Hausmittel

Top 9 Hausmittel zur Behandlung von Malaria

Unter den Volkskrankheiten auf der ganzen Welt ist Malaria ziemlich bekannt und ein häufig auftretendes Problem. Dies ist häufiger in tropischen als auch in subtropischen Regionen der Fall. Die Hauptursache ist der Parasitenbefall auf den Körper, aber die Symptome der Malaria sind hohes Fieber jeden zweiten Tag, Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Schmerzen und Schüttelfrost. In extremen Fällen kann Malaria ohne angemessene Behandlung zu Ruhr, Anämie und sogar Nierenversagen führen. Es besteht kein Zweifel, dass Sie geeignete Medikamente und professionelle Hilfe benötigen, aber Sie können die Behandlung jederzeit mit einigen wirksamen Hausmitteln beschleunigen.

Die folgende Liste enthält einige der erstklassigen Hausmittel, die gut überprüft wurden und sich als eine der besten Behandlungen für Malaria erwiesen haben. Um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie diese jeden Tag befolgen, bis das Problem vollständig abgeklungen ist. Schau es dir an und wähle diejenige aus, die am besten zu dir passt.

Hausmittel gegen Malaria

Natürliche Heilmittel zur Behandlung von Malaria:

1. Kombination aus schwarzem Pfeffer, Zimt und Honig:

Kombination aus schwarzem Pfeffer und Zimt und Honig

Nehmen Sie ein Glas warmes Wasser und fügen Sie etwas schwarzen Pfeffer, Zimtpulver und Honig hinzu. Mischen Sie es gut und trinken Sie es mindestens einmal täglich langsam, um die besten Ergebnisse bei der Behandlung von Malaria zu erzielen.

2. Zitronensaft hilft:

Zitronensaft

Ein Glas warmes Wasser mit ca. 4 Esslöffel Zitronensaft dreimal täglich eingenommen ist wiederum sehr effektiv bei der richtigen und hauswirtschaftlichen Heilung von Malaria. Befolgen Sie es jeden Tag, bis das Problem vollständig abgeklungen ist.

3. Schwarzer Pfeffer und Basilikumblätter:

Schwarzer Pfeffer und Basilikumblätter

Nehmen Sie den frischen Saft aus den Basilikumblättern heraus und fügen Sie etwas schwarzes Pfefferpulver hinzu. Dies sollte gut gemischt und mindestens dreimal an einem Tag eingenommen werden, um die gewünschten Ergebnisse bei der Behandlung von Malaria zu erzielen. Etwa ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer reicht für den Saft.

4. Grapefruit-Wunder:

Grapefruit 4

Jeden Tag eine Portion Grapefruit zu essen, ist eine perfekte Möglichkeit, die Probleme der Malaria im Körper zu behandeln. Dies sollte jeden Tag unbedingt durchgeführt werden. Es ist eine der einfachsten Möglichkeiten zu verwenden.

5. Datura-Behandlung:

datura1

Die Blätter der Stechapfelpflanze sind eine der richtigen Methoden, um diese Krise loszuwerden. Mischen Sie es mit Jaggery, um maximale Ergebnisse bei dem Problem zu erzielen. Es ist eine gut überprüfte und bewährte Malariabehandlung.

6. Cold Pack-Anwendung:

Eisbeutel

HIER KAUFEN

Dieses Mittel behandelt Malaria nicht direkt, sondern hilft als Heilmittel, die unangenehmen Symptome der Krankheit zu lindern. Zur Linderung sollten Kühlpackungen auf den ganzen Körper aufgetragen werden. Dies wird sicherlich die Ergebnisse liefern.

7. Alaun-Verwendung:

Alaun auf einer heißen Platte rösten und dann gut pulverisieren. ½ Teelöffel dieses Pulvers sollte 4 Stunden vor den Attacken und alle 2 Stunden nach der Attacke zur Behandlung eingenommen werden. Dies ist ein weiteres bewährtes Mittel von Profis.

8. Zimttee:

Zimttee

HIER KAUFEN

Zimttee kann man durch Aufkochen des Pulvers in Wasser zubereiten. Dies kann 1-2 mal am Tag zur idealen Behandlung von Malaria eingenommen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie keine übermäßigen Mengen haben. Ausgewogen für die gewünschten Ergebnisse haben.

9. Viel Wasser haben:

viel Wasser

Es gibt nichts Besseres, als Wasser zu haben, um die Körperfunktionen zu regulieren und die parasitären Infektionen aus dem Körper zu spülen. Nehmen Sie etwa 8-10 Gläser Wasser zu sich, um sicherzustellen, dass sich kein Toxin im Körper befindet, das Malaria verursacht. Es verbessert auch die Durchblutung und hilft, alle anderen Infektionen fernzuhalten. Dies sollte auch nach der Behandlung erfolgen, um Malaria und vielen anderen Problemen vorzubeugen.