Höhe

18 beste Dehnübungen, um die Körpergröße schnell zu erhöhen

Viele von uns sind mit unserem Aussehen nicht zufrieden, sei es mit unserem Aussehen, Gewicht oder sogar Größe. Aber es gibt überall Lösungen, einige und Behandlungen versprechen eine Erhöhung Ihrer Medikamentenhöhe, sind aber sehr teuer. Eine der besten Optionen ist – Dehnübungen sind eine natürliche Lösung, um schnell die Körpergröße zu erhöhen.

Dehnübungen zur Körpergröße mit Bildern

Die Größe eines menschlichen Körpers hat viele Faktoren, wie Umwelt, Gene, Hormone und Ernährung. Der beste Weg, um das Wachstum zu verbessern, erfordert eine Reihe von Aktivitäten, die eine wichtige Rolle bei der Stärkung der Muskeln (unterer Bauch und unterer Rücken) spielen, und eine Haltung, die Ihren Körper dazu anregt, Wachstumshormone in Ihren Blutkreislauf auszuschütten. In diesem Artikel erkunden Sie einige der besten Dehnübungen, um die Körpergröße auf natürliche Weise zu erhöhen.

Wird das Dehnen die Höhe erhöhen?

  • Genetische Faktoren spielen eine bedeutende Rolle bei der Bestimmung der vertikalen Körpergröße. Aber man kann es mit einigen körperlichen Faktoren wie Bewegung und Ernährung ein wenig beeinflussen.
  • Das Wachstum stoppt bei den meisten Menschen mit der Pubertät, wenn die Wachstumsfugen verwachsen sind. Dehnübungen helfen jedoch vielen Menschen im Alter von 22-25 ., die Körpergröße um ein paar Zentimeter zu erhöhen.

Top-Dehnübungen, um die Körpergröße mit Bildern zu erhöhen:

Kann Dehnen dich größer machen? Nun, es gibt verschiedene Methoden und Diäten, um die Körpergröße in einem bestimmten Alter schnell zu erhöhen. Dehnübungen sind von Vorteil, um die Körpergröße innerhalb kurzer Zeit auf natürliche Weise zu erhöhen.

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Dehnübungen hilfreich sind, um die Körpergröße zu erhöhen. Befolgen Sie die 18 besten Dehnübungen, um die Körpergröße zu erhöhen.

1. Vorwärtsbeuge (Berühre deine Zehen):

Vorwärtsbeuge – dehnt sich, um die Höhe zu erhöhen

Es ist die häufigste Dehnung, die es gibt, und hilft den Muskeln in Ihrer Wade, sich zu dehnen und zu entspannen.

Wie macht man:

  • Stehen Sie gerade und heben Sie Ihre Hände in die Luft.
  • Beuge dich nun langsam und versuche deine Füße mit den Fingerspitzen zu berühren.
  • Denken Sie daran, Ihre Knie gerade zu halten, ohne sich zu beugen.
  • Es wird schwierig sein, Ihre Füße zu berühren, ohne zuerst die Knie zu beugen.
  • Es ist von Vorteil, es regelmäßig fünf bis zehn Mal am Tag zu tun.

Leistungen:

  • Wenn Sie dies tun, verbessert sich Ihre Wadenmuskelkraft erheblich. Es verleiht Ihrem Bauch Tiefe und streckt Ihre Wirbelsäule, wodurch Ihre Körpergröße um diese Zentimeter erhöht wird.

2. Seilspringen:

Springseil - Stretching für die Höhe

Das Springen ist eine weitere Möglichkeit, deine Muskeln zu dehnen, die dir hilft, die Körpergröße zu erhöhen. Es ist auch eine unterhaltsame Art, sich fit zu halten. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines Trampolins, das in westlichen Ländern häufiger vorkommt und auch in Indien in vielen Spielzonen für Kinder eingeführt wird.

Wie macht man:

  • Nehmen Sie ein Springseil und springen Sie mit beiden Beinen zusammen synchron mit dem Seil.
  • Sie können diesen Vorgang so lange wie möglich wiederholen.

Leistungen:

  • Das Springen ist ein spielerisches Dehnen, das hauptsächlich Ihre Waden betrifft, aber auch Quadrizeps, Kniesehnen und Gesäßmuskeln aktiviert.

3. Wadendehnung:

Wadendehnung – Dehnübungen für das Höhenwachstum

Kälber spielen eine wesentliche Rolle für die gesunde Funktion Ihres Körpers. Da sie bei der Bewegung von einem Ort zum anderen verwendet werden. So können Sie es ausprobieren.

Wie macht man:

  • Stehen Sie gerade vor einer Wand oder einer ähnlichen Oberfläche.
  • Lege deine Hände an die Wand.
  • Stellen Sie Ihren rechten Fuß nach vorne, die Ferse berührt den Boden und beugen Sie Ihr Knie leicht.
  • Drücken Sie das linke Bein nach hinten und strecken Sie es so weit wie möglich und lehnen Sie sich zur Wand.
  • Halte die Dehnung mindestens 15 bis 20 Sekunden lang.
  • Kommen Sie nun langsam in die stehende Position zurück.

Leistungen:

  • Diese Dehnübung verfeinert Ihre Waden und hilft, Entzündungen zu reduzieren. Um Ihre Körpergröße zu erreichen, ist es besser, dies regelmäßig zu tun.

4. Tischpose umkehren:

Reverse Table Pose – dehnt sich, um größer zu werden

Wie macht man:

  • Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen und Armen auf jeder Seite auf die Matte.
  • Beuge deine Knie und halte deine Füße flach.
  • Bewegen Sie Ihre Hände langsam hinter Ihre Hüften, mit einer Breite Ihrer Schultern. Drehe deine Finger in Richtung zu deinen Füßen.
  • Atme langsam, halte deine Ellbogen gerade und halte deine Hände und Füße fest auf dem Boden.
  • Hebe deine Hüften langsam gen Himmel, hebe deine Brust und ziehe deine Schultern fest in deinen Rücken.
  • Versuchen Sie, Ihre Knie, Ihren Oberkörper und Ihre Brust parallel zum Boden zu halten.
  • Belasten Sie keine Muskeln und versuchen Sie, sich zu entspannen und Ihre Beine fest zu halten.
  • Wenn Sie sich wohl fühlen, beugen Sie den Kopf langsam nach hinten und schauen Sie zur Wand.
  • Bleiben Sie 10 bis 20 Sekunden in dieser Position.

Leistungen:

  • Diese Dehnübung stärkt die Schulter, den unteren Rücken, die Bauchmuskeln und die Beckenbodenmuskulatur.

5. An einer Bar hängen:

Hanging Bar – beste Dehnübungen zur Körpergröße

Eine der besten Möglichkeiten, Ihr Höhenproblem zu lösen, besteht darin, sich an einer Stange aufzuhängen und zu schwingen. Viele Leute streichen es als Scherz ab, aber einige Untersuchungen haben bewiesen, dass Stretching Ihre Körpergröße erhöhen kann. Platziere zunächst eine Rute ein oder fünf Zentimeter über deiner Körpergröße, damit du Platz für Körperbewegungen hast. Ein schneller Sprung sollte den Aufhängungsprozess in Gang setzen und versuchen, mit den Zehen den Boden zu berühren. Es ist eine großartige Dehnübung, um die Körpergröße zu erhöhen.

Wie macht man:

  • Springe und halte dich an der Stange oder Stange fest.
  • Halten Sie Ihre Handflächen nach außen gerichtet.
  • Bleiben Sie so lange wie möglich in dieser Position.
  • Wiederholen Sie den Vorgang 3 bis 5 Mal täglich mit einer Pause von 20 Sekunden.
  • Um die besten Ergebnisse zu erzielen, setzen Sie den Prozess mindestens drei Monate lang fort.

Leistungen:

  • Hängeübungen funktionieren durch Dekompression der Wirbelsäule und führen in die richtige Haltung ein. Die Steifheit Ihres Rückens verbessert sich zusammen mit Ihrer Griffkraft und der allgemeinen Rumpfstabilität.

6. Radfahren:

Radfahren - Strecken für Höhenwachstum

Fahrradfahren ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Kindheitserinnerungen. Radfahren ist ein echter Hingucker, bei dem Sie sich körperlich betätigen und frische Luft schnappen können.

Wie macht man:

  • Steigen Sie auf Ihr Fahrrad und stellen Sie Ihre Füße auf die Pedale.
  • Üben Sie Druck aus und treten Sie im Uhrzeigersinn in die Pedale.

Leistungen:

  • Wenn Sie das Fahrrad in die Pedale treten, durchlaufen Ihre Beine ein rigoroses Training, Dehnung und Bewegung. Dies erhöht die Durchblutung Ihrer Muskeln und macht sie für das Wachstum flexibler.

7. Basketball den ganzen Weg:

Basketball – streckt sich, um größer zu werden

Sport zu treiben ist sehr gut und ein Vorteil für große Menschen. Basketball ist eine solche Sportart, die Ihnen helfen kann, Ihre Körpergröße zu erhöhen. Sport sorgt für einen Adrenalinschub und macht deinen Körper beweglich. Basketball ist ein solides Spiel, das Dunks, Sprünge und Wirbel beinhaltet. Zusammen mit all diesen technischen Details ist das Ziel, höher zu kommen, um einen Korb zu erzielen, der wahre Nervenkitzel. Melden Sie sich bei einem Basketballteam an und sehen Sie, wie Sie auf diese Weise Zentimeter gewinnen. Es hat funktionelle Dehnübungen, um die Körpergröße für Männer zu erhöhen.

Leistungen:

  • Das Dribbeln des Balls verbessert beide Hände, nicht nur die dominante. Ständige Bewegung Ihrer Beine auf dem Platz hilft dabei, Ihre Beinmuskulatur zu straffen, den Blutfluss zu erhöhen und dadurch Ihre Körpergröße zu erhöhen.

8. Pilates:

Aerobic Pilates - Dehnt sich, um an Höhe zu gewinnen

Ähnlich wie Aerobic ist Pilates eine schnelle Übung, die sich auf die Körperflexibilität und Dehnung beschränkt. Es schüttelt die Starrheit Ihres Körpers ab. Pilates hilft Ihnen nicht nur, sich fit zu halten, sondern auch die richtige Körperhaltung auszurichten und Ihre Bauchmuskulatur zu stärken, indem es Ihren Unterkörper gründlich trainiert. Stärkere Muskeln würden mehr Gewichtshaltekapazität und damit Wachstum bedeuten.

Wie macht man:

  • Strecke deine Arme parallel zum Boden aus.
  • Deine Füße sollten auseinander sein.
  • Strecke deine Beine, um den Ball nach vorne zu bringen.
  • Rollen Sie nun nach hinten und machen Sie eine gerade Linie mit Ihrem Körper.
  • Bringen Sie Ihre Brust und Ihren Kopf vom Ball weg, während Sie sie anheben.
  • 5 Sekunden halten und wiederholen.

Leistungen:

  • Pilates stärkt Ihren Bauch. Es konzentriert sich auf Ihren Unterkörper und arbeitet daher, um Ihre Bauchmuskeln zu energetisieren. Dies ist eine weitere beste Dehnübung für die Höhe.

9. Schwimmen, um die Körpergröße zu erhöhen:

Körperdehnungsübungen zur Erhöhung der Körpergröße

Schwimmen ist eine der hervorragenden Aktivitäten, um die Körpergröße zu erhöhen. Viele Menschen fangen schon in jungen Jahren an, Schwimmen zu lernen, und es ist ein so beliebtes Sommerhobby. Schwimmen zu lernen ist eine lebensrettende Fähigkeit und auch, weil Schwimmen dich fit hält, indem es dir ermöglicht, durch diese starken Beinbewegungen zu wachsen und dich davon abhält, Pfunde zuzunehmen.

Leistungen:

  • Schwimmen erhöht die Körpergröße, indem es Ihre Bänder, Sehnen und die Wirbelsäule dehnt. Diese perfekte Bewegung ist eine weitere gute Dehnung für die Höhe.

10. Spot-Übungen:

Spot Exercise – effektive Dehnübungen zur Steigerung der Körpergröße

Wir haben vielleicht keine Zeit, ins Fitnessstudio zu gehen, um etwas zu trainieren. Sie können weiterhin bequem von zu Hause aus trainieren. Wachen Sie morgens auf, breiten Sie die Yogamatte aus und üben Sie einige Freisprechübungen. Dies kann einige Kniebeugen, Drehungen der Hüften oder Dehnungen wie das Berühren der Zehen umfassen. Auch wenn es eine Weile dauern kann, bis die Ergebnisse angezeigt werden, würden Sie immer davon profitieren.

Wie macht man:

  • Falten Sie Ihre Beine und setzen Sie sich so hin, dass Ihre Fersen Ihr Gesäß berühren.
  • Halte deine Wirbelsäule aufrecht und atme langsam.
  • Beuge dich nun langsam nach vorne und lege deine Handfläche nach unten.
  • Ziehen Sie die Dehnung etwa 20 Sekunden lang.
  • Steh langsam auf und komm in die Sitzposition.

Leistungen:

  • Spotting Stretchings eignen sich für den Gesäßbereich, die Beine, den Rücken und die Bauchmuskeln. Kontinuierliches Üben dieser Dehnungen bietet eine Vielzahl von Vorteilen, einschließlich der Zunahme der Körpergröße.

11. Seitendehnung:

Side Stretch Übung 1 – Dehnt sich, um die Höhe zu verbessern

Sich seitlich zu dehnen kann sehr nützlich sein, um die Körpergröße zu erhöhen. Sie können Ihre Körpergröße schnell steigern, indem Sie regelmäßig und richtig seitliche Züge üben. Es wird die Muskeln wachsen lassen und sie auch verlängern. Probieren Sie diese Dehnübung aus, um die Körpergröße nach 22 zu erhöhen. Beachten Sie, dass diese Dehnübungen nicht mit vollem Bauch praktiziert werden sollten.

Wie macht man:

  • Stehen Sie aufrecht und bewegen Sie Ihre Beine schulterlang auseinander.
  • Verbinden Sie Ihre Handflächen und legen Sie Ihre Arme auf die Oberseite, um sie zusammenzubringen.
  • Jetzt abwechselnd auf beiden Seiten dehnen.
  • Bleiben Sie beim Dehnen auf jeder Seite mindestens zehn Sekunden lang.
  • Du kannst täglich zehn Sätze für 10 bis 15 Minuten machen.

Leistungen:

  • Seitliches Stretching ist ein hervorragendes Oberkörpertraining für Frauen, das Ihre Muskeln flexibel macht, damit sie richtig funktionieren können. Es stärkt auch Ihre Bauchmuskulatur. Diese Dehnungen können als Aufwärmübungen vor jeder größeren Trainingseinheit durchgeführt werden. Es hilft auch dabei, die richtige Menge an Kalorien zu verbrennen und macht den Bauch und die Seiten der Taille fest.

12. Der niedrige Ausfallbogen:

Low Lunge Arch – dehnt sich, um das Höhenwachstum zu unterstützen

Das Wölben des Rückens und des Oberkörpers ist eine effektive Möglichkeit, die Körpergröße zu erhöhen. Das Straffen des Oberkörpers ist robust und erfordert einige harte Arbeit mit der richtigen Technik. Diese besondere Dehnbewegung ermöglicht eine effektive Dehnung der Muskulatur und führt so zu einer Zunahme der Körpergröße. Wenn Sie nach Körperdehnungsübungen suchen, um die Körpergröße zu erhöhen, dann ist dies eine gute Übung.

Wie macht man:

  • Knien Sie sich hin und stellen Sie Ihren rechten Fuß nach vorne und beugen Sie das Knie. Stellen Sie Ihren linken Mangel in einer geraden Linie nach hinten, während das Knie den Boden berührt.
  • Lege deine Hände auf das rechte Knie und beuge dich langsam nach hinten.
  • Heben Sie Ihre Hand in eine Namaskar-Position und atmen Sie ein. Bleiben Sie so lange wie möglich in dieser Position.
  • Lassen Sie dann Ihren Oberkörper langsam in eine aufrechte Position kommen, legen Sie die Arme nach unten und kommen Sie wieder zum Knien. Ausatmen.
  • Dann wiederholen Sie das gleiche mit einem linken Knie nach vorne und einem rechten Knie nach hinten gestreckt.
  • Du kannst am Anfang drei Sätze machen und nach und nach steigern.

Leistungen:

  • Die niedrigen Ausfallschritte helfen dabei, Ihre Waden- und Rückenmuskulatur zu straffen und zu dehnen. Wenn Sie diese Dehnübungen regelmäßig machen, erhöht sich Ihre Körpergröße. Es gibt Ihnen auch getönte Arme. Und es wird das Armfett verlieren und dich körperlich schön aussehen lassen.

13. Läufer-Stretch-Technik:

Runner Stretch - wird die Körpergröße erhöhen

Nur durch Hängen und Schwimmen kann man das gewünschte Höhenwachstum nicht erreichen. Dies ist eine ideale Dehnübung für die Höhe, da Sie Ihre Waden- und Bauchmuskeln dehnen müssen. Es wird auch einige Soundeffekte auf die Muskeln haben und auch die Waden stabilisieren. Es wird auch als Stressabbautechnik angesehen und kann sowohl von Männern als auch von Frauen durchgeführt werden.

Wie macht man:

  • Knien Sie sich zuerst auf den Boden, stellen Sie Ihr rechtes Knie nach vorne und strecken Sie Ihr linkes Knie parallel zum Boden nach hinten.
  • Halte beide Hände auf dem rechten Knie und atme richtig.
  • Beugen Sie sich in einem 70-Grad-Winkel nach hinten zum Himmel.
  • Beuge dich langsam nach vorne und komm in eine kniende Position.
  • Wiederholen Sie das gleiche mit einem linken Knie nach vorne.
  • Sie können mit drei Sätzen pro Tag beginnen und allmählich steigern.

Leistungen:

  • Es reduziert die Steifheit der Rückenmuskulatur und mit Hilfe dieser Technik kann man die Rückenmuskulatur leicht verlängern, ohne sie zu verletzen. Dies ist eine fantastische Dehnübung, um die Körpergröße nach 21 zu erhöhen.

14. Kobra-Haltung:

Stretching Cobra Pose - Dehnübung zur Erhöhung der Körpergröße nach 18

Die Kobra-Pose ist eine Dehnübung, die auch als zurücklehnende Haltung bezeichnet wird und wie eine Kobra aussieht, daher der Name. Es ist eine vorteilhafte Dehnübung, um größer zu werden.

Wie macht man:

  • Leg dich auf deinen Bauch.
  • Legen Sie Ihre Handflächen nach unten in Höhe Ihrer Schultern.
  • Hebe deinen Oberkörper langsam an. Der Übergang muss sehr fließend sein.
  • Beuge dich so weit nach hinten, wie dein Körper es zulässt.
  • Diese Dehnungstechnik fördert das Zellwachstum und erhöht Ihre Körpergröße durch kontinuierliches Üben.
  • Beginne mit 3 bis vier Sätzen pro Tag und kann mit Übung zunehmen.

Leistungen:

  • Diese Pose stärkt die Muskeln in Ihren Armen, Rücken und Brust. Alle Bereiche, die entscheidend sind, um Ihre Körpergröße zu erhöhen. Es verringert auch die Steifheit Ihres Körpers und stärkt Ihre Armmuskulatur. Regelmäßiges Üben wird sich definitiv auf Ihr Größenwachstum auswirken.

15. Beckenverschiebung:

Beckenverschiebung - Dehnungsübungen für die Wirbelsäule, um die Körpergröße zu erhöhen

Können Dehnübungen an Körpergröße zunehmen? Jawohl! Die Beckenverschiebung ist den Brückenübungen sehr ähnlich. So geht’s.

Wie macht man:

  • Schlafen Sie auf dem Flop, schauen Sie in den Himmel und entspannen Sie sich.
  • Lege deine Hände seitlich an deinen Körper und beuge deine Knie.
  • Üben Sie nun sanft Druck auf den Fuß aus und heben Sie Ihre Hüften an, während Sie den Rücken die ganze Zeit gerade halten.
  • Langsam atmen, in die Schlafposition zurückkehren und die Knie niederlegen.
  • Wiederholen Sie die Technik 8 bis 10 Mal am Tag.

Leistungen:

  • Das Becken ist sehr wichtig, um eine richtige Haltung zu bewahren. Es stärkt den unteren Rücken, die Gesäßmuskulatur und die untere Bauchmuskulatur und hält die Hüftmuskulatur im Gleichgewicht. All dies hilft, deine Muskeln zu dehnen und die Körpergröße zu erhöhen.

16. Schwimmen im Trockenen:

Schwimmen im Trockenen - Beinstrecken für die Höhe

Für diejenigen unter Ihnen, die Angst vor Wasser haben, können Sie hier entspannt ohne Wasser schwimmen! Dies kann die beste Dehnübung sein, um die Körpergröße nach 20 . zu erhöhen.

Wie macht man:

  • Dein rechter Arm sollte sich mit deinem linken Bein zusammenschließen und umgekehrt.
  • Liegen Sie in Bauchlage, heben Sie jedes Paar Umdrehung für Umdrehung an und strecken Sie jedes Glied so weit wie möglich.
  • Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie jedes Gliedmaßenpaar 20 Sekunden lang in der Luft halten können.
  • Wiederholen Sie dies immer wieder und machen Sie es anfangs in 3 bis 4 Sätzen und steigern Sie es allmählich.

Leistungen:

  • Diese Dehntechnik hilft, die untere Rückenmuskulatur zu stärken, Wade und Arme werden ebenfalls gestrafft. Dies führt dazu, dass Sie diese Zoll zu Ihrer Körpergröße hinzufügen.

17. Pilates (Roll-Over-Stretch):

Pilates Roll Over Stretch Übung - Yoga dehnt sich für die Höhe aus

Diese Pilates-Rollover-Übung stärkt Ihre Wirbelsäule und verlängert die Nackenwirbel. Hier ist, wie es geht. Dies ist eine ausgezeichnete Dehnübung, um die Körpergröße nach 18 . zu erhöhen.

Wie macht man:

  • Legen Sie sich auf den Rücken mit den Armen an den Seiten und den Handflächen nach unten.
  • Halten Sie Ihre Beine zusammen und strecken Sie sie gerade nach oben zur Decke und beugen Sie sie so, dass sie den Boden berühren.
  • Bringen Sie Ihre Beine langsam zum Himmel zurück und legen Sie sie dann auf den Boden.
  • Den Boden mit den Fingerspitzen zu berühren wird anfangs schwierig sein.
  • Aber mit viel Übung kannst du diese Technik beherrschen.

Leistungen:

  • Die Pilates-Rollover-Technik ist am besten geeignet, um die Gesäßmuskulatur und die unteren Bauchmuskeln zu stärken. Je mehr du dich dehnst, desto mehr versteift sich deine Wirbelsäule und hilft dir beim Wachsen.

18. Dehnung der Wirbelsäule nach vorne:

Forward Spine Stretches Exercise - Top-Dehnübungen zur Erhöhung der Körpergröße

Probieren Sie diese Beinstreckübung aus, um Ihre Körpergröße auch nach 21 Jahren zu erhöhen. Hier ist, wie es geht. Diese Dehnungen konzentrieren sich auf den Rücken, die Bauchmuskeln und die Kniesehnen.

Wie macht man:

  • Setzen Sie sich mit aufrechter Wirbelsäule und den Beinen nach vorne und spreizen Sie Ihre Beine.
  • Beugen Sie sich langsam nach vorne und erreichen Sie Ihre Fingerspitzen oder Fersen, um Ihre Beinmuskulatur zu dehnen.
  • Dehnen Sie sich für mindestens 10 bis 20 Sekunden.
  • Bewege dich dann langsam zurück und komme in eine sitzende Position.
  • Wiederholen Sie diese Technik am Anfang 3 bis 4 Mal und steigern Sie sie allmählich.

Leistungen:

  • Diese Dehnung ist vorteilhaft für die Rücken- und Gesäßmuskulatur. Es hilft, die Wirbelsäule zu entspannen, zu dehnen und neu auszurichten.

19. Yoga – Sonnengrüße:

Sonnengruß - Super-Stretch-Übung zur Steigerung der Körpergröße

Yoga ist sehr vorteilhaft für einen gesunden Körper und Geist. Es ist eine langsame Atemübung, die oft spezifische Dehnungen beinhaltet, die Ihren starren Körper lockern. Es ist wichtig, zwischendurch tief durchzuatmen, um den Geist zu beruhigen. Sonnengrüße oder Surya Namaskar ist eine Zusammenarbeit verschiedener Yogapositionen, die ohne Unterbrechung in einer vollständigen Sequenz ausgeführt werden. Der Sonnengruß ist eine der besten Dehnübungen, um schnell die Körpergröße zu erhöhen.

Wie macht man:

  • Stehen Sie und halten Sie Ihre Füße in V-Form und stellen Sie sich der Sonne zu.
  • Verbinden Sie beide Handflächen, Spitze zu Spitze, um einen Namaskar zu machen. Hebe deine Hände beim Einatmen nach oben.
  • Beuge dich nach hinten und strecke deine Arme. Atme aus und berühre den Boden langsam.
  • Deine Hände sollten auf einer Linie mit deinen Beinen sein und dein Kopf sollte die Knie berühren.
  • Bewege dein rechtes Bein nach hinten und hebe langsam deinen Kopf. Bring deinen Kopf jetzt wieder in die normale Position.
  • Als nächstes bewegen Sie Ihr Bein nach hinten. Das linke Bein sollte parallel zu Ihrem rechten Bein sein und Ihre Zehen sollten den Boden berühren. Atme bei dieser Pose aus.
  • Heben Sie langsam Ihre Hüften an, halten Sie Ihre Arme gerade und koordinieren Sie Kopf und Arme, um eine Bogenpose zu bilden. Atme aus, während du dich nach oben drückst.
  • Senken Sie Ihren Körper auf den Boden und berühren Sie den Boden mit Ihren Füßen, Knien, Brust, sogar Ihrer Stirn und Handflächen.
  • Atme ein und hebe deinen Kopf nach hinten und strecke ihn so weit wie möglich.
  • Drücken Sie sich zuletzt nach oben und ruhen Sie sich nur auf Ihren Füßen und Handflächen aus. Einatmen.
  • Beuge das linke Bein bis zum Knie. Bringen Sie Ihre Füße zusammen und stehen Sie in der Namaskar-Position auf.

Leistungen:

  • Es ist der beste Start in den Tag mit Yoga. Vier Sätze Sonnengrüße für einen Anfänger sind ideal und können die Zahl allmählich auf 12 erhöhen. Es energetisiert Ihren Körper und verbessert auch die Durchblutung, reinigt das Blut und stärkt die Muskulatur.

Stretching hilft nicht nur bei der Steigerung der Körpergröße, sondern verbessert auch die inneren Aktivitäten und hilft bei der Gestaltung des Körpers basierend auf den verschiedenen körperlichen Aktivitäten, die man regelmäßig ausführen muss. Die in diesem Artikel besprochenen Dehnübungen sind vorteilhaft, wenn es um die Erhöhung der Körpergröße geht. In diesem Artikel erhalten Sie detaillierte Informationen zu den Dehnübungen während und nach der Pubertät.

Wählen Sie diejenige aus, die am besten zu Ihnen passt, und profitieren Sie von der Erhöhung Ihrer Körpergröße. Bitte treffen Sie Sicherheitsmaßnahmen, bevor Sie mit irgendeiner Form von Höhenverbesserungsübungen beginnen.