Mudras

Apan Vayu Mudra – Schritte und Vorteile

Herzkrankheiten sind heutzutage weit verbreitet. Geben Sie es heutzutage nicht der ungesunden Umgebung an. Menschliche Gewohnheiten sind extrem ungesund geworden. Viel fettiges Straßenessen zu essen, keine körperliche Arbeit, langes Schlafen und Trinken gehören zum heutigen Lebensstil. All dies hat negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Und selbst in einigen Fällen können diese Ihrem inneren Gesundheitssystem ernsthaften Schaden zufügen. Eine der häufigsten Erkrankungen ist der Herzinfarkt. Tatsächlich ist der Herzinfarkt das am weitesten fortgeschrittene Stadium dieser Übung. Was am Anfang passiert, sind Herzerkrankungen und Herzschmerzen und andere Probleme.

Aber wenn es nicht richtig behandelt wird, kann es auch Herzinfarkte verursachen. Früher waren Herzerkrankungen bei Personen im Alter von 50 Jahren recht häufig, aber heute leiden sogar junge Menschen im Alter von 20 bis 30 Jahren an diesen Herzerkrankungen. Eine der häufigsten Herzerkrankungen ist Bluthochdruck oder Bluthochdruck.

Apan Vayu Mudra: Schritte und Vorteile

Frauen sind von Natur aus immun gegen diese Herzkrankheiten. Sie haben während ihrer Menstruationszyklen einen ziemlich hohen Östrogenspiegel. Aber nach der Menopause sinkt ihr Östrogenspiegel stark ab, und somit wird ihnen der natürliche Schutz oder Schutzschild vor ihnen genommen.

Es gibt zahlreiche Mudras oder Körperübungen, von denen bekannt ist, dass sie gegen Herzerkrankungen hilfreich sind. Mudras werden so durchgeführt, dass sie Ihren Körper abschirmen oder Herzerkrankungen durch Fingerbewegungen reduzieren. Tatsächlich werden diese Mudras nur durch Fingerbewegungen praktiziert und wirken sich wiederum auf die Nerven aus und reduzieren somit entsprechend das Herzrisiko. Eines der effektivsten Mudras in dieser Hinsicht ist die Apan Vayu Mudra Yoga Pose.

Apan Vayu Mudra Schritte und Vorteile:

In diesem Artikel erklären wir den Schritt für Schritt Prozess für Apan Vayu Mudra und ihre Vorteile.

Wie man Apan Vayu Mudra . macht?

  • Zunächst müssen Sie sich bequem auf die Matte oder den leichten Teppich setzen. Ich schlage vor, nicht auf dem Boden zu sitzen, da dies den Boden rutschig macht und Ihre Berührung oder Körperhaltung schwach wird. Du kannst auch in Padma Asana oder Lotus Pose sitzen.
  • Sie müssen die normale Atmung beibehalten. Atme weiter durch die Nase und nicht durch den Mund.
  • Drücken Sie nun sanft mit der Fingerspitze. Sie müssen die Spitzen von Ring- und Mittelfinger berühren. Tun Sie dies ganz sanft und bequem mit Ihren Daumen.
  • Achte darauf, dass deine Daumen gerade nach außen zeigen.
  • Halten Sie nun Ihre Position für einige Zeit. Achte darauf, dass du diese Position mindestens 10-15 Minuten hältst und nicht mehr.

Der Bonus bei dieser Apan-Vayu-Mudra-Yoga-Pose ist, dass Sie für dieses Yoga-Muster keinem strengen Muster oder Zeitrahmen folgen müssen. Sie können es jederzeit und überall tun. Außerdem erfordert diese Übung keine spezielle Ausrüstung. So können Sie es jederzeit und überall tun.

Vorteile von Apan Vayu Mudra:

  • Der Hauptvorteil dieser Yoga-Mudra-Übung sind die immensen Vorteile für das Herz.
  • Dies ist bekannt, um Herzerkrankungen zu heilen und zu behandeln. Es wurden viele Fälle beobachtet, in denen Menschen, die die Apan-Vayu-Mudra-Haltung praktizieren, Herzkrankheiten behandeln.
  • Viele Herzstillstände wurden während des Übens dieser Pose Apan Vayu Mudra . beendet oder entfernt.
  • Apan Vayu Mudra ist auch dafür bekannt, Menschen zu leiden oder zu helfen, die an Verdauungsstörungen oder Verstopfung leiden.
  • Diese Mudra-Übung ist auch dafür bekannt, Menschen mit Magenproblemen zu beseitigen.

Apan Vayu Mudra Einschränkungen:

Aber mit Apan Vayu Mudra ist nicht alles gut. Apan Vayu Mudra hat auch eine Vielzahl von Einschränkungen.

  • Meistens wird beobachtet, dass Apan Vayu Mudra extrem langsam ist. Daher muss es langfristige Auswirkungen auf Körper und System haben.
  • In den meisten Fällen wird Apan Vayu Mudra als nicht nützlich bezeichnet, da es den Menschen sehr schnell hilft oder hilft. Daher müssen Sie dies seit einigen Jahren üben.