Haarfarbe

Einfache Tipps für coloriertes Haar

Heutzutage färben sich viele Menschen gerne die Haare. Es ist wie ein neues Modestatement für alle. Von leuchtendem Rot über Blau über Streifen bis hin zu Pink und Lila scheinen die Farben kein Ende zu nehmen. Die Optionen und so viel, dass Sie vielleicht verwirrt sind, welche Sie nehmen sollten. Abhängig von Ihrem Kleidungsstil, Ihrem Teint und Ihrer Form sollten Sie eine Farbe wählen, die Ihre Gesichtszüge ergänzt und Ihrem ganzen Selbst schmeichelt.

tipps-für-koloriertes-haar

Aber erinnere dich immer an eines; um sich von Ammoniak fernzuhalten. Es schädigt Ihr Haar und macht es trocken, rau und spröde. Es absorbiert die gesamte Feuchtigkeit und verleiht Ihnen ein sehr unansehnliches Aussehen. Ansonsten musst du dir keine Sorgen machen.

Haarpflegetipps für coloriertes Haar:

tipps-für-koloriertes-haar

Um Ihr gefärbtes Haar gut zu pflegen, sollten Sie diesen Artikel lesen, der Ihnen eine grundlegende Idee und ein Verständnis dafür gibt, was Sie tun sollten, um Ihr glamouröses und glänzendes gefärbtes Haar zu erhalten.

Keine chemische Behandlung:

Bevor Sie Ihr Haar färben, stellen Sie sicher, dass es ungefähr drei bis vier Wochen lang keine chemische Behandlung gibt. Sie sollten Ihr Haar in dieser Zeit gut pflegen und sich von Trocknern, Glätteisen, Lockenwicklern und anderen ausgefallenen Haarstylingprodukten fernhalten. Bürsten Sie Ihr Haar richtig und trinken Sie den ganzen Tag über viel Wasser, um es hydratisiert, frisch und leicht zu halten.

1. Konditionierung:

konditionierendes-haar-für-gefärbtes-haar

Um Ihr coloriertes Haar lebendig, strahlend und schön zu halten; Sie sollten auf jeden Fall etwas Konditionierung versuchen. Eine Banane, etwas Joghurt und ein Ei in einer Schüssel zerdrücken. Gut mischen und auf Ihr Haar auftragen. Lass es noch eine Stunde stehen. Verwenden Sie ein mildes Shampoo, um es abzuwaschen. Dieses Hausmittel ist erforderlich, um Ihre Locken glatt und gut zu konditionieren. Wenn Sie nicht konditionieren, wird sich die Farbe definitiv nicht auf Ihrer Kopfhaut absetzen. Wenn Sie sich bei Ihrer Haarpflege nicht sicher sind, können Sie in einen Salon gehen und einen Experten bitten, Ihre Haarpflege durchzuführen. Professionelle Hilfe ist immer viel besser, als Dinge zu Hause zu erledigen.

2. Heißölkonditionierung:

Heißölkonditionierung

Sie können eine gute Menge Kokos- oder Olivenöl verwenden, um Ihr Haar zu massieren. Dies ist einer der berühmtesten Schritte, die Menschen verwendet haben, um attraktives und glamouröses gefärbtes Haar zu erhalten. Alles, was Sie tun müssen, ist das Olivenöl zu erwärmen und zu warten, bis es Raumtemperatur erreicht hat. Danach für die nächsten fünfzehn bis zwanzig Minuten auf die Kopfhaut einmassieren. Gehen Sie sanft mit Ihren Fingerspitzen um und vergessen Sie nicht, sich entspannt zu fühlen. Dieser Schritt wird Ihr Haar im Überfluss segnen.

3. Trimmen und Föhnen:

föhnen-haar-für-gefärbtes-haar

Das Letzte, was Sie nach dem Färben mit Ihrem Haar machen möchten, ist das Föhnen. Lassen Sie Ihr Haar natürlich trocknen. Wenn Sie es verwenden möchten, können Sie eine kühle Windeinstellung ausprobieren, um Ihr Haar trocken zu machen. Das nächste, was Sie stattdessen tun sollten, ist das Trimmen. Einmal im Monat sollten Sie ins Wohnzimmer gehen und die Haarspitzen kürzen. Dies verhindert das Auftreten von Schäden und Spliss.

4.Kein Schwimmen für eine Weile:

Frau schwimmt im Pool

Nachdem Sie Ihre Haare gefärbt haben, vermeiden Sie es in den nächsten Wochen, in den Pool zu gehen. Dies liegt an dem im Wasser enthaltenen Chlor, das Ihrer Haarqualität großen Schaden zufügt. Wenn Sie dennoch schwimmen möchten, tragen Sie eine Badekappe, damit Sie Ihr Haar etwas schützen können. Dies ist einer der wichtigsten Schritte, die nach dem Färben zu befolgen sind.

5. Shampoo und Pflege nach dem Färben:

Shampoo und Pflege nach dem Färben

Nachdem Sie Ihre Haare gefärbt haben, ist es wichtig, dass Sie sie shampoonieren. Stellen Sie jedoch sicher, dass das von Ihnen verwendete Produkt die Haarfarbe schützt. Diese Art von Shampoos wäscht die Farben nicht weg und hilft den Molekülen, sich besser abzusetzen. Sie benötigen auch eine gute Spülung, um die Feuchtigkeit in Ihrem Haar auszugleichen. Da Chemikalien wie Ammoniak verwendet wurden, um dein Haar zu färben, musst du eine Spülung verwenden, die farbschützend ist. Ihr Haar wird danach glänzend und glanzvoll sein.

6. Die Kraft von Vaseline:

Vaseline-für-gefärbtes-Haar

Laut einigen Haarexperten sollten Sie beim Färben Ihrer Haare versuchen, einen sehr natürlichen und einfachen Farbton zu verwenden. Wenn Sie sich jedoch für Farben wie Blond und Braun entscheiden, tragen Sie vor dem Auftragen der Farbe etwas Vaseline auf Ihr Haar auf. Dies verhindert Fleckenbildung und verleiht Ihrem Haar einen natürlichen Glanz und Glanz. Sie können auch einen Timer starten, wenn Sie mit dem Ausmalen beginnen. Wenn es zu klingeln beginnt, spülen Sie Ihr Haar gründlich aus, bis es vollständig gepflegt und sauber aussieht. Dein Gesamterscheinungsbild wird dich überragen und dich komplett verzaubern.

7. Verwenden Sie Haarmasken:

Verwenden Sie Haarmasken

Sie müssen eine Haar- oder Proteinmaske verwenden, um Ihr Haar aufzufüllen und mit Feuchtigkeit zu versorgen, nachdem Sie Haare gefärbt haben. Nehmen Sie etwas Banane und Honig und zerdrücken Sie es. Sie können auch eine Paste aus Eiern und Mayo herstellen und zu Ihrem Vorteil verwenden. Ein Leave-in-Conditioner wurde ebenfalls empfohlen. Dies schützt Ihr Haar vor den ultravioletten Strahlen der Sonne und macht es handlicher und leichter. Machen Sie eine Haarmaske nicht öfter als mehrmals pro Woche, da Überdosierung Ihre Haarqualität zerstören kann.

8. Führen Sie einen Patch-Test durch:

Wenn Sie Ihre Haare zu Hause färben, sollten Sie immer einen Patch-Test durchführen. Dies zeigt, dass Sie nicht gegen dieses Produkt allergisch sind. Und wenn Sie am Ende eine negative Reaktion bemerken, möchten Sie vielleicht Ihr Produkt ändern. Bevor Sie sich jedoch trotzdem für ein Produkt entscheiden, sollten Sie unbedingt einen Spezialisten oder Stylisten konsultieren, da dieser Sie immer optimal beraten kann. Damit kann man nie etwas falsch machen.