Gesundheit

Top 9 ayurvedische Behandlungen für Rückenschmerzen

Suchen Sie ayurvedische Behandlungen gegen Rückenschmerzen? Rückenschmerzen sind eine sehr häufige und invasive Gesundheitserkrankung. Ayurveda ist ein erstaunliches System zur Heilung von Rückenschmerzen.

ayurvedische Behandlungen bei Rückenschmerzen

Rückenschmerzen können Nackenschmerzen, Schmerzen im unteren Rücken, Schmerzen im mittleren Rücken und Steißbeinschmerzen umfassen. Obwohl sie meist selbstlimitierend und nicht fortschreitend sind, können einige Fälle die täglichen Aktivitäten des Patienten beeinträchtigen. Hier besprechen wir einige der ayurvedischen Behandlungen für Rückenschmerzen.

Beste ayurvedische Behandlungen für Rückenschmerzen:

1. Verwenden Sie Eis oder Hitze:

Durch eiskalte Behandlung plus Hot-Tuch-Behandlung wird alternativ die Schmerzen extrem gelindert. Eiswürfel in ein Tuch einwickeln und auf die Schmerzstelle legen. Es wird auch helfen, die Ausbuchtung zu verringern. Wechseln Sie dann nach 10 Minuten zur Heißbehandlung. Ein Handtuch andernfalls in heißes Wasser tauchen und auswringen, außerdem falten. Dann schmieren Sie es auf die Stelle. Behalte es für einige Zeit. Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals, bis Sie sich leicht fühlen. Dies ist eine erstaunliche Behandlung zur Heilung von Rückenschmerzen.

2. Ruhe dich aus

Beschränken Sie sich, wie oft Sie Bettruhe genießen möchten. Halten Sie eine gute Pose ein, da die richtige Krümmung im Rücken hilft, den Druck von den Nerven zu lindern und somit die Möglichkeit von Rückenschmerzen zu verringern.

3. Aromatherapie:

Aromatherapie beinhaltet ätherische Öle aus Rosmarin und Thymian, die den Blutstrom zu den Muskeln steigern und Wärme erzeugen, während Pfefferminze und Myrte vorübergehende schmerzstillende Eigenschaften haben. Stauben Sie ein paar Tropfen in ein Aromatherapie-Diffus, ein heißes Bad, sonst Ihr Massageöl — außerdem genießen.

4. Massage:

Im ayurvedischen Brauch wird die gewohnheitsmäßige Ölmassage, auch Shanan genannt, als äußerst wirksame Therapieform bei allen möglichen Beschwerden geschätzt. Massage hilft, Rückenschmerzen zu lindern, da sie die Vita zähmt, Gelenk- und Muskelsteifheit lindert, die Durchblutung anregt, Giftstoffe mobilisiert und den Körper entspannt.

5. Vermeiden Sie scharfes Essen:

Der Verzehr von sehr scharfen Gewürzen in der Nahrung, zum Beispiel rote plus grüne Chilis sowie Wasabi, kann eine besonders austrocknende Wirkung auf den Körper haben. Da Trockenheit eine der Haupteigenschaften von vita dosh ist, wird sie durch trocknende Substanzen vergrößert; außerdem kann dies zu Verstopfung führen, zusätzlich zu Kreuzschmerzen aufgrund von Stuhlstauungen.

6. Richtige Ernährung:

Essen ist auch ein einflussreicher Heiler. Verfolgen Sie einen Monat lang eine beruhigende Diät mit warmen, feuchten, sanft gewürzten und nahrhaften Lebensmitteln und sehen Sie, ob es einen Unterschied macht. Die zuckerhaltigen, salzigen und sauren Geschmacksrichtungen sind alle vata-beruhigend – bestätigen Sie nur, dass Sie natürliche, geeignete Süßigkeitenquellen (wie reife Pflaumen, Birnen oder Datteln) nicht überschreiten. Zu viel Essen verschlimmert die Vita.

7. Korianderpulver, Weizen, Cuscus Pulver plus Milch:

Natürliche Hausmedizin mit Korianderpulver, Weizen, Kuskuspulver plus Milch. 60 g Weizen über Nacht in Wasser ziehen lassen. Morgens 2 TL Korianderpulver dazugeben. Fügen Sie 2 TL Kuskuspulver hinzu. Mischen Sie dies zu einer Paste. Geben Sie 250 ml Milch in die Schüssel, um die Milch zu vermischen. 20 min köcheln lassen. Konsumiere das lauwarm.

8. Yoga:

Padahastasana (stehende Vorwärtsfalte) ist eine große Yoga-Pose für Schmerzen im unteren Rückenbereich, da sie Vata-Dosha optimal durch den ganzen Körper laufen lässt und die Verengung der stuhlführenden Kanäle beseitigt, die sowohl Verstopfung als auch niedrigere verursachen Rückenschmerzen. Sobald Ayurveda-Klienten unter Rückenschmerzen leiden, die nicht auf muskuläre Ursachen zurückzuführen sind, unterstützen wir diese Pose als eine Möglichkeit, bei der Beseitigung zu helfen.

9. Knoblauch- und Kokosöl:

Verwendung von Knoblauch plus Kokosöl. Knoblauch hat schmerzlindernde Eigenschaften. Holen Sie sich eine Bratpfanne. Fügen Sie 60 ml Kokosöl hinzu. 8-10 Knoblauchzehen hineingeben. Kochen Sie diese Mischung, bis der Knoblauch dunkelbraun wird. Dieses Öl einmal lauwarm auf die übertriebene Stelle schmieren.

Ich hoffe, dass der obige Artikel Top 9 der ayurvedischen Behandlungen für Rückenschmerzen für Sie nützlich ist und bessere Ergebnisse erzielt.