9 Hausmittel gegen Hautjucken

Es gibt viele Gründe, die zu Juckreiz führen können, und es gibt verschiedene Ursachen, warum Sie ihn erleben. Es ist jedoch eine der unangenehmsten und peinlichsten Dinge, die man tun kann, wenn es darum geht, in der Öffentlichkeit zu sitzen. Es ist sehr wichtig für eine Person, die richtigen Methoden zur Behandlung von Juckreiz zu kennen, um ein angenehmes und stressfreies Leben zu führen. Anstatt sich für eine solche Krise an Medikamente zu halten, ist es immer eine bessere Option, sich an Hausmittel zu halten. Im Folgenden finden Sie einige der besten, sichersten und effektivsten Ideen und Heilmittel für das Problem des Juckreizes. Schauen Sie sich um und treffen Sie Ihre Wahl für die besten Ergebnisse:

Hausmittel gegen Hautjucken

Hausmittel gegen Juckreiz in den privaten Teilen:

1. Haferflockenbad:

Haferflockenpaste

Nehmen Sie warmes Wasser in die Badewanne und fügen Sie dazu eine Tasse Haferflocken von guter Qualität hinzu. Tauchen Sie sich für die nächsten 15-20 Minuten in dieses Wasser ein, wenn Sie eine wirksame Behandlung gegen Juckreiz im Körper wünschen. Es ist 100 Prozent sicher und hat keine Nebenwirkungen.

2. Backpulver:

Backsoda

Dies ist ein weiteres Hausmittel, das bei der Heilung von Juckreiz hilft. Auf eine der Arten kannst du etwas Backpulver von guter Qualität in eine Wanne mit kaltem Wasser mischen und dich die nächsten 15 Minuten darin einweichen. Andererseits kann auch mit Wasser eine Paste aus Backpulver hergestellt werden, die zur Behandlung von Juckreiz gleichmäßig auf den ganzen Körper aufgetragen werden kann. Beide Methoden sind gleichermaßen vorteilhaft.

3. Nehmen Sie eine Kaltwasserdusche:

Duschende Frau

Ein einfaches Hausmittel, um den Juckreiz im Körper zu behandeln, besteht darin, 10-15 Minuten lang mit kaltem Wasser zu duschen. Es wird Ihnen sofort Linderung von dem Problem verschaffen. Das gleiche sollte zweimal am Tag wiederholt werden, bis das Problem vollständig abgeklungen ist.

4. Vorteile von Aloe Vera:

aloevera 2

Aloe Vera Gel kann direkt aus dem Blatt extrahiert und auf die juckenden Stellen aufgetragen werden, um eine beruhigende Wirkung zu erzielen. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung einer Lotion auf Aloe Vera-Basis auf dem Körper. Dadurch wird auch der Juckreiz gelindert und schließlich vollständig behandelt. Stellen Sie sicher, dass Sie es jeden Tag tun, bis die Krise vollständig gelöst ist.

5. Verwenden Sie ätherische Öle:

Verschiedene ätherische Öle

Ätherische Öle haben viele Eigenschaften zu Ihrem Vorteil. Eine davon ist die Behandlung von Juckreiz auf der Haut. Es gibt verschiedene Arten von ätherischen Ölen, die als wenige Tropfen in das Bad gegeben werden können und die Vorteile einer problemlosen Haut und eines angenehmen Lebens erhalten. Einige dieser ätherischen Öle sind Basilikumöl, Kamillenöl, Nelkenöl, Brennnesselöl, Pfefferminzöl, Thymianöl, Neemöl, Lavendelöl und mehr.

6. Zitronenwunder:

Zitrone4

Die entzündungshemmenden und reizlindernden Eigenschaften der Zitrone machen sie zu einer perfekten Lösung gegen Juckreiz. Sie können etwas Zitronensaft auf die Haut pressen oder etwas von der Flüssigkeit auf einen Wattebausch nehmen und auf die betroffenen Stellen auftragen. Beide Methoden sind gleich effizient.

7. Kokosöl auftragen:

Spröde Lippen behandeln - Kokosöl

Wenn der Juckreiz im Körper durch Trockenheit und Abschälung der Haut verursacht wird, ist es am besten, dass man jeden Tag vor dem Schlafen Kokosöl darauf auftragt und auftupft. Dies wird die Haut tief nähren und Juckreiz behandeln.

8. Milch- und Honigbad:

Milch- und Honigbad

Nehmen Sie etwas Milch und Honig und geben Sie sie in etwas Wasser in die Badewanne. Tauchen Sie sich nun für die nächsten 20-25 Minuten in diese Mischung ein. Dies macht die Haut weich und geschmeidig und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Es ist eine der besten Möglichkeiten, um durch Trockenheit verursachten Juckreiz zu behandeln.

9. Vorteile von Basilikum:

Basilikum

Bereiten Sie eine Flüssigkeit zu, indem Sie einige frische Basilikumblätter in Wasser kochen. Kühlen Sie es jetzt ab und wischen Sie die Haut dann mit einem Waschlappen ab. Die antibakteriellen Eigenschaften des Basilikums helfen bei der Behandlung von Juckreiz.