Gewichtszunahme

Wie kann man in 1 Monat an Gewicht zunehmen? (30 Tage) Hier ist Ihre Antwort!

Ist eine Gewichtszunahme in 1 Monat möglich? Ja natürlich! Die meisten Menschen finden es so schwer wie das Abnehmen. Für Menschen, die abnehmen möchten, klingt Gewichtszunahme einfach. Es gibt viele Menschen, die einen mageren Körper wie ein Stock haben und vor Essen nicht zurückschrecken. Die meisten von uns sind eifersüchtig, weil sie überhaupt nicht zugenommen haben. Sie möchten jedoch auch eine durchtrainierte, aber kurvige ansonsten muskulöse Erscheinung enthalten. Ihre Persönlichkeit ist wie ein Spiegel, der alles über Sie erzählt. Wenn Sie also eine dünne Persönlichkeit haben, hilft Ihnen dieser Artikel, in 30 Tagen an Gewicht zuzunehmen.

Wenn Sie einige einfache Techniken befolgen, können Sie in einem Monat wirklich an Gewicht zunehmen, den Sie möchten. In Ordnung, Sie müssen Ihre Kalorienzufuhr erhöhen; Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie alle falschen Lebensmittelauswahlen konsumieren oder erstellen können. Der Fokus liegt auf der Einnahme genau auf den richtigen Zeitraum. Die richtige Ernährung sowie genaue Übungen sind sehr hilfreich, um in einem Monat an Gewicht zuzunehmen. Jede Person kann ihren Körper auf die übliche Weise durch eine kalorienreiche und kalorienreiche Ernährung zuführen. Das Verhältnis von geladenen und leckeren Lebensmitteln durch Massezunahme ist sehr alt.

Sie müssen wissen, dass Personen, die zu wenig als ihr perfektes Körpergewicht einschätzen, für überzeugte gesundheitliche Probleme, zum Beispiel Unterernährung und schwache Abwehrkräfte, gefährdet sein können. Im Namen dieser Personen ist eine Diät zur Gewichtszunahme erforderlich, um die fitte Muskelmasse zu erhöhen.

Diätplan zur Gewichtszunahme in 1 Monat:

Mahlzeiten für Woche 1 Lebensmittel
Frühstück 2-3 Eier + 1 Schüssel Vollmilch mit Müsli + 2 Toast.
Vormittags oder Snack Fruchtsaft ODER Joghurt kann Müsli + 1 Frucht + Nüsse hinzufügen.

ODER Smoothie.

Mittagessen:  1 Schüssel Hülsenfrüchte (Dal) + 2-3 Rotis + 1 Portion Fisch, Huhn oder Ei + Gemüse ODER 1 Schüssel Reis + eine Schüssel Paneer oder Joghurt ODER Nicht-Gemüse / Gemüse. Pasta mit Olivenöl / rote oder weiße Sauce / Dressing.
Abendsnack:  Milchshake

ODER nicht-vegetarisch / veg. Sandwich mit Käse oder Mayo

Nachtessen:  Gebackener Fisch mit Kartoffeln ODER Gemüsesandwich / Grillgemüseburger (Kartoffel / Paneer)ODER 2 Toast mit gebratenem / gegrilltem Hähnchen
Nachtsnack Ein Glas Milch vor dem Einschlafen

                   Mahlzeiten für Woche 2                Lebensmittel
Frühstück Rühren Sie 2 ganze Eier + 4 Eiweiß, gemischt mit 1/2 Tasse Salsa, 1 Tasse gewürfelten Paprika und 1/2 Tasse fettreduziertem Pfeffer-Jack-Käse. Eier anbraten und zu 4 Vollkorn-Tortillas geben; mit Salsa top abschmecken.
Vormittags oder Snack Eine Schüssel süßer Quark
Mittagessen:  2-3 Chapattis / Vollkornbrot mit Ghee + eine kleine Schüssel Reis + eine Schüssel voll Dal (Getreide) + ein Salatteller (gute Menge Tomate, Gurke, schwarze Oliven und geriebener Kohl)
Abendsnack:  Erdnussbutter + Banane + Honig-Sandwich
Nachtessen:  1-2 Chapattis mit Ghee + Salzkartoffel + eine Portion Hähnchenbrust
Nachtsnack Ein Glas Milch vor dem Einschlafen
 

 

                   Mahlzeiten für Woche 3                Lebensmittel
Frühstück Haferkleie-Waffelmischung, Magermilch und Molkenprotein. Bereiten Sie eine halbe Portion Waffelmischung zu, folgen Sie den Anweisungen auf der Packung und fügen Sie 2 Messlöffel reines Molkenprotein hinzu. In einer Pfanne wie einen Pfannkuchen flach kochen.
Vormittags oder Snack Avocado-Milchshake
Mittagessen:  Paneer Sandwich / gegrilltes Hähnchen + Salat mit Kartoffeln + gekochtes Ei
Abendsnack:  Thunfisch-Sandwich aus der Dose mit Käseaufstrich + Saft / Kaffee / Tee
Nachtessen:  Frischer Gartensalat mit drei Esslöffel Salatdressing + 200 Gramm Lachsfilet + Eine Tasse gekochter Spinat + Eine halbe Tasse Kartoffelpüree mit Butter oder Margarine + Ein Glas Wein (oder Milch oder 100-prozentiger Fruchtsaft) + Ein Vollkorn-Abendessen rollen
Nachtsnack Ein Glas Milch vor dem Einschlafen
 
                   Mahlzeiten für Woche 4                Lebensmittel
Frühstück Pfannkuchen (2 Portionen) + Milch (2 Tassen)
Vormittags oder Snack 30g gemischte Nüsse
Mittagessen:  2 Scheiben 12-Korn-Brot + 4 Unzen geschnittener Schinken + 1 dünne 2 Unzen Scheibe fettreduzierter Schweizer Käse + Salat + Tomate + Senf.
Abendsnack:  Fügen Sie sieben Vollkorncracker + Protein Shake hinzu

ODER nicht-vegetarisch / vegetarisch. Sandwich mit Käse oder Mayo

Nachtessen:  Thunfischsteak + Pasta (Vollkorn, mit 1 Tasse Lieblingsmarinasoße + gemischt mit gedünstetem Brokkoli) + Milch (fettarm)
Nachtsnack Mahlzeitenersatz-Shake (2 Tassen fettarme Milch und 2 Tassen gefrorene Früchte plus 1 EL Leinöl. Wasser bis zur gewünschten Dicke hinzufügen)

Beste Methoden, um in 1 Monat auf natürliche Weise an Gewicht zuzunehmen:

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit einigen wichtigen Methoden, die Ihnen helfen, in 30 Tagen an Gewicht zuzunehmen. Sie sind wie folgt;

1. Nehmen Sie eine gesunde Ernährung zu sich:

Nehmen Sie eine gesunde Ernährung zu sich

Wenn Sie in 30 Tagen zunehmen möchten, benötigen Sie die genaue Menge an Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten. Bedienen Sie sich zu Nüssen mit Milchprodukten. Protein ist die Antwort für den Muskelaufbau; Dies wird Ihnen helfen, Gewicht zu erreichen. Nehmen Sie reichlich starke Fette zu sich. Verzehren Sie Eigelb, Kokosöl, Fleisch mit tierischen Fetten sowie extra starke Fette. Steigern Sie die Kalorienaufnahme einer gesunden Art von Lebensmitteln. Die Kohlenhydrate liefern dem Körper die Energie, um richtig zu funktionieren. Die tägliche Nahrungsaufnahme von Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten muss bei allen Mahlzeiten konsequent getrennt werden.

2. Überprüfen Sie Ihr Gewicht:

Überprüfen Sie Ihr Gewicht

Verfolgen Sie Ihre Verbesserung, indem Sie sich jede Woche regelmäßig wiegen. Besuchen Sie Ihren Hausarzt vor und nach Ihrem Monat der Gewichtszunahme, um Ihren LDL- und HDL-Cholesterinspiegel sowie Ihren Blutdruck zu überprüfen. Stellen Sie sicher; Sie mit überwiegend normaler Nahrung bewusst an Gewicht und Masse zunehmen, damit sich Ihre Gesundheit nicht verschlechtert.

3. Gesunde Gewichtszunahme:

Gesunde Gewichtszunahme in 30 Tagen

Langsame Gewichtszunahme ist für alle Zeiten wünschenswert. Eine Erhöhung um 500 kcal pro Tag kann die Körpermasse pro Woche um 0,5 kg erhöhen. Ziel muss es sein, je nach Geschlecht, Alter und Körpergröße wieder ein angenehmes Gewicht oder ein perfektes Körpergewicht zu erreichen. In Bezug auf die Wiederherstellung des Körpergewebes, eine gute Ernährung und ein perfektes Körpergewicht sind nur wenige Gründe, warum eine gesunde Gewichtszunahme von entscheidender Bedeutung ist.

4. Zählen Sie die Anzahl der Kalorien:

Zählen Sie die Anzahl der Kalorien für die Gewichtszunahme

Überwachen Sie Ihre aktuellen Ernährungsgewohnheiten und analysieren Sie die Anzahl der Kalorien, die Sie derzeit täglich mit Hilfe eines Kalorienzählers zu sich nehmen. Zählen Sie Ihre derzeitige Kalorienzufuhr zusammen und geben Sie 500 – 750 Kalorien in Ihre Portion von Lebensmitteln in kalorienreichen und gesunden Lebensmitteln ein, zum Beispiel Avocados, Naturreis, Vollkornbrot und Vollkornnudeln.

5. Gewichte heben:

Heben Sie Gewichte, um in 1 Monat an Gewicht zuzunehmen

Wissen Sie, wie Sie durch Gewichtheben in 1 Monat das Gewicht erhöhen können? Gewichtheben spielt eine wichtige Rolle bei einer Gewichtszunahme in einem Monat. Die Grundlage Ihres Trainingsplans müssen die großen komplexen Übungen wie Kreuzheben, Kniebeugen, Klimmzüge, Bankdrücken plus Überkopf, Rudern, Reißen, Dips, Clean und Jerks und Power Clean sein. Diese verbinden zahlreiche Muskeln und lösen gleichzeitig Ihr hormonelles Antwortsystem aus. Beteiligen Sie sich jeden Tag an einer fairen Mischung aus Cardio-, Flexibilitäts- und Krafttraining.

6. Schaffen Sie sich Raum zum Wachsen:

Beim Bau einer großen Änderung geht es um kleine inkrementelle Verbesserungen. Dafür muss man sich für eine Weile unglaublich anstrengen, beobachten, wie es funktioniert, und bei Bedarf eine kleine Modifikation bauen und die Schritte erneut ausführen. Danach können Sie auch Kalorien hinzufügen, um Ihr Ziel zu erreichen.

7. Ernährungsgewohnheiten zur Gewichtszunahme:

Ernährungsgewohnheiten zur Gewichtszunahme

Sowohl ungesunde als auch gesunde Ernährungsgewohnheiten sind für die Gewichtszunahme verantwortlich.

  • Zerkleinern Sie das Essen richtig, um die Verdauung zu fördern. Vermeiden Sie extremes Essen von Getränken, zum Beispiel Tee und Kaffee sowie direkt nach den Mahlzeiten, da dies die Aufnahme von eisenähnlichen Mineralien behindert.
  • Gehen Sie einen Weg Ihrer Gewichtszunahme, da dies notwendig ist; es ist geeignet, um nur etwa 5 – 6 kg Masse für jeden Monat zu steigern.
  • Essen im Auto sowie vor dem Fernseher.
  • Vermeide es, dein Frühstück und auch deine Mahlzeiten auszulassen.
  • Das Ganze auf dem Teller fertig machen plus Gruppenzwang.
  • Nahrungskanal, verbrauchen einen ähnlichen Tag im Plus-Ausflug und auch mehr als Ihr normales Kalorienessen, da dies die einfachste Methode ist, zusätzliche Kilos zu erhöhen.
  • Einer der wichtigsten Lebensmittelbefehle zur Gewichtszunahme besteht darin, den ganzen Tag über kleinere, extra normale Mahlzeiten als Alternative zu nur 3 großen Mahlzeiten zu sich zu nehmen.

8. Stapeln Sie einige Gewichts-Snacks und Gewichts-Protein-Smoothies:

Proteinhaltige Mahlzeiten können Ihnen dabei helfen, schnell an Gewicht zuzunehmen. Wenn Sie bereits mageres Fleisch und Lachs und ähnliches essen, um an Gewicht zuzunehmen, und wenn Ihnen das nicht so gut geht, dann ist es an der Zeit, dass Sie Ihre Snacks auch zu einer Proteinquelle machen.

Gewicht Protein Smoothies

Jeder liebt Smoothies. Wenn die Smoothies mit Proteinpulver oder ähnlichen proteinliefernden Elementen gefüllt sind, kann man sagen, dass es wirklich effektiv ist, Ihren Körper auch mit ausreichend Protein zu versorgen. Zu diesen Mahlzeiten gehören auch Proteinchips wie Proteinbissen. Diese kommen auch mit einer guten Menge an Kohlenhydraten, die Ihrem Körper auch hohe Mengen an Protein liefern. Ob Sie es wissen oder nicht, Protein ist eine der besten Möglichkeiten, Ihrem Körper Gewicht zu verleihen, und wenn Sie dies innerhalb von 30 Tagen tun möchten, werden diese Mahlzeiten benötigt.

Eine weitere einfache Möglichkeit, an Gewicht zuzunehmen, besteht darin, Ihren Smoothies eine zusätzliche Portion Milch hinzuzufügen, die Ihnen auch die Möglichkeit gibt, sie zuzubereiten und sie gleichzeitig für Sie besonders gesund zu machen. Wenn Sie draußen Smoothies trinken, können Sie dem Ladenpersonal einfach die erforderliche Milchmenge mitteilen. Ein weiterer schneller Trick, den Sie mit Ihrem Smoothie machen können, ist, dass Sie ihm etwas Milchproteinpulver hinzufügen, damit Sie die zusätzlichen Vitamine der Milch erhalten, die Ihnen beim Zunehmen helfen.

9. Junk Food zur Gewichtszunahme:

Das mag umständlich klingen, aber manchmal kann Müll wirklich nützlich sein. Junk Food enthält zusätzliches Öl, das Sie normalerweise essen sollten, und einige enthalten hohe Mengen an Käse und Butter, die tatsächlich gut sind, um Ihrem Körper etwas zusätzliches Gewicht zu verleihen. Diese Junk-Mahlzeiten können sehr nützlich sein, wenn Sie bereit sind, schnell an Gewicht zuzunehmen. Iss so viele Junkfoods wie möglich, da sie dir in dieser Zeit am besten dienen. Junk Food versorgt deinen Körper gleichzeitig mit einer guten Menge an Kalorien und Kohlenhydraten.

Junk Food zur Gewichtszunahme

Ihre allgemeine Ernährung sollte aus Lebensmitteln bestehen, die Sie gesund halten, wie Brot, Eier, Lachs, Fleisch usw. Junk Food kommt mit all dem zusammen mit einigen zusätzlichen fettigen Substanzen wie überschüssigem Öl und im Allgemeinen verwendet niemand Olivenöl oder irgendeine Art von fettfreiem Öl beim Kochen dieser Art von Lebensmitteln. Dies kann als eine der besten Möglichkeiten angesehen werden, Ihrem Körper dieses Übergewicht auf die schmackhafteste Art und Weise hinzuzufügen. Wenn Sie in einem Monat zunehmen möchten, ist dieser Prozess für Sie äußerst nützlich.

Neben Junk Food können Sie Ihrer Ernährung auch gesunde Lebensmittel hinzufügen. Dies können einige Post-Junk-Food-Mahlzeiten sein. Diese müssen nicht immer feste Nahrung sein. Manchmal können Sie einfach einige gute Mengen an Proteinshakes essen, nachdem Sie Junk Food wie Burger gegessen haben. Es ist eine der besten Möglichkeiten, den Gewichtszunahmeprozess durch die Ergänzung von zwei leckeren Lebensmitteln zu verbessern. Endlich ist der Moment gekommen, in dem dich niemand bitten wird, keine Pizza zu essen.

10. Schlafen Sie gut:

Schlaf gut

Hören Sie auf, Schlafstunden zu überspringen und schlafen Sie gut, nachdem Sie eine große Mahlzeit zu sich genommen haben. Inder haben eine großartige Technik, um schnell an Gewicht zuzunehmen. Es kann eher als eine faule Technik bezeichnet werden, ist aber sicherlich effektiv. Inder nehmen im Allgemeinen große Mengen Reis zu ihrem Abendessen zu sich, und nach einer großen Mahlzeit neigen sie dazu, schnell einzuschlafen. Dadurch können sie sehr wenige Kalorien verbrennen und schnell an Gewicht zunehmen. Sie können dies versuchen. So können Sie in 30 Tagen auf natürliche Weise zunehmen. Eines muss man bedenken, dass Schlaf das beste Element zur Gewichtszunahme ist. Wenn Sie richtig schlafen, können die Nahrungsbestandteile richtig abgebaut und in die verschiedenen Nahrungskammern im Körper übertragen werden, was die Gewichtszunahme weiter unterstützt.

Gewichtszunahme kann leicht und schwer zugleich sein. Es wird von Person zu Person unterschiedlich sein, basierend auf ihren Ernährungsgewohnheiten. Im Allgemeinen werden Menschen, die große Mahlzeiten zu sich nehmen, ziemlich schnell zunehmen. Aber der beste Weg, sich intelligent zu ernähren, anstatt viel zu essen. Füllen Sie jede einzelne Mahlzeit mit einer guten Menge an Kohlenhydraten und zählen Sie auch Ihre Kalorien. So können Sie auf natürliche Weise zunehmen.

Eine der besten Möglichkeiten, um in 4 Wochen an Gewicht zuzunehmen, besteht darin, einige schwere Mahlzeiten zu sich zu nehmen und sie mit einem guten Anteil an Protein und essentiellen Elementen zu füllen, die Ihnen eine Gewichtszunahme ermöglichen.

Dinge, an die man sich erinnern sollte

  • Fazit: Zählen Sie nicht nur Kalorien.
  • Essen Sie öfter als zuvor und planen Sie kleine, aber zahlreiche Mahlzeiten ein.
  • Bewusst ungesättigtes Fett und gesunde Kohlenhydrate gewählt.
  • Gehen Sie niemals in die Nähe von zuckerhaltigen Getränken. Stattdessen schlemmen Sie Proteinshakes und Smoothies.
  • Krafttraining nicht vergessen. Das Heben von Gewichten wird schließlich dazu beitragen, die Figur zu schaffen und aufrechtzuerhalten, die Sie unbedingt haben möchten!

Die wahre Antwort auf das Gewicht ist der Unterschied zwischen Kalorien und Kalorien. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie Ihre Gewichtszunahme nicht nur auf das Zählen von Kalorien beschränken. Gesundes und schlankes Körpergewicht zu gewinnen ist ein langsamer Prozess. Trotzdem lohnt sich das Warten. Gesundes Gewicht ist nicht nur eine Lösung für Selbstvertrauen; Es ist auch eine Antwort auf die beängstigende Anämie, das Risiko von Osteoporose, verzögertes Wachstum und verminderte Immunität. Die Idee ist also, nicht zu essen, sondern die Portionen zu erhöhen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

1. Beschränkt ein zufälliges Essmuster meinen Fortschritt bei der Gewichtszunahme??

Antwort: Ja, der Körper hat eine biologische Uhr und sie funktioniert am besten, wenn wir dem Rhythmus folgen. Richtiger Schlaf hilft auch beim Stoffwechsel und der allgemeinen Gesundheit.

2. Wie bleibe ich konzentriert, um auf natürliche Weise an Gewicht zuzunehmen??

Antwort: Versuchen Sie, ein Vision Board zu erstellen, auf dem Sie es den ganzen Tag über sehen können. Geben Sie Formulierungen und Bilder von Gewichtszielen ein, die Sie erreichen möchten.

3. Kann ich eine indische Alternative zu meinem Frühstück haben??

Antwort: Sie können Upma, gefüllte Paratha, Poha mit Erdnüssen oder ein südindisches Frühstück haben.