10 erstaunliche Vorteile von grünem Tee für Ihre Haut und Ihr Gesicht!

Vorteile von Grüntee für die Haut

Grüner Tee, ein klassisches Getränk der Asiaten, gilt aufgrund seiner zahlreichen gesundheitlichen Vorteile wie Gewichtsmanagement und Krankheitskontrolle als eines der gesündesten Getränke der Welt. Grüner Tee wurde zuerst in China von japanischen Mönchen entdeckt und festgestellt, dass grüner Tee unglaubliche heilende Eigenschaften hat. Abgesehen von diesen heilenden Eigenschaften wird grüner Tee heutzutage wegen der darin enthaltenen antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften für die Hautpflege verwendet.

Grüner Tee ist eine der Teesorten, die heutzutage aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile sehr beliebt ist. Einer dieser Hauptvorteile ist, dass es beim Abnehmen hilft. Schönheit ist heutzutage zu einer der wesentlichen Eigenschaften vieler Menschen geworden. Aufgrund des geschäftigen Lebens, der hektischen Zeitpläne und der Umweltverschmutzung ist die Haut zu einem der Hauptanliegen geworden, vor allem für die jüngere Generation. Um schön auszusehen, verwenden wir mehrere hochpreisige Kosmetika und eilen sogar zum Dermatologen oder Kosmetiker, um sofortige Ergebnisse zu erzielen, aber am Ende geht alles umsonst. Es gibt verschiedene natürliche Heilmittel für die Hautpflege, eines davon ist die Verwendung von grünem Tee auf der Haut. Dieser Artikel soll die Vorteile von grünem Tee für die Gesichts- und Hautpflege erklären.

Vorteile von grünem Tee für die Haut:

Das Trinken von grünem Tee kann helfen, das Gewicht zu halten und den Stoffwechsel im Körper zu verbessern. Es entgiftet und reinigt auch das Körpersystem. Außerdem kann grüner Tee, wenn er auf die Haut aufgetragen wird, Wunder bewirken. Einige von ihnen sind unten aufgeführt:

1. Anti-Aging:

  • Gutes Aussehen ist heutzutage zu einer der Prioritäten geworden, und mit dem Altern nimmt die Schönheit im Gesicht langsam ab. Dieser Grüntee wirkt als Anti-Aging-Produkt für Gesicht und Haut.
  • Die im grünen Tee enthaltenen Antioxidantien tragen zur Zellregeneration im Gesicht bei. Der Hauptinhaltsstoff des Grüntees EGCG hat die Fähigkeit, die abgestorbenen Zellen im Gesicht zu regenerieren und das Gesicht so jugendlicher aussehen zu lassen.
  • Catechine, eine Untergruppe der biologischen Verbindung namens Polyphenole, die in grünem Tee enthalten ist, zerstören die freien Radikale, die den Alterungsprozess verlangsamen.
  • Das Trinken von 2-3 Tassen grünen Tee oder die topische Anwendung kann innerhalb von Wochen die gewünschten Ergebnisse zeigen.

2. Verhindert Hautkrebs:

  • Die Sonne hat einige schädliche UV-Strahlen, die die Haut schädigen und zu Hautkrebs führen können.
  • Diese schädlichen UV-Strahlen dringen in die Hautschichten ein und zerstören die Epithelzellen, die Melanom-Hautkrebs oder Nicht-Melanom-Hautkrebs verursachen.
  • Wie bereits erwähnt, enthält grüner Tee ein starkes antioxidatives EGCG-Catechin, das die DNA der Haut schützt, indem es verhindert, dass die schädlichen UV-Strahlen der Sonne durch die Haut eindringen.
  • Dies kann erreicht werden, indem man regelmäßig 2 Tassen grünen Tee trinkt oder ihn topisch auf die Hautoberfläche aufträgt.

3. Vorteile unter den Augen:

  • Dunkle Ringe und Schwellungen unter den Augen sind eines der Hauptanliegen der heutigen Generation. Augenringe entstehen hauptsächlich durch Schlafmangel, Nachtarbeit usw..
  • Grüner Tee kann diese dunklen Ringe unter der Haut reduzieren. Die beiden wichtigsten Inhaltsstoffe, Koffein und Antioxidantien, helfen dabei, die Blutgefäße unter den Augen zu verkleinern und das Erscheinungsbild der Augenringe aufzuhellen.
  • Die im grünen Tee enthaltenen Flavonoide wirken sich auch bei der Reduzierung der dunklen Linien und Ringe um die Augen aus.
  • Dafür benötigen Sie zwei Grünteebeutel, vorzugsweise gebrauchte. Kühlen Sie sie ab und legen Sie die Tränensäcke 15-20 Minuten lang auf Ihre Augen. Nach dem Entfernen können Sie den Unterschied beobachten.
  • Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, setzen Sie dies regelmäßig fort, bis die dunklen Ringe um die Augen verschwinden.

4. Entzündungshemmende Eigenschaften:

  • Als Entzündung wird das Auftreten von Rötungen und Reizungen der Haut bezeichnet. Diese Entzündung zerstört das Erscheinungsbild der Haut und kann weiter zu schweren Hautproblemen führen.
  • Polyphenole, die in grünem Tee enthalten sind, haben erhebliche entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Das Trinken von grünem Tee kann den Benzoesäurespiegel im Körper erhöhen, von dem angenommen wird, dass er Hautirritationen und Erkrankungen wie Ekzeme behandelt.
  • Darüber hinaus kann das Auftragen der frisch gebrühten Teebeutel auf die gerötete Haut vorteilhaft sein und die Reizung mildern.

5. Antibakterielle Eigenschaften und Behandlung von Akne:

  • Akne, wer hasst es nicht? Es ist eines der häufigsten Probleme in der Jugend. Viele Menschen werden depressiv und scheuen sich, wegen Akne nach draußen zu gehen.
  • Grüner Tee, ein starkes antibakterielles Mittel, hilft bei der Behandlung von Akne. Die im grünen Tee enthaltenen Polyphenole reinigen die Hautoberfläche und die auf der Haut vorhandenen Wellungen und bekämpft bakterielle Hautinfektionen.
  • Dies bedeutet, dass die im grünen Tee enthaltenen Polyphenole die Akne reduzieren und Bakterien auf der Haut wachsen lassen. Außerdem glättet und tonisiert es die Haut.
  • Es wird empfohlen, regelmäßig 2 Tassen grünen Tee zu trinken, um sichtbare Akne im Gesicht zu vermeiden.
  • Alternativ können Sie gebrauchte Teebeutel nehmen und täglich topisch auf die Haut auftragen, wo sichtbare Akne besteht. Auf diese Weise hilft es, die unerwünschte Akne auf der Haut zu reduzieren.

6. Sonnenbrand oder Hautunreinheiten lindern:

  • Sonnenbrände sind die irritierendsten im Gesicht und auf der Haut. Sonnenbrände lassen Sie tagsüber einfach zu Hause bleiben und erschweren Ihre tägliche Arbeit.
  • Grüner Tee hilft bei Sonnenbrand und Hautunreinheiten. Grüner Tee hat einen speziellen Inhaltsstoff namens Gerbsäure, der die Reizung der Haut beruhigt.
  • Dazu benötigen Sie in Wasser aufgebrüht Grünteeblätter. Kühlen Sie den aufgebrühten Tee ab, tauchen Sie ein sauberes Tuch in den Tee und reiben Sie das eingetauchte Tuch eine halbe Stunde lang sanft auf die betroffene Stelle.
  • Alternativ können Sie grüne Teebeutel verwenden. Reiben Sie die feuchten Teebeutel sanft an den unreinen Stellen, um die Reizung und Rötung zu reduzieren.

7. Poren verstopfen und Mitesser bekämpfen:

  • Die Haut hat die Eigenschaft, überschüssigen Talg aus den Talgdrüsen abzusondern. Aufgrund dieses Talgs muss die Haut mit den unverstopften Poren oder Mitessern oder Whiteheads umgehen.
  • Grüner Tee hilft bei der Vorbeugung dieser kleinen Probleme. Dies ist ein natürliches Adstringens und entfernt daher überschüssiges Talg oder Öl.
  • Es hilft auch bei der Entfernung von Schmutz aus den offenen Poren und strafft die gereinigten Poren, um das Eindringen von Schadstoffen zu verhindern.
  • Dies kann erreicht werden, indem Grüntee zweimal täglich topisch aufgetragen wird, und das Trinken einer Tasse pro Tag kann die Haut erhalten.

8. Leuchtende Haut:

  • Aufgrund der übermäßigen Verschmutzung verliert die Haut allmählich ihren Glanz. Normalerweise werden Toner verwendet, um eine strahlende Haut zu erhalten.
  • Wenn Ihnen die Toner ausgehen, ist das natürliche Heilmittel grüner Tee. Grüner Tee, ein natürliches Adstringens, hilft, die Poren zu verkleinern, entfernt Fett und reinigt sie, was die Haut zum Strahlen bringt.
  • Nehmen Sie dazu einen nassen und kalten Teebeutel und reiben Sie ihn 10 Minuten lang sanft auf Ihr Gesicht und lassen Sie ihn einige Minuten einwirken.
  • Wenn Sie dies regelmäßig tun, können Sie strahlende Haut bekommen.

9. Fettige Haut:

  • Die Sekretion von überschüssigem Talg aus den Talgdrüsen verursacht fettige Haut. Dadurch siehst du sehr unwohl und manchmal sogar hässlich aus.
  • Es gibt einige Mischungen von grünem Tee, die reich an natürlichen Ölen sind, was sie für fettige Haut vorteilhaft macht. Diese Mischungen enthalten eine Verbindung namens Tannine, die die Poren der Haut verkleinern und so die Sekretion der Talgproduktion (Öl) reduzieren.
  • Die topische Anwendung von grünem Tee auf der Haut kann helfen, die Ölproduktion zu reduzieren. Eine Tasse grünen Tee zu trinken ist auch bei fettiger Haut von Vorteil.

10. Psoriasis-Behandlung:

  • Psoriasis ist eine Erkrankung, bei der sich die Hautzellen aufbauen und Schuppen und juckende, trockene Stellen bilden. Niemand möchte mit so einem Hauttyp zu tun haben.
  • Untersuchungen haben gezeigt, dass die wichtigsten Inhaltsstoffe von grünem Tee aufgrund seiner antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften in der Lage sind, Hauterkrankungen wie Psoriasis zu bekämpfen.

Abschließende Gedanken:

Grüner Tee, ein natürliches Kraut, hat mehrere Vorteile, sowohl beim Trinken als auch beim topischen Auftragen auf die Hautoberfläche. Sogar Ärzte und Ernährungswissenschaftler empfehlen, einmal täglich grünen Tee zu trinken, um das Körpergewicht zu halten und eine strahlende Haut zu haben. Wenn Sie jedoch an die Anwendung auf der Haut und um die Augen denken, ist es besser, auf Allergien zu testen. Schließlich, wenn Ihr Ziel eine gesunde und strahlende Haut ist, zögern Sie nicht, grünen Tee als Ihr Schönheitsprodukt zu verwenden. Teilen Sie bitte auch die Verbesserungen mit, die Sie auf Ihrer Haut nach der Anwendung von grünem Tee auf Ihrer Haut und Ihrem Gesicht erfahren haben.

FAQs

1. Kann ich Grüntee als Hauttonikum verwenden??

Antwort: Ja, Sie können grünen Tee als Hauttoner verwenden. Einen grünen Tee aufbrühen und abkühlen lassen. Nehmen Sie ein sauberes Baumwollhandtuch, tauchen Sie es in den aufgebrühten Tee und massieren Sie es sanft in Ihr Gesicht ein. Dies sind die effektivsten Toner, die Sie sowohl morgens als auch abends verwenden können.

2. Wie kann grüner Tee als Gesichtspeeling verwendet werden??

Antwort: Fügen Sie zuerst einen Teelöffel grüne Teeblätter oder einen Teebeutel mit der gleichen Menge Ihres Gesichtswassers hinzu. Mischen Sie es gut, bis es wie ein Peeling aussieht. Tragen Sie das Peeling sanft auf Ihr Gesicht auf und drehen Sie es in kreisenden Bewegungen. Gründlich abwaschen und trocken tupfen.