprodukte, die Akne verursachen:

Welche Lebensmittel verursachen Akne-Milchprodukte

Eine der Hauptursachen für Akne ist der übermäßige Verzehr von Milchprodukten. Während Milchprodukte an sich extrem gesund sind und keinen Zusammenhang mit Akne und anderen Hautkrankheiten haben, verändern die Kombinationen, in denen wir sie konsumieren, unsere Körperfunktionen stark. Zum Beispiel Joghurt. Es handelt sich um gesüßten Joghurt, der zu einer plötzlichen Ausdehnung des Wachstums und der Ausbreitung von Akne führt. Auch Produkte auf Molkebasis führen zu einer Erhöhung des Insulinspiegels.

2. Schokoladen Lebensmittel, die Akne verursachen:

Welche Lebensmittel verursachen Pickel Schokoriegel Süßes Dessert Zuckernahrung

Jetzt gibt es nicht viele Beweise dafür, dass Schokolade Akne verursacht. Während viele auf diese Erklärung schwören, widerlegen viele sie auch energisch. Da es sich in erster Linie um ein Produkt auf Zuckerbasis handelt, führt Schokolade zu einem Anstieg des Zuckergehalts. Dies soll angeblich Akne verursachen.

3. Fast Food, das Akne verursacht:

Fast Food, das Akne verursacht

Fast Food hat den höchsten Kohlenhydratgehalt. Sie sind ungesund, fettig und schaden Ihrem Körper auf vielfältige Weise. Sie sind jedoch leicht verfügbar und sorgen für eine köstliche Mahlzeit. Ihr hoher Kohlenhydratgehalt und ihr niedriger Nährwert verursachen jedoch eine Vielzahl von Sündenproblemen, darunter Akne. Dies sind die Nahrungsmittel, die Akne verursachen.

4. Tomaten Lebensmittel, die Akne verursachen:

Tomaten Lebensmittel, die Pickel verursachen

Tomaten sind eine reiche Quelle für Vitamin C und andere Säuren. Viele hausgemachte Heilmittel schlagen vor, Tomatenmark auf Ihre Haut aufzutragen, um sie glatt und makellos zu machen. Bei oraler Einnahme verursachen Tomaten jedoch eine Zunahme der Akne. Vor allem, weil es den Säuregehalt des Körpers erhöht.

5. Salsa-Lebensmittel, die Akne verursachen:

Welche Nahrung verursacht Pickel im Gesicht Salsa

Wenn Sie mexikanisches Essen lieben und daher fast täglich Salsa n essen, müssen Sie sich einer starken Änderung des Lebensstils unterziehen, um Ihre Akne zu reduzieren. Salsa ist zwar köstlich lecker, verursacht aber ein leichtes Aufflammen der allgegenwärtigen Akne. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Salsa ein Gericht auf Tomatenbasis ist und Tomaten, wie oben erwähnt, eine der Hauptursachen für Akne sind.

6. Glutenprodukte wie Weizenbrot:

Welche Lebensmittel können Akne verursachen Weizenbrot

Viele Menschen sind allergisch gegen Weizen und das verursacht oft ihre Akne. Aber der Hauptgrund, warum Weizenbrote vermieden werden sollten, um Akne zu vermeiden, ist der hohe Glutengehalt.

7. Donuts und Bagels Lebensmittel, die Akne verursachen:

Donuts und Bangels Foods Ursachen von Akne

Donuts und Bagel haben einen hohen glykämischen Index. So schmecken sie lecker, sehen verlockend aus und sorgen für ein leichtes, genüssliches Frühstück – auf Dauer richten sie Ihrer Haut also großen Schaden an. Sie haben also die Wahl. Möchten Sie Ihre Geschmacksknospen stimulieren oder Ihre Haut makellos halten?

8. Strohbeeren Lebensmittel, die Akne verursachen:

Erdbeeren Lebensmittel, die Akne verursachen

Mit großem Unmut teile ich Ihnen mit, dass Erdbeeren, die beste aller Beeren, tatsächlich große Akneausbrüche verursachen. Es ist eine säurehaltige Frucht, die Ihr Inneres erhitzt – eine Veränderung, die sich zeigt, indem Sie Ihre perfekte Haut beschädigen. Ganz auf Erdbeeren müssen Sie jedoch nicht verzichten. Verzehren Sie sie einfach in kontrollierten Mengen und ergänzen Sie sie mit anderen Früchten, die reich an Antioxidantien sind.

9. Orangen Lebensmittel, die Akne verursachen:

Orangennahrung kann Akne verursachen

Wie Erdbeeren sind auch Orangen sauer und reich an Vitamin C. Wie die anderen auf dieser Liste erwähnten Früchte haben auch Orangen viel zu empfehlen. Sie sind gesund und wichtig für deinen Körper.

Schließlich können, wie oben erwähnt, bestimmte Lebensmittel Akne oder Pickel verursachen. Wenn Sie diese Lebensmittel jedoch übermäßig mögen und häufig Hautprobleme haben, sollten Sie die Aufnahme möglicherweise reduzieren. Zu viel von allem ist schlecht. Das gleiche gilt für die oben genannten Lebensmittel!