Gesundheit

13 verschiedene Massagearten und ihre therapeutische Anwendung

Wir sind sicher, Sie wissen, was eine Massage ist. Aber um genauer zu sein, Massage ist eine Methode zur Manipulation Ihrer Sehnen, Weichteile und Muskeln des Körpers, die als zuverlässige Therapie gedacht ist. Da eine Massage die Muskeln und das Gewebe betrifft, wird sie in der Regel von einer erfahrenen und geschulten Person durchgeführt, die die Kunst des Streichens, Reibens und Bewegens Ihrer Körperteile kennt, um eine Lösung für Ihr Problem zu finden. Der Druck, der normalerweise auf den Körper ausgeübt wird, variiert von leichtem bis starkem Druck, je nachdem, welches Problem des Körpers angegangen werden muss. Massagen sind somit der sichere Weg, die Verspannungen abzubauen und sich in Entspannung zu versenken. Einige Massagen werden sogar durchgeführt, um häufige Kopfschmerzen oder Erkältungen zu lindern.

Verschiedene Arten von Massagen und ihre therapeutische Anwendung

Massage-Therapie-Techniken für alle Körperteile:

Schauen Sie sich die verschiedenen Massagetechniken an, die von Experten praktiziert werden.

1. Kneten:

Das Kneten wird am besten durch den Teil der Hand beschrieben, mit dem die Massage durchgeführt wird. Beliebt sind beispielsweise das Daumenkneten und das Handflächenkneten. Der Druck variiert je nach Massage und Ziel. Der Rhythmus und die Geschwindigkeit der Massage sind auch bei der Massage entscheidend.

2. Triggerpunkt-Therapie:

Bei dieser Art der Therapie geht es um den Druck, der auf das Muskelgewebe ausgeübt wird. Wenn ein gewisser Druck ausgeübt wird, lindert es Sie von den Schmerzen und heilt jede Funktionsstörung in Ihrem Körper. Diese Triggerpunkte sind normalerweise das Zentrum der muskulären Hyperaktivität, die die Akupunkturpunkte überqueren.

3. Längsgleiten:

Das mag groß klingen, ist aber im Wesentlichen eine Massage in Richtung des Blutflusses. Es hilft auch bei der Flüssigkeitsverteilung aus jedem Körperteil, in dem eine Verletzung aufgetreten ist, und reduziert so Entzündungen und Schwellungen.

4. Kompressionsmassage:

Kompressionsmassage wird auch als rhythmische Kompression in die Muskulatur bezeichnet. Es wird durchgeführt, um eine tiefe Hyperämie zu erzeugen und das Gewebe zu erweichen. Dies ist eher eine Aufwärmmassage, bevor Sie eine der anderen Massagen machen.

Verschiedene Arten von Massagen in der Welt:

Abgesehen von diesen Massagetechniken gibt es auch Arten von Massagemethoden, die praktiziert werden. Schau dir diese an.

1. Schwedische Massage:

Schwedische Massage

Die am weitesten verbreitete Methode ist die schwedische Massage. Es ist das beste zum Entspannen, besonders nach einer stressigen und anstrengenden Woche. Die Massage ist leicht und dient der absoluten Entspannung. Sie beinhalten längere und flüssigere Striche, die ein entspanntes Gefühl vermitteln und eine positive hormonelle Reaktion hervorrufen. Studien haben gezeigt, wie eine einzige schwedische Massage das zirkulierende Cortisol, ein Stresshormon, reduziert. Es ist besonders in Goa berühmt, da viele Experten zur Verfügung stehen.

2. Tiefengewebsmassage:

Tiefenmassage

Die Tiefengewebsmassage hilft, die Bewegungsmuster zu fixieren, das heißt, in die Tiefe einer Massage zu gehen, um Triggerpunkte zu lösen und so die Beweglichkeit zu verbessern. Die Massage ist nicht schmerzhaft, kann aber ziemlich unangenehm sein. Lassen Sie diese Massage nur von einem Experten durchführen. Die Tiefengewebemassage wird am besten in Kerala . durchgeführt.

3. Rolfing:

Rolfing

Bei dieser Massage handelt es sich um eine Ganzkörpermassage. Es wurde von Ida Rolf entwickelt. Therapeuten stoßen, schieben und kneten normalerweise in Ihren Körper, um die Durchblutung und eine bessere Bewegung zu stimulieren. Sie verwenden eine Technik namens Strukturelle Integration, die ein Ganzkörper-Ansatz ist. Im indischen Bundesstaat Maharashtra gibt es viele zertifizierte Rolfing-Therapeuten, die ausgebildet sind.

4. Shiatsu:

Shiatsu

Shiatsu bedeutet auf Japanisch „Fingerdruck“, bei dem die Therapeuten nur Daumen, Finger und Handfläche am ganzen Körper verwenden. Sie übten unterschiedlichen Druck aus, um den Körper zu heilen und zu regenerieren. Shiatsu ist auch dafür bekannt, Ihren Schlafzyklus zu verbessern. Kochi, im Bundesstaat Kerala, bietet eine ausgezeichnete Shiatsu-Massage.

5. Sportmassage:

Sportmassage

Die Sportmassage wird von Sportlern verwendet, um sie vorzubereiten oder sich sogar von jedem Sportereignis zu erholen. Es wird getan, um Verletzungen vorzubeugen und die Flexibilität zu verbessern. Es wird auch die allgemeine sportliche Leistung verbessern. Aber auch wenn Sie kein Athlet sind, können Sie trotzdem einen machen, da dies nur Muskelschmerzen behandelt und Ihre allgemeine Bewegung verbessert. Die Sportmassage konzentriert sich auf die Muskelpartien, an denen der Sportler beteiligt ist, wodurch die Durchblutung gesteigert wird. Kompression, schnellere Schläge Reibung und Druckpunkttherapie sind einige Techniken, die vom Experten angewendet werden.

6. Reflexzonenmassage:

Reflexzonenmassage

Diese Massage ist nicht wirklich eine Massage, sondern eine Übung, die Druck auf die Reflexzonen Ihrer Füße, Hände und des Außenohrs ausübt. Diese Teile beziehen sich auf andere spezifische Organe Ihres Körpers und sogar auf die Drüsen. Wenn diese Teile mit Fingerdruck stimuliert werden, trägt dies zu einer besseren Gesundheit dieser verbundenen Organe und auch der Drüsen bei, die über die Energiebahnen stimuliert werden. Vertraue dabei auf Kerala!

7. Cranial Sacrale Therapie:

Cranial Sacrale Therapie

CST oder Cranial Sacral Therapy ist eine Art von Massage, die eine Körperarbeit ist, die dazu dient, die Kompression der Knochen des Kopfes, des Kreuzbeins, eines dreieckigen Knochens im unteren Rückenbereich, und der Wirbelsäule zu lindern. Es übt nur sanften Druck auf Kopf, Nacken und Rücken aus, um die dadurch verursachte Kompression und auch die daraus resultierenden Schmerzen zu lindern. Es kann von Menschen jeden Alters durchgeführt werden und hauptsächlich zur Behandlung von Migräne, Verstopfung, Kopfschmerzen, Nebenhöhlen-, Nacken- und Schlafstörungen sowie Schlaflosigkeit. Diese Massage ist berühmt und Experten findet man hauptsächlich in Delhi und Gurgaon.

8. Pränatale Massage:

Pränatale Massage

Diese Massage ist eine regelmäßige Art von Massage, die hilft, die verspannten Muskeln zu entspannen, geschwollene Stellen zu lindern, die Durchblutung und Mobilität zu verbessern. Die angewandten Techniken ändern sich je nach den Bedürfnissen der tragenden Mutter und dem, was zu diesem Zeitpunkt für sie geeignet ist. Es entspannt die Bänder. Es ist bekannt, dass es die Stimmung und Schwangerschaftsdepression verbessert, die Frauen während ihrer Schwangerschaft häufig erfasst. In Hyderabad gibt es ein paar gut ausgebildete Experten, die einen hervorragenden Service bieten.

9. Geriatrische Massage:

Geriatrische Massage

Hier ist eine gute Massage für ältere und ältere Menschen. Es wurde speziell für ihre Bedürfnisse entwickelt, bei denen die Hände verwendet werden, um die Weichteile des Körpers zu manipulieren. Dies verbessert die allgemeine Durchblutung, lindert Schmerzen und verbessert auch den Bewegungsumfang. Es wird auch dazu beitragen, ihre allgemeine Gesundheit im Alter zu erhalten. Jedes führende Spa in einer Metropole wird Ihnen dabei helfen.

10. Aromatherapie-Massage:

Aromatherapie-Massage

diese ist eher wie die schwedische Massage, aber mit duftenden Ölen und Geruch. Die ätherischen Öle sind eine gute Möglichkeit, die Entspannung zu fördern und Sie von Stress zu befreien. Sie haben eine hohe Heilkraft. Lavendelöle helfen beim Entspannen, während Rosenöle Ihren Geist beruhigen und beruhigen. Diese beruhigende Wirkung kann Ihre Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und andere Verdauungsstörungen heilen. Sie werden am besten in Goa oder Kerala gemacht. Die Staaten bieten eine Vielzahl von Aromatherapie-Massagen mit echten Duftölen an.

11. Hot-Stone-Massage:

Heiße Steinmassage

Die Hot-Stone-Massage ist eine andere Art der Massage, die dazu gedacht ist, die verspannte Muskulatur zu lockern. Bei der Massage wird der Körper an bestimmten Körperstellen glatten und flachen erhitzten Steinen ausgesetzt. Die Steine ​​enthalten Basalt, von dem bekannt ist, dass es Wärme speichert. Diese Steine ​​können auf den Bauch, die Brust, die Wirbelsäule, das Gesicht oder die Füße gelegt werden. Sie können lange Stöße, kreisende Bewegungen, Vibrationen oder sogar Kneten verwenden, um der jeweiligen Behandlung gerecht zu werden. Es reduziert Depressionen erheblich und entspannt Ihren Körper, indem es die Durchblutung des betroffenen Bereichs verbessert. Hot-Stone-Massagen sind berühmt in Udaipur.

12. Thai-Massage:

Thailändische Massage

Die oft gehörte Massage neben der schwedischen Massage ist die Thai-Massage. Es verwendet Druckpunkte, Muskeldehnung und sogar Kompression in einer rhythmischen Bewegung. Hand, Füße und Ellenbogen werden vom Therapeuten bei der Massage verwendet. Es verwendet keine Öle und nimmt die Energiepunkte des Körpers für die Massage, um die Ergebnisse zu erzielen. Es verbessert die allgemeine Durchblutung und reduziert das Stressniveau des Einzelnen. Hyderabad hat ausgezeichnete Zentren für Thai-Massagen. Staaten wie Goa und Kerala bieten auch gute Thai-Massagen.

13. Reiki-Massage:

Reiki-Massage

Reiki ist eher eine natürliche Heilung des Körpers, die sich auf die Körperenergie konzentriert. Reiki hilft dem Körper, Spannungen zu lösen, indem es sich auf die Bahnen konzentriert, die Chakra, Meridian und Nadi genannt werden. Dies sind die Wege, durch die das Leben fließt. Es heilt, indem es durch diese betroffenen Energieteile fließt. Sie müssen dies einmal im Leben tun, um das Vergnügen einer Massage tatsächlich zu erleben. Reiki wird normalerweise in Kerala praktiziert, aber meistens außerhalb Indiens.

Wie viele Arten von Massagen in Indien und wo sie durchgeführt werden:

Hier ist eine vollständige Anleitung, wo Sie die besten Massagezentren in Indien finden können.

1. Somatheeram Ayurveda Erholungsort, Kerala:

Der Ort liegt im Süden von Kovalam in Trivandrum und ist für umfangreiche Massagen bekannt. Sie haben ayurvedische Pakete, die darauf abzielen, Lähmungen und andere nervöse Störungen zu heilen. Jede der Sitzungen dauert etwa 60-90 Minuten für 7 bis 21 Tage. Die besten Yoga-Formen für Ihren Zweck sind ebenfalls im Paket enthalten. Ihre ayurvedischen Behandlungen haben sich medizinisch als wirksam erwiesen. Erwarte hier nur das Beste.

2. Devaaya:

Dies ist ein Ayurveda- und Naturheilzentrum in Goa, das Naturheilkunde ernst nimmt. Die Behandlungen gehen Hand in Hand mit Yoga, Meditation und Musik. Lebensstilkorrektur und Ernährungsplanung sind weitere Vorteile, die hier angeboten werden. Das Zentrum dreht sich um das Vishnu Shastra und fügt Ihrem Gesamterlebnis Harmonie hinzu. Wenn Sie dachten, dass es in Goa nur um Party-Hopping und Drinks geht, ist es an der Zeit, dies zu erleben.

3. Ananda, Himalaya:

Inmitten des hoch aufragenden Himalaya ist ein Ort, der einen glückseligen Verjüngungsprozess bietet, der Ihnen durch Ayurveda und Aromatherapie hilft, zu heilen. Dort werden europäische und thailändische Behandlungen angeboten. Sie verwenden weniger Öl und mehr langsame Massagen mit einem geregelten Ernährungsplan, um Ihren Heilungsprozess abzuschließen. Trinken Sie einen Gesundheitstee, während Sie in den atemberaubenden Blick auf die Berge eintauchen.

4. Die Leela, Udaipur:

Udaipur ist als Stadt der Seen und Paläste bekannt und bietet feine ayurvedische Heilbehandlungen und Massagen. Sie sind spezialisiert auf Hot-Stone-Massagen, Gesichtsbehandlungen, Yoga und Meditation. Spa-Zelte und Haveli-Architektur sind eine Augenweide und helfen beim Entspannen und Loslassen der Negativität des Lebens. Gönnen Sie sich gute Musik und konzentrieren Sie sich einfach darauf, Ihre Schmerzen wegzuwaschen.

5. Kairali Ayurveda-Gesundheitsdorf:

Ein weiterer aus Kerala, dieser befindet sich in Palakkad. Um die Vorteile des Ayurveda zu ernten, bietet das Zentrum Heilmittel aus Kräuterpflanzen. Sie haben auch rund 20 Zentren im Ausland und 25 Zentren in ganz Indien. Erleben Sie das Gute, ein spannungsfreies und gesundes Leben in den malerischen Western Ghats zu führen.

Massagen sind ein wirksames Mittel, um viele der Körperschmerzen zu behandeln. Sie sorgen nicht nur für reichlich Entspannung, sondern helfen auch bei einer besseren Durchblutung und stärken die Immunität des Körpers. Eine gute Massage wird auch mit unterschiedlichem Druck durchgeführt, der immer von einem Fachmann durchgeführt werden muss. Also, worauf wartest Du? Tauchen Sie ein und erleben Sie die Vorteile einer guten Massage an diesem Wochenende. Wir sind sicher, Sie werden es lieben!

ARTEN VON MASSAGEN