Die acht besten Möglichkeiten, Ihre Haut auf natürliche Weise aufzuhellen, anstatt eine chemische Behandlung zur Aufhellung der Haut

Heutzutage finden Sie viele Produkte zur Hautaufhellung auf dem Markt. Das Problem ist, dass mehr als die Hälfte von ihnen mit Chemikalien hergestellt wird, die auch Ihre Haut schädigen. Wenn Sie jedoch einen blasseren Ton erzielen möchten, können Sie dies mit natürlichen Produkten zur Hautaufhellung tun. Und Sie können ein paar Nuancen heller erreichen, ohne die harten Nebenwirkungen chemischer Behandlungen.

Aufhellen Ihrer Haut statt chemischer Hautaufhellungsbehandlung

Was ist so falsch an kommerziellen Hautaufhellungsbehandlungen??

Der Hauptwirkstoff in den meisten chemisch hergestellten Hautaufhellungsbehandlungen ist Hydrochinon. Nun, dieser Inhaltsstoff ist zunächst nicht schädlich. Es hat das Potenzial, die Produktion von Melanin zu hemmen, der Chemikalie, die Ihrer Hautfarbe verleiht. Bei längerer Anwendung kann dieser Inhaltsstoff Ihre Haut jedoch dunkler machen. Schlimmer noch, es kann zu vorzeitiger Hautalterung und anderen Symptomen von Hautschäden führen.

Die gute Nachricht ist, dass die Natur viele andere Inhaltsstoffe hat, die Sie zum Aufhellen der Haut verwenden können. Sie wirken auf die gleiche Weise, indem sie die Produktion von Melanin hemmen, der Chemikalie, die die dunkle Pigmentierung verursacht, und indem sie die schädlichen UV-Strahlen der Sonne absorbieren. Hier sind einige der besten natürlichen Zutaten.

Zitrusextrakte:

Zitronensaft und Orangenschalen sind die besten natürlichen Bleichmittel, die Sie finden können. Beide Inhaltsstoffe sind reich an Vitamin C und helfen, die Haut straff zu halten und ihre Gesundheit zu unterstützen. Vitamin C spielt eine Rolle bei der Produktion der Kollagenfasern, die Ihre Haut unterstützen. Bei topischer Anwendung können Zitrone und Orange hyperaktive Melanozyten verlangsamen, die Zellen, die Melanin produzieren.

Fairer Hinweis: Wenn Sie empfindliche Haut haben, verdünnen Sie den Zitronensaft, da er Ihre Haut reizen kann.

Koji-Säure:

Schauen Sie sich das Etikett von fast jedem an Hautaufhellende Creme, und Sie finden Kojisäure auf der Zutatenliste. Dieses weiße kristalline Pulver wird aus einem Pilz in Asien gewonnen und wird seit vielen Jahren als natürliche Alternative zu Hydrochinon verwendet. Wie Hydrochinon kann es helfen, Hautverfärbungen, Hyperpigmentierung und vieles mehr zu reduzieren. Kojisäure wirkt, indem es die Funktion von Tyrosinase hemmt, einem Protein, das für die Produktion von Melanin verantwortlich ist. Gleichzeitig bietet es der Haut Antioxidantien und schützt sie vor der Sonne.

Bärentraube-Extrakt:

Einige der natürlichen aufhellenden Inhaltsstoffe sind leicht zu finden, während andere schwieriger zu beschaffen sind. Dieser fällt in die letztere Kategorie. Der Bärentraube-Extrakt stammt aus den Blättern der Pflanze. In vielen kosmetischen Produkten wird Bärentraubenextrakt als Adstringens verwendet. Der Extrakt enthält auch Alpha-Arbutin, eine Chemikalie, die Ihnen helfen kann, die Haut schnell aufzuhellen. Dieser Inhaltsstoff kann auch bei Sommersprossen, dunklen Flecken und anderen Arten und Formen von Hautverfärbungen helfen.

Bonuspunkte: Bärentraube-Extrakt enthält Sonnenschutzfilter, die die Bräunung reduzieren, die Sie nach dem Sonnenbaden erfahren.

Süßholz-Extrakt:

Der aus der Süßholzwurzel gewonnene Saft ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der chinesischen Medizin. Aber in Bezug auf die Hautaufhellung war es erst Anfang der 1990er Jahre. Damals identifizierten japanische Wissenschaftler eine Verbindung in Süßholz namens Glabridin, die UVA- und UVB-Strahlen absorbieren und ein wirksames Element zur Aufhellung der Haut sein kann.

Diese Verbindung wirkt, indem sie Melanin-produzierende Enzyme um bis zu 50 % hemmt. Und das ohne die Hautzellen zu schädigen.

Vitamin B3:

Bei topischer Anwendung kann Vitamin B Ihrer Haut helfen, Feuchtigkeit zu speichern. Ihre Haut wird sich weicher und glatter anfühlen. Darüber hinaus hilft Vitamin B3, feine Linien zu reduzieren. Und um die Haut aufzuhellen, kann das Vitamin die Melaninproduktion reduzieren. Deshalb wird B3 häufig zu Hautcremes hinzugefügt.

Phyllanthus Emblica (Indische Stachelbeere):

Wir haben bereits gesagt, dass es einige exotische und schwer zu findende Zutaten auf der Liste gibt. Indische Stachelbeere ist ein weiteres Beispiel. Der Extrakt aus dieser Pflanze hat antioxidative Eigenschaften, antimikrobielle Eigenschaften und liefert eine Menge Vitamin C.

Kombinieren Sie all diese drei, und der Inhaltsstoff kann Ihre Haut vor Schäden durch die Sonne schützen und Hyperpigmentierung reduzieren.

Extrakt aus weißer Maulbeere:

Dieser Baum stammt aus China. Der Extrakt aus dem weißen Maulbeerbaum enthält viele gesundheitliche Vorteile, wie die Vorbeugung von Herzkrankheiten, die Senkung des Cholesterinspiegels und die Vorbeugung von Diabetes. Aber es kann auch bei Ihrem Hautaufhellungsproblem helfen.

Wie andere natürliche Inhaltsstoffe auf dieser Liste hemmt es das Enzym Tyrosinase, von dem wir wissen, dass es für die Produktion von Melanin verantwortlich ist. Nur ein Tropfen dieses Extrakts kann die Melaninproduktion um 50% reduzieren.

Gigaweiß:

Gigawhite ist ein Hautaufheller, der aus 7 Alpenpflanzen formuliert wird. Der Hautaufheller wurde als Hauptwirkstoff in Hautprodukten verwendet, die helfen können, die Haut aufzuhellen. Es hilft auch beim Auftreten von Altersflecken.

Der Aufheller wurde dank einer bestimmten Auswahl hergestellt. Ursprünglich wurden mehr als 100 Alpenpflanzen ausgewählt. Alle konnten die Tyrosinase hemmen, das Enzym, das die Melaninproduktion auslöst. Davon wurden sieben verwendet. Diese sieben zeigten die höchste Hemmwirkung. Das Ergebnis ist ein natürlicher Hautaufheller, der jetzt als Alternative zu Hydrochinon verwendet wird.

So wählen Sie ein kommerzielles Naturprodukt aus?

Während Sie viele der natürlichen Zutaten hier nicht als Rohware finden, können Sie sie in kommerziellen Produkten suchen. Wenn Sie eine gute Aufhellungscreme kaufen möchten, überprüfen Sie, ob sie einen der hier aufgeführten Inhaltsstoffe enthält.