Anwendung und Vorteile von Aloe Vera Gel für Ihr Gesicht!

Aloe Vera Gel für das Gesicht

Haben Sie schon einmal Aloe Vera Gel für das Gesicht verwendet? Aloe Vera ist heute einer der wichtigsten Inhaltsstoffe in einer Reihe von pflanzlichen Arzneimitteln und Kosmetika. Diese aromatische Pflanze wird in verschiedenen Formen wie Gel, Nahrungsergänzungsmittel und Saft verwendet. Schönheitsbehandlung plus Hautpflegeplan sind mit Frauen seit Ewigkeiten verbunden. Die einzige Zutat, die weit verbreitet und doch übernatürlich für eine gesunde und strahlende Haut ist, ist Aloe Vera.

Vorteile von Aloe Vera Gel für das Gesicht:

  • Bräunungsentfernung.
  • Beseitigung abgestorbener Haut.
  • Akne behandeln.
  • Verhindern Sie Ihr Hautalter.
  • Verleihen Sie Ihrem Gesicht Glanz.
  • Zur Gesichtsmassage.

So verwenden Sie Aloe Vera Gel für Ihr Gesicht:

Obwohl Aloe Vera einzeln enorme Vorteile hat, kann die Kombination anderer Inhaltsstoffe mit Aloe Vera für ein verbessertes Erlebnis für Ihr Gesicht noch vorteilhafter sein. Wir präsentieren Ihnen einfache DIY-Gesichtspackungen für jeden Hauttyp.

1. Aloe Vera für empfindliches oder normales Gesicht:

Dies ist eine Gesichtspackung mit Aloe Vera, die für Menschen mit allen Hauttypen geeignet ist, aber bei empfindlichen Hauttypen Wunder wirkt. Es spendet Feuchtigkeit und hellt Ihre Haut auf, indem es Hautausschlag und Juckreiz reduziert und die Elastizität Ihrer Haut verbessert wird, was beweist, dass es die beste Art ist, Aloe Vera-Gel im Gesicht zu verwenden.

Zutaten:

  • Eine reife Banane.
  • Zwei Löffel Aloe Vera Gel.
  • Ein paar Tropfen Rosenwasser.

Wie vorzubereiten:

  • Nimm eine Schüssel und zerdrücke die Banane gründlich.
  • Rosenwasser und Aloe Vera dazugeben und gut vermischen.
  • Aus den Zutaten eine feine Paste herstellen.

Wie benutzt man:

  • Tragen Sie die Paste gleichmäßig auf Ihr Gesicht auf.
  • Lassen Sie es 10 bis 15 Minuten auf Ihrem Gesicht bleiben.
  • Waschen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser ab und vergessen Sie nicht, es später mit Feuchtigkeit zu versorgen.

2. Aloe Vera für fettiges Gesicht:

Eine Gesichtspackung, die mit einer Kombination von Inhaltsstoffen zusammen mit Aloe Vera zubereitet wird, hilft, überschüssiges Fett von Ihrer Haut zu entfernen und hilft so, Akne zu verhindern.

Zutaten:

  • 12 Tropfen Teebaumöl.
  • Zwei Löffel frisches Aloe Vera Gel.

Wie vorzubereiten:

  • Nimm eine kleine Schüssel und gib das Aloe Vera Gel und Teebaumöl dazu.
  • Die Zutaten gut vermischen, sodass eine glatte Paste entsteht.

Wie benutzt man:

  • Tragen Sie die glatte Paste gleichmäßig auf Ihr Gesicht auf.
  • Du kannst die Gesichtsmaske über Nacht lassen.
  • Waschen Sie Ihr Gesicht am frühen Morgen mit lauwarmem Wasser ab.
  • Wiederholen Sie den Vorgang mindestens zweimal pro Woche.

3. Aloe Vera für trockenes Gesicht:

Wenn Sie auf der Suche nach einer natürlichen Methode sind, um Ihre Haut geschmeidig und prall zu machen, dann ist diese DIY-Gesichtspackung perfekt für Sie. Die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften von Aloe Vera Gel, Gurke und Honig machen Ihre Haut glatt und weich.

Zutaten:

  • Ein Löffel Honig.
  • Ein Löffel Aloe Vera.
  • Geschnittene Gurke.

Wie vorzubereiten:

  • Die geschnittenen Gurkenstücke in einen Mixer geben und zu einer feinen Paste pürieren.
  • Honig und Aloe Vera Gel zu der Paste geben und gut vermischen.

Wie benutzt man:

  • Tragen Sie die Paste gleichmäßig auf Gesicht und Hals auf.
  • Etwa 20 Minuten einwirken lassen.
  • Wasche dein Gesicht mit warmem Wasser ab.

4. Gesichtspackung mit Zitrone und Aloe Vera:

Die Zitronensäure in Lemon hilft bei der Bekämpfung von Hautunreinheiten und Hautaufhellung. Während die Hautstruktur mit Hilfe von Aloe Vera verbessert wird, beruhigt sie auch die Haut.

Zutaten:

  • Zwei Löffel Aloe Vera Gel.
  • Löffel Zitronensaft.

Wie vorzubereiten:

  • Aloe Vera Gel und Zitronensaft in eine Schüssel geben.
  • Mischen Sie den Inhalt gründlich, so dass eine Paste entsteht.

Wie benutzt man:

  • Tragen Sie die Mischung gleichmäßig auf Ihr Gesicht auf.
  • Lass es 15 Minuten auf deinem Gesicht bleiben.
  • Wasche dein Gesicht mit kaltem Wasser ab.

5. Aloe Vera und Rosenwasser für ein strahlendes Gesicht:

Eine Gesichtspackung, die mit einer Mischung aus Aloe Vera-Gel und Rosenwasser zubereitet wird, die den doppelten Vorteil hat, Ihnen strahlende Haut zu verleihen. Da es von Natur aus adstringierend ist, tonisiert und beruhigt Rosenwasser Ihre Haut, während Aloe Vera Ihre Pickel oder Pigmentflecken behandelt.

Zutaten:

  • Ein Löffel Rosenwasser.
  • Ein Löffel Aloe Vera Gel.

Wie vorzubereiten:

  • Nimm eine Schüssel und gib das Aloe Vera Gel und Rosenwasser dazu.
  • Mischen Sie den Inhalt gründlich, so dass eine Paste entsteht.

Wie benutzt man:

  • Tragen Sie die Paste gleichmäßig auf Ihr Gesicht auf.
  • Lass es 20 Minuten auf deinem Gesicht bleiben.
  • Mit kaltem Wasser abwaschen.

Schließlich hat Aloe Vera viele Vorteile für den ganzen Körper. Aber für das Gesicht hat Aloe Vera Gel einige erstaunlich gute besondere Vorteile. Versuchen Sie es mit Aloe Vera Gel für das Gesicht und freuen Sie sich über sein Wohlergehen.