Haarpflege

15 beste Hausmittel für langes Haar

Bist du neidisch auf die langen Haare deines Freundes? Sie fragen sich, wie man lange Haare wie eine Rapunzel wachsen lässt? Wir haben gute Nachrichten! Es ist definitiv möglich, die Länge Ihrer Wahl zu erreichen, indem Sie Ihr Haar wenig pflegen. Auch das Ausprobieren einiger Hausmittel gegen langes Haar kann sicherlich ausreichen, ohne ein Vermögen ausgeben zu müssen.

Zusammen mit einem langen Haar können diese rein natürlichen Methoden Ihr Haar gesund und genährt machen. Sie wirken, indem sie Ihre Haarfollikel von innen stärken und die Aufnahme von Nährstoffen erhöhen. Das ist nicht alles! Es gibt viele andere Vorteile der Verwendung dieser Haarmasken, die im Folgenden ausführlich besprochen werden.

Was sind die Faktoren, die das Haarwachstum stoppen??

Bevor wir etwas über die Verfahren erfahren, ist es wichtig, die Faktoren zu kennen, die Ihr Haarwachstum beeinflussen. Indem Sie die Ursache identifizieren, können Sie das richtige Mittel für bessere Ergebnisse auswählen. Hier sind einige der wichtigsten Faktoren, die das Haarwachstum stoppen:

  • Alter: So wie sich Ihr physischer Körper mit dem Alter verändert, können sogar Ihre Haarfollikel diesen Prozess durchlaufen. Mit zunehmendem Alter werden die Schäfte beschädigt und neigen zu Haarausfall. Auch das Haarwachstum verlangsamt sich.
  • Betonen: Lifestyle-Stress kann nicht nur Ihren Körper und Geist beeinträchtigen, sondern auch Ihr Haarwachstum hemmen. Stress kann bestimmte Hormone auslösen, die Ihren Wachstumszyklus vorübergehend unterbrechen.
  • Genetik: Wenn Ihre Eltern oder unmittelbare Familienmitglieder eine schlechte Haarwachstumsrate haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie auch damit konfrontiert werden. Gene spielen eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Länge und des Volumens Ihrer Haare.
  • Chemikalien und Hitze: Um gut auszusehen, verwenden viele Menschen Chemikalien und Hitzestyling, was zu einer dauerhaften Schädigung des Haares führt. Es verringert nicht nur die Haarqualität, sondern stoppt auch das Wachstum.
  • Alopezie: Dies ist eine Autoimmunerkrankung, die Ihre eigenen Zellen angreift. Menschen mit Alopezie haben Haarausfall und ein hohes Risiko, dass es in Zukunft kein Haarwachstum mehr gibt.

Beste Hausmittel für langes Haar

Wie man mit Hausmitteln lange Haare wachsen lässt?

Wissen Sie, wie Sie mit Hausmitteln schnell wachsen und lange Haare bekommen? Hier ist eine Liste der besten und effektivsten Heilmittel für langes Haar.

1. Eier für das Haarwachstum:

Eier für das Haarwachstum

Hier ist eines der besten Hausmittel für langes Haarwachstum mit Ei. Eier sind mit Proteinen gefüllt, die als Nahrung für die Haarpflege unerlässlich sind. Sie sind reich an Nährstoffen wie Biotin, Lecithin und Folat, zusammen mit anderen Vitaminen wie E, K und D. Ei ist auch reich an wichtigen Aminosäuren, die Ihr Haarwachstum ankurbeln und Ihre Strähnen nähren können.

Zutaten:

  • Eigelb – 2
  • Olivenöl – 1 EL

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.

Vorbereitung und Bewerbung?

  • Eier gut schlagen, um eine cremige Konsistenz zu erreichen.
  • Fügen Sie dieser Mischung Olivenöl hinzu.
  • Gleichmäßig auf das nasse Haar auftragen.
  • 30 Minuten einwirken lassen.
  • Mit einem milden Shampoo waschen.

Wie oft sollte ich das tun? Wöchentlich.

2. Bockshornkleesamen für langes Haar:

Bockshornkleesamen für langes Haar

Um Haarausfall und Haarausfall vollständig zu stoppen, versuchen Sie es mit der Kraft von Bockshornkleesamen. Auch Methi genannt, bekämpft dieser Inhaltsstoff Haarausfall, indem er Kopfhautprobleme und Infektionen beseitigt. Es kann sogar Ihr Haar auf natürliche Weise konditionieren und es unglaublich glatt machen. Methi steht definitiv ganz oben auf der Liste der Hausmittel, um Haare schneller und länger wachsen zu lassen.

Zutaten:

  • Bockshornkleesamen – 3-4 EL
  • Zitronensaft – einige Tropfen
  • Wasser – Einweichen

Vorbereitungszeit: 5 Minuten Plus Einweichen über Nacht.

Vorbereitung und Bewerbung?

  • Aus eingeweichten Bockshornkleesamen eine Paste herstellen.
  • Fügen Sie etwas Wasser hinzu, um eine glatte Konsistenz zu erhalten.
  • Fügen Sie dieser Mischung ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu.
  • Gleichmäßig auf Kopfhaut und Haar auftragen.
  • 30 Minuten einwirken lassen und mit einem milden Shampoo waschen.

Wie oft sollte ich das tun? Einmal pro Woche.

3. Aloe Vera kann Ihr Haar lang machen:

Aloe Vera kann Ihr Haar lang machen

Aloevera kann sogar ruhende Haarfollikel stimulieren und zu einem schnelleren Haarwachstum führen. Es enthält viele Enzyme, die Ihre Kopfhautzellen reparieren und Schäden reduzieren. Aloevera schützt auch Ihre Mähne vor UV-Schäden und verleiht Volumen. Es kann sogar Feuchtigkeit einschließen und den Feuchtigkeitsgehalt wieder auffüllen. So wachsen mit Aloe schnell lange Haare:

Zutaten:

  • Aloevera-Gel -1 Tasse
  • Honig – 2 EL

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.

Vorbereitung und Bewerbung?

  • Aloevera-Gel mit Honig mischen.
  • Gut mischen für eine glatte Konsistenz.
  • Direkt auf Haar und Kopfhaut auftragen.
  • 30 Minuten einwirken lassen.
  • Mit normalem Wasser abwaschen.

Wie oft sollte ich das tun? Einmal pro Woche.

4. Amla für langes Haar:

Amla für langes Haar

Amla ist eine der besten Haarpflegelösungen. Die Amla ist als antibakterielle, entzündungshemmende und antioxidative Frucht bekannt. Die Frucht hat viele Vorteile, insbesondere wenn es darum geht, Kopfhautinfektionen und Haarausfall zu bekämpfen. Dieser Wirkstoff ist auch reich an Antioxidantien wie Vitamin C, die freie Radikale bekämpfen und oxidative Schäden an Ihrem Haar reduzieren können.

Zutaten:

  • Amla-Pulver – 2 EL
  • Kokosöl – 2 EL

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.

Vorbereitung und Bewerbung?

  • Amla-Pulver zu Kokosöl hinzufügen.
  • Die Mischung leicht erwärmen.
  • Gleichmäßig auf Kopfhaut und Haar auftragen.
  • Massage für 5-10 Minuten.
  • Lassen Sie es weitere 20 Minuten einwirken.
  • Gründlich mit Wasser waschen.

Wie oft sollte ich das tun? Einmal pro Woche.

5. Avocado für langes Haar:

Avocado für langes Haar

Ein weiteres wirksames Hausmittel für langes und dickes Haarwachstum ist Avocado. Es enthält hohe Mengen an Omega-Fettsäuren, die Ihre Strähnen später mit einem Schutz umhüllen und Schäden verhindern können. Außerdem ist Avocado reich an Antioxidantien wie Vitamin E, die Ihr Haar lang und stark machen können. Außerdem hat es eine hohe Konzentration an Mineralien wie Kupfer und Eisen, um gesundes Haar zu fördern.

Zutaten:

  • Reife Avocado –½ Tasse
  • Reife Banane – ½ Tasse
  • Eigelb – 1

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.

Vorbereitung und Bewerbung?

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben.
  • Gut mischen, um eine glatte Konsistenz zu erreichen.
  • Tragen Sie die Paste auf Ihr Haar auf und bedecken Sie Ihre Wurzeln und Kopfhaut.
  • 30 Minuten einwirken lassen.
  • Mit einem milden Shampoo waschen.

Wie oft sollte ich das tun? Einmal oder zweimal pro Woche.

6. Orangen für langes Haar:

Orangen für langes Haar

Orangen sind großartig in jeder Form, als Saft oder als ganze Frucht. Als C-Vitamin-reiche Frucht können Orangen Haarausfall reduzieren, der auf zellulärer Ebene durch oxidativen Stress verursacht wird. Neben der internen Einnahme können Sie auch Orangensaft oder Peelingpulver verwenden, um ein gesundes Haarwachstum zu erzielen.

Zutaten:

  • Orangensaft – ½ Tasse
  • Apfelmus – ½ Tasse

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.

Vorbereitung und Bewerbung?

  • Apfelmus und Orangensaft vermischen.
  • Trage diese Paste auf dein Haar auf.
  • 15 Minuten trocknen lassen.
  • Mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Wie oft sollte ich das tun? Einmal pro Woche.

7. Banane für langes Haar:

Banane für langes Haar

Banane ist nicht nur ein gesunder Snack, sondern wirkt auch wie ein Zauber für das Haarwachstum. Die Herstellung einer Maske aus Bananenmark, grünem Tee und Eigelb mit Honig kann die Qualität Ihres Haares verbessern. Es kann alle Schäden reparieren, die durch chemisches Glätten oder Hitze verursacht wurden. Die regelmäßige Anwendung kann Ihr Haar seidig und glänzend machen.

Zutaten:

  • Bananenbrei – ½ Tasse
  • Grüner Tee – 10ml
  • Eigelb – 1
  • Honig – 1 EL
  • Limettensaft – einige Tropfen

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.

Vorbereitung und Bewerbung?

  • Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.
  • Gut mischen, um sicherzustellen, dass keine Klumpen vorhanden sind.
  • Befeuchte dein Haar und trage diese Paste auf.
  • Verwenden Sie eine Duschhaube und lassen Sie sie 30 Minuten lang einwirken.
  • Mit einem milden Shampoo waschen.

Wie oft sollte ich das tun? Einmal alle fünfzehn Tage.

8. Gesunde Ernährung hilft bei langem Haar:

Gesunde Ernährung hilft bei langem Haar

Das Beste an Hausmitteln ist, dass es ganz einfach und fast kostenlos ist. Sehen wir uns eines der einfachen und kostengünstigen Hausmittel für langes Haar an. Es geht darum, alle wichtigen Nahrungsergänzungsmittel durch eine gesunde Ernährung zu erhalten. Der beste Weg, um langes Haar wachsen zu lassen, ist jeden Tag eine proteinreiche Ernährung. Sie können Eier, Hühnchen, Joghurt, Käse, Vollkornprodukte, Spinat und auch Obst oder Fruchtsäfte in Ihre Ernährung aufnehmen. Halten Sie sich jeden Tag an diese proteinreiche Diät und sehen Sie, wie Ihr Haar elegant wächst. Dies ist zweifellos eines der besten Hausmittel für längeres Haar.

9. Rizinusöl für langes Haar:

Rizinusöl für langes Haar

Rizinusöl ist in vielen indischen Haushalten aufgrund seiner Rolle beim Haarwachstum ein weit verbreiteter Inhaltsstoff. Eine warme Rizinusölmassage auf Ihrer Kopfhaut kann Ihr Haar länger und kräftiger wachsen lassen. Es kann sogar neue Haarfollikel in inaktiven Kopfhautzellen fördern. Außerdem kann Rizinusöl auch vorzeitiges Ergrauen verringern.

Zutaten:

  • Rizinusöl – 2 EL
  • Kokosöl – 1 EL

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.

Vorbereitung und Bewerbung?

  • Rizinusöl mit Kokosöl verdünnen.
  • Erwärmen Sie die Mischung bei milder Hitze.
  • Auf die Kopfhaut auftragen und gut einmassieren.
  • Lass es über Nacht.
  • Waschen Sie es gründlich mit einem milden Shampoo.

Wie oft sollte ich das tun? Jeden zweiten Tag.

10. Kopfhautmassage mit ätherischen Ölen:

Kopfhautmassage mit ätherischen Ölen

Die Verwendung von ätherischen Ölen für die Haarmassage kann in vielerlei Hinsicht von Vorteil sein. Öle wie Rosmarin, Wacholderbeere, Lavendel, Pfefferminze können den Zustand Ihrer Kopfhaut verbessern und den Haarwachstumsprozess beschleunigen. Diese Öle wirken zudem beruhigend auf Ihre Nerven und helfen beim Stressabbau.

Zutaten:

  • Lavendelöl – 5-6 Tropfen.
  • Pfefferminzöl – 5-6 Tropfen.
  • Rosmarinöl – 5-6 Tropfen.
  • Beliebiges Trägeröl – 3 EL.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.

Vorbereitung und Bewerbung?

  • Nimm ein Trägeröl wie Kokos-, Oliven- oder Rizinusöl.
  • Die ätherischen Öle hinzufügen und gut vermischen.
  • Die Mischung leicht erwärmen und auf die Kopfhaut auftragen.
  • 10-15 Minuten gut einmassieren.
  • Lassen Sie es eine Stunde einwirken, bevor Sie es abspülen.

Wie oft sollte ich das tun? Ein- bis zweimal pro Woche.

11. Kartoffelsaft für langes Haar:

Kartoffelsaft für langes Haar

Die Grundzutat in jedem Küchenkartoffelsaft erweist sich als tolles Hausmittel gegen langes Haar. Kartoffelsaft enthält viele wichtige Nährstoffe wie Vitamin B, Zink und Niacin, die das natürliche Haarwachstum unterstützen. Es wirkt sogar wie ein klärendes Mittel, um Unreinheiten zu entfernen und die Poren zu verstopfen.

Zutaten:

  • Kartoffelsaft – 1 Tasse.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.

Vorbereitung und Bewerbung?

  • Saft aus einer geriebenen Kartoffel extrahieren.
  • Nimm den Saft mit einem Wattebausch auf.
  • Schneiden Sie Ihr Haar ab und tragen Sie es auf die Kopfhaut auf.
  • 5-10 Minuten gut einmassieren.
  • Lass es eine Stunde einwirken.
  • Mit einem milden Shampoo waschen.

Wie oft sollte ich das tun? Ein- bis zweimal pro Woche.

12. Apfelessig:

Apfelessig für langes Haar

Ein weiteres großartiges und einfach anzuwendendes Hausmittel für langes Haar ist Apfelessig. ACV ist bekannt für seine tiefenreinigenden Eigenschaften, um Schmutz und Verschmutzungen effektiv zu entfernen. Indem es den natürlichen pH-Wert Ihrer Kopfhaut ausgleicht, kann ACV die Ölsekretion kontrollieren, die Ihre Poren verstopfen kann. Probieren Sie diese ACV-Spülung aus, um einen sichtbaren Unterschied zu bemerken.

Zutaten:

  • Apfelessig – ½ Tasse.
  • Wasser – ½ Tasse.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.

Vorbereitung und Bewerbung?

  • ACV mit Wasser verdünnen.
  • Waschen Sie Ihre Haare mit einem milden Shampoo.
  • Verwenden Sie diese ACV-Lösung als letzte Spülung.

Wie oft sollte ich das tun? Ein- bis zweimal pro Woche.

13. Cayennepfeffer für langes Haar:

Cayennepfeffer für langes Haar

Jawohl! Sie haben richtig gehört! Cayennepfeffer hat viele therapeutische Vorteile für Ihr Haar. Eine Chemikalie namens Capsaicin, die in Cayennepfeffer enthalten ist, aktiviert Ihre Haarfollikel und erhöht die Haarwachstumsrate. Es kann sogar kopfhautschädigende Mikroben wie Bakterien und Pilze bekämpfen und die Gesundheit Ihres Haares verbessern. So lassen Sie Ihr Haar mit Cayenne Pepper länger wachsen:

Zutaten:

  • Cayennepfeffer – 1 EL
  • Olivenöl – 3 EL

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Vorbereitung und Bewerbung?

  • Cayennepfefferpulver mit Olivenöl mischen.
  • Schneiden Sie Ihr Haar ab und tragen Sie diese Lösung auf.
  • Gehen Sie nicht tief in die Kopfhaut, da dies ein brennendes Gefühl verursachen kann.
  • 15-20 Minuten einwirken lassen.
  • Mit einem milden Shampoo waschen.

Wie oft sollte ich das tun? Ein- bis zweimal pro Woche

14. Einfache Haar-Down-Bewegung:

Einfache Haar-Down-Bewegung

Eines der Hausmittel für langes Haar ist, einfach die Haare nach unten zu klappen. Wenn Sie Ihr Haar einige Minuten nach unten klappen, verbessert sich die Durchblutung der Kopfhaut. Wenn Sie dies täglich 4-5 Minuten lang tun, wird das Haar langsam länger wachsen. Dies ist eines der billigsten und einfachsten Hausmittel für langes Haar in 1 Monat.

15. Atemübungen oder Yoga:

Atemübungen oder Yoga

Stress ist der Schlüssel zu vielen Gesundheitsproblemen und dazu gehören Haarausfall, kahle Stellen usw. Durch die Yoga-Route können Sie Ihren Körper und Geist von Stress befreien. Atemübungen und Meditation können deine Nerven beruhigen und die Durchblutung deiner Follikel erhöhen. Kombinieren Sie verschiedene Posen mit synchronisierten Atembewegungen für eine schöne Mähne!

Zusätzliche Tipps für langes Haar:

Befolgen Sie diese wichtigen Tipps zusammen mit den Hausmitteln, um schnellere Ergebnisse zu erzielen:

  • Ernähren Sie sich ausgewogen, nährstoffreich und ballaststoffreich. Dies kann Ihre Verdauung verbessern und Giftstoffe aus dem Körper eliminieren.
  • Massieren Sie Ihre Kopfhaut regelmäßig, um die Durchblutung Ihrer Kopfhautzellen zu erhöhen.
  • Schneiden Sie Ihr Haar einmal im Monat, um trockenes, abgestorbenes Haar loszuwerden.
  • Verwenden Sie zum Haarewaschen ein mildes Shampoo. Vermeiden Sie auch, Ihre Haare zu oft zu waschen, da dies die natürlichen Öle entfernt.
  • Trinken Sie viel Wasser und bleiben Sie hydratisiert. Sie benötigen mindestens 8 Gläser Wasser pro Tag.

Überblick:

Während diese Mittel für das Haarwachstum garantiert wirken, müssen Sie beachten, dass die Ergebnisse von Person zu Person variieren. Da es sich um natürliche Methoden handelt, zeigen sie ihre Wirkung sehr langsam. Sie müssen also geduldig sein und sie regelmäßig ausprobieren. Es ist auch eine gute Idee, einen Trichologen wegen Ihres Haarausfalls zu konsultieren und eine angemessene Behandlung durchzuführen. Wenn Sie diese Methoden parallel zu Ihren Medikamenten anwenden, wird Ihr Haar mit Sicherheit um ein paar Zentimeter länger!

Hausmittel für langes Haar