Gesichtsbehandlungen

Wie macht man eine Fruchtgesichtsbehandlung zu Hause?

Früchte sind die besten Lösungen für die meisten unserer Probleme. Sie sind in der Lage, uns von innen nach außen zu nähren. Entweder in Form von Nahrungsnährstoffen oder in Form von Hautpflegeprogrammen. Warum sollten Sie sich dann für rezeptfreie Gesichts-Kits entscheiden, wenn uns Mutter Natur eine Fülle von Heilmitteln, ohne Chemikalien oder Konservierungsstoffe zur Verfügung gestellt hat?.

Vorteile von Früchten in Gesichtsbehandlungen:

Wie man eine Fruchtgesichtsbehandlung zu Hause macht

  • Eine hausgemachte Fruchtgesichtsbehandlung ist eine schnelle, einfache und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Haut zu verjüngen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Diese sind frei von schädlichen Chemikalien, Duftstoffen, Konservierungsmitteln und anderen künstlichen Ergänzungen.
  • Früchte verleihen Ihrem Gesicht ein abgeschrecktes Aussehen, der Geruch einer Frucht in Ihrem Gesicht ist ziemlich stressfrei.
  • Hilft, die verpackten Schichten abgestorbener Haut in unserem Gesicht zu lösen und beugt so Infektionen oder Akne vor.

Schritt für Schritt Anleitung zur Fruchtgesichtsbehandlung zu Hause:

Reinigung:

Reinigung

Bedampfe dein Gesicht über heißem Wasser, um die Poren zu öffnen. Kalte Milch, einen Schuss Limettensaft und eine Prise Salz verrühren. Tränken Sie einen Wattebausch in kalter Milchmischung und reiben Sie sanft in kreisenden Bewegungen über Gesicht und Hals. Lassen Sie es einwirken, damit die Haut einziehen kann. Mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Leistungen: Es hilft, Staub aus tiefen Poren zu entfernen und verleiht der Haut sofortige Helligkeit.

Peeling:

Peeling

Verwenden Sie ein Peeling auf Fruchtbasis, z. B. Erdbeerpüree, und reiben Sie es mit den Fingerspitzen in kreisenden Bewegungen sanft über Ihr Gesicht. Bei trockener Haut ein Peeling ohne Haferflocken und Honig machen. Auf die gleiche Weise auftragen und mit lauwarmem Wasser abspülen.

Leistungen: Es hilft, abgestorbene Zellen aus unserem Gesicht zu entfernen, was die Hauptursache für Akne ist.

Massage:

Massage

Zerdrücken Sie die Früchte zu einer cremigen Textur und tragen Sie sie sanft auf das ganze Gesicht auf. Bei zu Akne neigender Haut kann man sich für eine wässrigere Textur mit Zitrussäften entscheiden. 10 Minuten langsam einmassieren und abwischen.

Leistungen: Das Massieren sorgt dafür, dass Ihr Gesicht richtig durchblutet wird. Das verleiht unserem Gesicht eine natürliche Ausstrahlung und Rouge.

Gesichtspackung anwenden:

Gesichtspackung auftragen

Wählen Sie Ihre Lieblingsfrüchte nach Ihren Wünschen und Ihrem Hauttyp und zerdrücken Sie sie zu Ihrer eigenen Gesichtsmaske. Lassen Sie es einwirken, bis es trocken ist und spülen Sie es abschließend mit lauwarmem Wasser ab. Die Vorteile hängen von der Art der Früchte ab.

Tonisieren:

Toning

Verwenden Sie einen hausgemachten Toner mit Gurke, Zitrone, Kokosnuss oder Limette. Oder verwenden Sie einfach einen beliebigen kosmetischen Toner, der Ihrem Hauttyp entspricht.

Leistungen: Es hilft, die Poren nach dem Schrubben und Waschen zu beruhigen.

Feuchtigkeitsspendend:

Feuchtigkeitsspendend

Trage Honig auf deine Haut auf, um deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es wirkt auch als Bleichmittel. Vorsichtig auftragen, Augenbrauen und Haaransatz vermeiden. Bis zu zwei Minuten sanft einmassieren und weitere 10 Minuten auf der Haut einwirken lassen. Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab. Bei sehr trockener Haut oder im Winter können Sie auch Mandelöl zur Feuchtigkeitspflege verwenden.

Beste Fruchtgesichtsvorteile:

  • Kiwi: Reich an Vitamin A, E, C und Zitronensäure. Kiwi reinigt auch Ihre Haut gründlich, wäscht überschüssige Öle ab und strafft die Poren. Weiterlesen
  • Orange / Mandarine: Reich an Vitamin C, B, Blatt, Magnesium, Beta-Carotin und Kalium. Es ist am besten für trockene und schuppige Haut. Es enthält auch Kollagen, das den Alterungsprozess der Haut verlangsamt. Weiterlesen
  • Banane: Reiche Quelle für Zink, Eisen, Magnesium, Kalium und die Vitamine A, B und E. Banane wirkt am besten als Anti-Aging-Mittel. Weiterlesen
  • Äpfel: Sie enthalten reichlich Elastin und Kollagen, die die Haut jung halten.
  • Papaya: Es ist reich an Antioxidantien und enthält ein spezielles Enzym namens Papain, das abgestorbene Zellen abtöten und Hautunreinheiten heilen kann. Weiterlesen
  • Avocado: Reichste Vitamin-E-Quelle mit nachgewiesenen Anti-Aging-Eigenschaften. Weiterlesen

Im Allgemeinen sind Zitrusfrüchte gut für die Haut. Wenn Sie also nicht allergisch sind, können Sie sie zerdrücken und direkt auf die Haut auftragen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Während sich Salons ein Loch in die Tasche brennen, erfordern hausgemachte Optionen viel Geduld, da alles von Grund auf neu gemacht wird. Aber wenn man bereit ist, etwas Zeit zu investieren, sind positive Belohnungen garantiert!