Hüte

20 verschiedene Arten von Hüten für Männer und Frauen mit Bildern

Der Hut, der auch als Protektor bezeichnet werden kann, der die Kopfhaut und das Haar vor äußeren kleinen Verletzungen sowie das Haar vor Staub und äußerer Verschmutzung schützt. Um den Hut stilvoller und trendiger aussehen zu lassen, haben Designer das alte Hutdesign in ein neues modisches Accessoire modifiziert und ein veraltetes oder verschwundenes Hutdesign mit einzigartigem Stoffmaterial und -farbe in den aktuellen Trend gebracht. Um mehr über die Typen, die Hutnamen und das Design zu erfahren, zeigt dieser Artikel die Top 20 der verschiedenen Huttypen mit Bildern, die definitiv ein praktischer Leitfaden für Hutliebhaber sind, als auch für Leute, die die unbekannten Huttypen entdecken möchten.

Arten von Hüten für Männer und Frauen mit Bildern:

Finden wir hier mit den erwähnten 20 verschiedenen Arten von Hüten für Männer und Frauen.

1. Schlichter Strohhut für Frauen:

Schlichter Strohhut für Damen

Der Strohhut-Stil ist die am häufigsten gesehene Designerhut-Kollektion. Diese Art von Hut wird auch als Panamahut bezeichnet, der am bekanntesten in Ecuador hergestellt wird. Der Hut hat einen verlängerten Rand mit einer tiefen Krone, die ein leichtes Herunterfallen des Hutes verhindert. Die Krempe wird auch von einem Paar bunter runder Kugeln begleitet, die den Hut attraktiver aussehen lassen.

2. Bunter geflochtener Strohhut für Frauen:

Bunter geflochtener Strohhut für Damen

Einem schlichten Strohhut eine farbenfrohe Optik zu verleihen, die Mädchenaugen anzieht, ist das Leitmotiv dieses geflochtenen Strohhuts. Die Strohhalme werden in Farben getaucht und geflochten, bevor sie zu einem Hut geformt werden. Diese Art von Hut kann als Sommerhut verwendet werden. Dieser Huttyp ist ein idealer Strandpartyhut, der gut zu einem dünnen Strandkleid und einer Strandsandale passt.

3. Häkelmütze für Frauen:

Häkelmütze für Damen

Das Häkelmuster ist eine elegante Art von Hut für Frauen und ein sehr zeitaufwendiges Design, das viel Zeit und Geduld erfordert, um eine solche Häkelmütze selbst zu erstellen. Um es einfacher zu machen, haben Designer diese Häkelmütze in verschiedenen Farben leicht auf dem Markt erhältlich. Die Farben bei der Gestaltung dieser Mütze können von einem milden Weiß bis zu einem mehrfarbigen Strickmützendesign reichen.

4. Beanie Pull-on Hut für Damen:

Mütze zum Überziehen für Damen

Beanie-Design ist ein einzigartiges und leicht zu tragendes Hutdesign, das normalerweise aus einem Stoffmaterial besteht. Das Design, das es einfach macht, stammt aus den USA, wo sich der randlose Hut aufgrund der randlosen Funktion bequem an den Kopf schmiegt. Das auffallende Merkmal dieses Huttyps ist das leicht zu tragende Design.

5. Ascot-Kappe für Männer:

Ascot-Cap für Herren

Ascot Hut ist ein traditionelles Wollhut-Design, das um die 1900er Jahre herum bekannt ist. Diese Art von Hut für Männer wird auch als Lip Pin Baumwollhut bezeichnet. Der vordere Teil der Mütze ist rund und hart, was sie zu einer typischen Wintermütze macht. Der Ascot Hut passt sowohl als formeller als auch halbformeller Hut für Herren.

6. Akubra Herrenhut:

Akubra Herren Hut

Akubra ist bekannt für seinen Buschhut, der von einem australischen Hersteller hergestellt wird. Auffallend an diesem Herrenhut ist, dass die Hutkrempe breit ist und der Scheitel des Hutes beidseitig Dellen aufweist. Dieser Buschhut wird bekanntlich von Männern bei einem Besuch beim Pferderennen getragen, da diese Art von Hut einen Cowboy-Effekt erzeugen kann.

7. Baseballmütze:

Baseballkappe

Baseballcaps sind weich aus Baumwollmaterial. Die am häufigsten verklagten Farben sind Gelb, Flaschengrün und Rot. Das attraktive Merkmal des Hutes ist, dass der Scheitel des Hutes abgerundet ist und die Krempe des Hutes herausragt und er steif ist. Diese Art von Hut wird in den USA am häufigsten von Männern und Frauen getragen.

8. Bootsfahrerhut für Männer:

Bootsfahrerhut für Herren

Diese Art von Herrenhut wird auch als Seemannshut bezeichnet, der aus dem Strohmaterial besteht. Der Scheitel des Hutes ist flach und die Krempe ist ebenfalls flach gestaltet, was den Hut zu etwas Besonderem macht. Diese Art von Hut wird zusammen mit einem Band um den Scheitelbereich getragen. Diese Art von Hut wird sowohl von Jungen als auch von Männern mittleren Alters als halb lässiger Hut getragen.

9. Bretonischer Hut für Frauen:

Bretonischer Hut für Damen

Berühmt wurde dieser Huttyp um das 19. Jahrhundert, der traditionell von den bretonischen Landarbeitern im Nordwesten Frankreichs getragen wurde. Die auffälligen Merkmale dieses Hutes sind, dass der Scheitelteil abgerundet ist und sich die Krempe bis zum Scheitelbereich nach oben verjüngt, was eine tiefe Krempenform ergibt.

10. Fischerhut für Männer:

Fischerhut für Herren

Es wird auch als Session-Hut oder irischer Country-Hut bezeichnet. Dieser Huttyp hat eine breite und schlaffe Krempe, die nach unten fällt und den gesamten Stirnbereich bedeckt. Es besteht aus Canvas oder Denim-Material. Es ist ein idealer Freizeithut, der gut zu einer Chino und einem T-Shirt passt.

11. Cartwheel-Hut für Frauen:

Cartwheel Hut für Damen

Dieser Huttyp, der in den 1930er Jahren berühmt wurde und später zum neuen trendigen Hutdesign geworden ist. Der Hut hat eine breite runde Krempe und ein flaches Kronendesign, das ein Raddesign ergibt. Diese Art von Hut wird normalerweise in einem Winkel getragen.

12. Cricket-Hut:

Cricket-Hut

Diese Art von Hut wurde berühmt, nachdem die Cricket-Schiedsrichter sie trugen. Der Hut ist aus einem mitteldicken Baumwollmaterial mit einer leicht lockeren Krempe und einem flachen Krähenteil gefertigt. Der Hut wird mit einem Faden geliefert, der den Hut fest am Kopf anschmiegt.

13. Fedora-Kappe für Männer:

Fedora-Mütze für Herren

Der Begriff Fedora stammt von einem Titel des Stückes um 1882. Dieser Huttyp hat eine leicht weiche Krempe und der Scheitelteil hat Einbuchtungen. Die Einkerbungen können sich oben in der Mitte oder an den Seiten der Krone befinden. Diese Art von Hut wird am häufigsten von Männern mittleren Alters in Kombination mit einem lässigen Hemd und einer Hose getragen.

14. Gatsby-Hut für Männer:

Gatsby Hut für Herren

Diese Art von Krone wird aufgrund ihres einzigartigen und klassischen Designs häufig von Männern getragen. Das Material, das bei der Gestaltung dieses Hutes verwendet wurde, ist sowohl ziemlich weich als auch dick. Der Hut gibt aufgrund des abgerundeten Kronendesigns und einer unten geklebten oberen Mitte der Krone einen weiten Ausblick.

15. Tennishut für Frauen:

Tennismütze für Damen

Diese Art von Hut ist ein Halbhut-Design, das als Tennishut bezeichnet wird. Der Scheitel des Hutes ist nicht zu sehen, anstelle eines hervorstehenden dicken Randes und eines dünnen Riemens, der bei der Einstellung der Hutbreite hilft. Diese Art von Hut gibt es in verschiedenen Farben und Materialien.

16. Partyhut:

Partyhut

Wie der Name schon sagt, ist die Bedeutung und der Gebrauch des Hutes während der „Party“ zu erkennen. Das Material, das bei der Gestaltung dieses Hutes verwendet wird, besteht normalerweise aus glänzendem und glitzerndem Papiermaterial mit einem zusätzlichen Accessoire. Der Hut hat eine umgekehrte Kegelform mit einem Faden, der den Hut auf dem Kopf hält.

17. Schirmmütze:

Schirmmütze

Diese Art von Hut wird am häufigsten vom Militär, der Polizei sowie vom Piloten und Schiffskapitän getragen. Der Hut hat einen flachen Kronenteil, der mit einem dicken Band ein schlampiges Aussehen hat. Die Krone hat eine Spitze, die als Visier bezeichnet wird, wodurch sich der Hut von anderen Designs unterscheidet.

18. Chullo-Hut für Männer:

Chullo-Hut für Herren

Diese Art von Hut wird in den Anden in Südamerika verwendet. Dieser Huttyp besteht aus reiner Wolle und hat zwei Ohrenklappen, die den Hut von den anderen abheben. Die Mütze hat einen Wollfaden, der bei der Befestigung der Mütze vorne unter dem Kinn hilft.

19. Trilby-Hut für Männer:

Trilby-Hut für Herren

Diese Art von Hut wird häufig von Männern getragen. Auffälligstes Design ist die schmale Krempe, die im hinteren Teil des Hutes nach oben ausläuft und eine eingerückte Krone hat. Diese Art von Hut besteht aus weichem Material.

20. Sonnenhut für Frauen:

Sonnenhut für Damen

Sunhat ist nach seinem Design benannt, das das Gesicht von Frauen vor Hitze und Staub schützt. Der Hut besteht aus Jute-Material, am häufigsten mit mehreren Farben. Der Hut hat eine breite und eine lange Krempe, die meistens das gesamte Gesicht bedeckt. Die Farben, die bei der Gestaltung dieses Hutes verwendet wurden, sind meistens hell und attraktiv, da dieser Huttyp hauptsächlich im Sommer verwendet wird.

ARTEN VON HÜTENDESIGNS

Das Tragen eines einfachen Hutes kann an einem sonnigen Tag einen Unterschied machen und an einem heißen Tag keinen Kopfschutz tragen. Der Hut schützt nicht nur den Kopf vor Hitze, sondern trägt auch wesentlich dazu bei, Schäden an Haaren und Haarfollikeln zu verhindern. Es trendiger und modischer zu machen und nicht nur ein Haarschutz zu sein, sondern auch ein modisches Statement in der Menge zu setzen, ist das Hauptziel der Designer. Die Designer haben ihre Aufgabe mit solchen auffälligen Designs und auch mit unterschiedlichen Materialien gelöst. Mädchen und Jungen können ihren Tag bunter gestalten, indem sie eine der oben aufgeführten Mützen ausprobieren.