Fettige Haare

Fettige Haare

Fettige Haarbehandlungen zu Hause

Leiden Sie unter fettigem Haar, oder? Nun gibt es einige gute Neuigkeiten, die wir gerne mitteilen möchten. Kinn hoch und lass die Haare tanzen, denn jetzt erzählen wir dir von Behandlungen, die Wunder bewirken würden. Wir sprechen hier nicht über frei verkäufliche Produkte, chemisch induzierte Dienstleistungen oder Kurzhaarschnitte. Du magst sie lange, wir auch, also lass uns mehr darüber erfahren, wie wir vorgehen und die Locken ölfrei machen können.

Fettige Haarbehandlungen zu Hause

Was Sie beginnen müssen, ist, Shampoos zu wählen, die adstringierend sind, aber nur pflanzliche. Dies sind Shampoos, die dazu beitragen, die Talgproduktion zu senken und den pH-Wert der Kopfhaut auch aufrechtzuerhalten. Denken Sie daran, dass aufgrund der Übersteuerung der Talgdrüsen zusätzliches Öl auf der Kopfhaut gebildet wird, das Ihrem Haar auf lange Sicht ein fettiges Aussehen verleiht.

Was ist Talg??

Es ist eine Substanz, die von Natur aus wachsartig ist und von den verantwortlichen Talgdrüsen produziert wird. In der Nähe der Haarfollikel befinden sich diese Drüsen. Sie produzieren genug Öl und manchmal auch viel davon, was die Kopfhaut schmutzig, schmutzig und irritierend macht. Aufgrund einer Überproduktion der Öle durch die Drüsen sieht das Haar unordentlich und fettig aus, in den meisten Fällen fettig. Fettiges Haar verringert die Textur des Haares, das Volumen und die Schönheit Ihrer Locken im Allgemeinen.

Die produzierte Ölmenge hängt von den Feuchtigkeitsbedingungen, der Temperatur und der Jahreszeit ab. Es gibt Menschen mit fettigem Haar vom Ansatz bis zur Spitze, die auch eine fettige Kopfhaut haben, und es gibt diejenigen, die fettige Kopfhaut und Haare bis zur Mitte des Schafts und zu den Spitzen haben.

Heimbehandlungen für fettiges Haar:

Ursachen für fettiges Haar:

Bei manchen könnte es Vererbung sein, bei den anderen können es Umweltfaktoren sein. Es gibt diejenigen, die aufgrund einer schlechten Ernährung fettiges Haar haben und der Rest auch aufgrund von hormonellen Ungleichgewichten und Krankheiten. Die Hoffnung ist jedoch nicht verloren, denn jetzt gibt es Heilmittel und Tipps, die Sie anwenden können. Daher bitte weiterlesen und gut informiert sein.

Tipps zur Pflege und Behandlung von fettiger Kopfhaut und Haar:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Kopfhaut und das Haar sauber sind.
  2. Shampoo sollte pflanzlich und mild sein.
  3. Shampoo und Spülung sollten NUR für FETTIGES Haar verwendet werden.
  4. Keine Konditionierung der Kopfhaut.
  5. Chemisch induzierte Stylingprodukte sollten NO-NO . sein.
  6. Das Spülen sollte nur mit lauwarmem Wasser erfolgen.
  7. Eingebaute Conditioner sollten überhaupt nicht verwendet werden.
  8. Übertreiben Sie es nicht mit dem Bürsten der Haare.
  9. Essen Sie nicht ölige, nicht fettige, nicht fettige Lebensmittel.
  10. Binde deine Haare zusammen, während du trainierst.

Tipps zur Behandlung von fettigem Haar aus der Küche:

  • Wussten Sie, dass eine ganze Limette, wenn sie entsaftet und in konzentrierter Form ist, dazu beitragen würde, die Fettigkeit Ihres Haares zu reduzieren?.
  • Apfelessig, eine Tasse davon als Spülung würde auch helfen, den Ölstand zu senken
  • Eine Paste aus Zitronenschale und Aloe Vera mit einer Tasse Kräutershampoo dreimal pro Woche wäre wirksam.
  • Flaches Bier zum Ausspülen der Haare wirkt Wunder.
  • Eine Badeseife, die einmal pro Woche verwendet wird, würde gut tun, da Seifen Eigenschaften haben, die Öle stehlen.
  • Wenn Sie es eilig haben und keine Maisstärke zur Hand haben, verwenden Sie Babypuder, um die Fettigkeit aufzusaugen.
  • Puder bestreuen und Haare kämmen, fertig.
  • Auch ein Trockenshampoo aus Maisstärke kann Wunder wirken.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie täglich mindestens zehn Gläser Wasser trinken.
  • Obst und Gemüse müssen gegessen werden, denn ihre Eigenschaften helfen bei der Haarpflege.
  • Olivenöl, Fisch und Nüsse eignen sich am besten zur Bekämpfung von fettigem Haar, konsumieren Sie sie nach Belieben.

fettige Haarbehandlung

Hilft Sport??

Ja, das tut es und zu einem großen Teil, mal sehen wie;

  1. Abgesehen von der Verbesserung der Durchblutung trägt ein tägliches Training von mindestens dreißig Minuten dazu bei, die Gesundheit des Haares zu fördern.
  2. Yoga und tiefes Atmen tragen auch zu gesundem Haar bei, sagen Experten. Mit Yoga würde die Durchblutung der Kopfhaut erhöht und gesunde Kopfhaut fördert auf natürliche Weise gesundes Haar. Probieren Sie den „unterstützten Kopfstand“ oder die „Wind Relieving Pose“ oder sogar die „Camel Pose“ aus.

Fragen Sie Ihren Arzt:

Bitte denken Sie daran, dass sich nicht alle Lösungen zur Behandlung von fettigem Haar in Ihrer Küche oder über einer Theke befinden. Es können Grunderkrankungen vorliegen, die zu fettigem Haar führen, für das Sie Ihren Hausarzt konsultieren sollten.

Hausgemachte Behandlung für fettiges Haar:

  1. Zitronensaft, gemischt mit einer Banane und auf das Haar aufgetragen, wäre das beste Hausmittel, um Probleme mit fettigem Haar zu behandeln. Mit warmem Wasser und sanft ausspülen, um die Talgdrüsen nicht zu aktivieren.
  2. Bier, wenn es leer ist, macht eine gute Spülung, was wir bereits erwähnt haben. Aber auch ein paar Esslöffel Wodka oder Rum wirken Wunder. Es reinigt die Kopfhaut, entfernt Schmutz und Schmutz und lässt das Haar federn und glänzen, ohne fettig auszusehen.
  3. Stelle einen Live-n-Conditioner oder ein Leave-in-Conditioner her, indem du Apfelessig zu gleichen Teilen mit Wasser vermischt verwendest. Verwenden Sie ein Spray, um die Zubereitung alle zwei Stunden zu verabreichen, um zu verhindern, dass Ablagerungen, Schmutz und Schmutz auf Ihre Kopfhaut gelangen.
  4. Verdünnter grüner Tee eignet sich am besten als Antioxidans und Adstringens. Alle zwei Stunden aufsprühen für schönes Haar.
  5. Ernähre dich gesund, halte dich von öligen und fettigen Lebensmitteln fern; Bringen Sie mehr Omega-3-Fettsäuren in Form von Fisch und Nüssen und Olivenöl in Ihr System. Karotten und Spinat würden auch gut tun, enthalten reichlich Vitamin A und auch mehr Protein.

Wir hoffen, dass diese Tipps und Informationen nützlich sind !! Befolgen Sie diese Tipps zur Behandlung von fettigem Haar und beobachten Sie, wie das Haar spricht und die Welt für Sie gewinnt.

Read more
Fettige Haare

Die 10 besten Shampoos für fettige Kopfhaut (fettiges Haar) in Indien

Ähnlich wie unsere Haut gibt es Poren in unserer Kopfhaut, die natürliche Öle von sich selbst absondern, die es der Kopfhaut ermöglichen, sich für lange Zeit feucht und hydratisiert zu halten. Normalerweise werden diese natürlichen Öle, wenn wir unser Haar shampoonieren, basierend auf der Wirksamkeit des Shampoos, sofort abgezogen, wodurch eine Trockenheitssituation auf Ihrem Kopf entsteht. Für Menschen mit trockener Kopfhaut führt dies zu Kräuselungen und Unkontrollierbarkeit.

Shampoos für fettige Kopfhaut (fettiges Haar) in Indien

Bei fettiger Kopfhaut kann dies jedoch ziemlich schwierig sein, da die hartnäckige Kopfhaut die Öle, den Schmutz und die Verunreinigungen nicht loslassen möchte. Aus diesem Grund braucht ein fettiger Kopfhaut mehr als nur eine milde Wäsche. Es gibt bestimmte Shampoos zur Behandlung von fettiger Kopfhaut. Bevor wir sie kennen, müssen wir die Gründe für fettige Kopfhaut kennen.

Hier sind einige der häufigsten Gründe für fettige Kopfhaut:

  • Genetik.
  • Übermäßiges Bürsten der Haare.
  • Feines Haar.
  • Übermäßige Verwendung von chemischen Produkten.
  • Heißes Wasser zum Haarewaschen verwenden.
  • Mangel an Vitamin B.

Beste Shampoos für fettige Kopfhaut:

Nachfolgend finden Sie eine Liste einiger Shampoos, die speziell für fettige Kopfhaut entwickelt wurden und Ihnen helfen können, überschüssigen Schmutz und Unreinheiten zu entfernen und gleichzeitig Ihren Kopf erfrischt und weich zu halten.

1. Kerastase Specifique Bain Clarifiant Long Lasting Regulierendes Shampoo:

Kerastase Specifique Bain Clarifiant Long Lasting Regulierendes Shampoo

KAUFE JETZT: Amazon.in

Das Vorhandensein ihrer patentierten Lipacid reguliert und kontrolliert die überschüssige Talgproduktion, da die kühlenden Partikel ein Gefühl von Kribbeln vermitteln, das Ihre Kopfhaut für eine gesündere Umgebung kühlt. Die Anwesenheit von Salicylsäure und Vitamin B6 sorgt dafür, dass das Haar genährt und geschmeidig bleibt, um langanhaltende Effekte zu erzielen, ohne dass das Öl es beschwert.

Zutaten: Keratin, Salicylsäure, Vitamin B, Glycin.

Wie benutzt man: Auf das nasse Haar auftragen, die Kopfhaut massieren und in Richtung der Haarspitzen bewegen. Spülen und wiederholen Sie den Vorgang.

Haar & Geschlechtertauglichkeit: Fettiges Haar und fettige Kopfhaut.

Vorteile & Nachteile: Dieses Shampoo hilft, die Produktion von überschüssigem Talg zu reduzieren und Ihr Haar und Ihre Kopfhaut weniger fettig zu halten. Übermäßige Anwendung kann zu übermäßiger Trockenheit von Kopfhaut und Haaren führen.

Weitere wichtige Details: Dieses Shampoo wird von Benutzern in vielen Ländern geliebt. Das Shampoo ist in einer 250 ml und 500 ml Flasche erhältlich.

2. Leonor Greyl Bain TS Balancing Treatment Shampoo für fettige Kopfhaut:

Leonor Greyl Bain TS Balancing Treatment Shampoo für fettige Kopfhaut

KAUFE JETZT: Amazon.com, Amazon.in

Das Bain TS Treatment Shampoo ist ein perfekt ausgleichendes Shampoo, das trockene Spliss wiederherstellt und gleichzeitig den Kopf von Ölen und Schmutz reinigt. Die Salbei-Hefe-Kombination bietet Antitranspirant und kein Talgversprechen, während das Lindenöl und die pflanzlichen Proteine ​​​​schützen, verjüngen und stumpfes, kraftloses Haar revitalisieren.

Zutaten: Nelumbium speciosum Blütenextrakt und andere.

Wie benutzt man: Auf das nasse Haar auftragen, die Kopfhaut massieren und in Richtung der Haarspitzen bewegen. Spülen und wiederholen Sie den Vorgang, wenn Ihr Haar extrem fettig und fettig ist.

Haar & Geschlechtertauglichkeit: Geeignet für Menschen mit fettiger Kopfhaut und trockenen Spitzen.

Vorteile & Nachteile: Übermäßiger Gebrauch kann das Haar schädigen. Hält die Kopfhaut ölfrei.

Weitere wichtige Details: Das Shampoo ist in einer 200 ml Flasche mit 7 oz. Es wird von Menschen in vielen Ländern geliebt und ist eine bevorzugte Wahl unter Haarpflegefachleuten.

3. Herbal Essence Drama Clean Shampoo für normales bis fettiges Haar:

Herbal Essence Drama Clean Shampoo für normales bis fettiges Haar

KAUFE JETZT: Amazon.com, Amazon.in

Herbal essence glaubt an kein Drama, wenn es um die Haarreinigung geht. Aus diesem Grund verwendet das Drama Clean Shampoo botanische Seidenextrakte, um den schimmernden Glanz zu erhalten, während die Zitrus- und Grüntee-Extrakte Ihr Haar von Öl- und Unreinheitenresten befreien. Geeignet für normales bis fettiges Haar, die verlorenen Öle werden durch die Seidenextrakte ersetzt, um Ihrer Kopfhaut ein erfrischtes Gefühl und Ihrem Haar ein seidenweiches Haar zu verleihen.

Zutaten: Neem, andere Kräuter.

Wie benutzt man: Auf das nasse Haar auftragen, die Kopfhaut massieren und in Richtung der Haarspitzen bewegen. Spülen und wiederholen Sie den Vorgang, falls Sie das Gefühl haben, dass die Kopfhaut noch fettig ist.

Haar & Geschlechtertauglichkeit: Für alle Geschlechter geeignet. Menschen mit normalem sowie fettigem Haar und fettiger Kopfhaut können dieses Shampoo verwenden, um ihre Kopfhaut und Haare sauber zu halten.

Vorteile & Nachteile: Dieses Shampoo besteht größtenteils aus natürlichen Inhaltsstoffen und ist daher mild zu Haar und Kopfhaut. Es gibt keine derartigen Folgen bei der Verwendung dieses Shampoos.

Weitere wichtige Details: Das Shampoo gilt als eine gute Option, wenn Menschen auf der Suche nach einem einfachen Shampoo sind, das für alle Geschlechter geeignet ist.

4. Redken Scalp Relief Oil Detox Shampoo:

Redken Detox-Shampoo für Kopfhautentlastung

KAUFE JETZT: Amazon.in

Halten Sie das Haar entgiftet und erfrischt mit den wesentlichen Bestandteilen des Lipa-Schwamms und des Inter-Bond-Kopfhautsystems, das die Haarstruktur auf zellulärer Ebene stärkt, während der Zitronenextrakt und die Mikroschwämme den Kopf reinigen und Rückstände von Öl und Talg aufsaugen, um Ihnen einen Schub zu geben von erfrischtem Gefühl.

Zutaten: Lipa Schwamm, Zitronenextrakte.

Wie benutzt man: Auf das nasse Haar auftragen, die Kopfhaut massieren und in Richtung der Haarspitzen bewegen. Spülen Sie Ihr Haar aus und lassen Sie es auf natürliche Weise oder mit Hilfe eines weichen Handtuchs trocknen.

Haar & Geschlechtertauglichkeit: Geeignet für fettige / fettige Kopfhaut und Haare.

Vorteile & Nachteile: Dieses Shampoo eignet sich hervorragend für Menschen mit fettigem Haar und pflegt ihre Kopfhaut, ohne dabei zu hart zu wirken. Eine Folge, die auftreten kann, ist, dass es bei häufiger Anwendung zu juckender Kopfhaut führen kann.

Weitere wichtige Details: Erhältlich in einer 300-ml-Flasche, dermatologisch getestet und von Menschen mit fettiger Kopfhaut auf der ganzen Welt geliebt.

5. Organix feuchtigkeitsspendendes Teebaumminz-Shampoo:

Organix feuchtigkeitsspendendes Teebaum-Minz-Shampoo

KAUFE JETZT: Amazon.com, Amazon.in

Reines australisches Teebaumöl durchdringt dieses Shampoo, um Ihnen ein gesammeltes und ruhiges Gleichgewicht zwischen natürlichem Öl und Talg zu geben, indem es die Produktion reguliert, da die Milchproteine ​​und winzigen Pfefferminzextrakte Ihre Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgen und beleben, so dass Sie sich den ganzen Tag erfrischt und frisch fühlen. Dies ist eines der besten natürlichen Shampoos für fettiges Haar auf dem Markt.

Zutaten: Australische Teebaumöle, mikroinfundierte Pfefferminzöle und feuchtigkeitsspendende Milchproteine.

Wie benutzt man: Auf das nasse Haar auftragen, die Kopfhaut massieren und in Richtung der Haarspitzen bewegen. Spülen und wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf.

Haar & Geschlechtertauglichkeit: Für stumpfes, fettiges Haar.

Vorteile & Nachteile: Extrem feuchtigkeitsspendend, ohne die Kopfhaut zu fettig oder zu trocken zu machen. Keine nennenswerten Folgen.

Weitere wichtige Details: Dieses Shampoo ist in vielen asiatischen und anderen Ländern in 345 ml erhältlich. Es wird von Menschen geliebt, die einen Hauch von Natur für ihre Haargesundheit wünschen.

6. Biotique Bio Green Apple Fresh Daily Purifying Shampoo:

Biotique Bio Green Apple frisches, täglich reinigendes Shampoo

KAUFE JETZT: Amazon.com, Amazon.in

Grüner Apfel ist ein ausgezeichnetes Antioxidans, das Ihnen hilft, Ihre Kopfhaut und Ihr Haar richtig zu reinigen, damit die Reste von Öl und Schmutz nicht zurückbleiben. Dies ist ein sanftes natürliches Shampoo für fettiges Haar, das auch als tägliches Shampoo verwendet werden kann, das auch Mineral- und Vitaminextrakte enthält, um Ihrem Haar ein gesundes Gefühl zu verleihen.

Zutaten: Grüne Äpfel, Pflanzenextrakte.

Wie benutzt man: Auf das nasse Haar auftragen, die Kopfhaut massieren und in Richtung der Haarspitzen bewegen. Spülen und wiederholen Sie den Vorgang, wenn sich das Haar immer noch fettig anfühlt.

Haar & Geschlechtertauglichkeit: In erster Linie geeignet für Menschen mit fettiger Kopfhaut und fettigem Haar, aber jeden Geschlechts.

Vorteile & Nachteile: Es ist ein bereicherndes Shampoo, das im Alltag verwendet werden kann. Dieses Shampoo erfordert keine zusätzliche Verwendung einer Spülung, auch hat die Verwendung dieses Shampoos keine Konsequenzen.

Weitere wichtige Details: Erhältlich in einer 120- und 250-ml-Flasche. Es wird von Indern wegen seiner natürlichen Inhaltsstoffe und seiner Milde geliebt.

7. Schwarzkopf Bonacure Scalp Therapy Tiefenreinigungsshampoo:

Schwarzkopf Bonacure Kopfhauttherapie Tiefenreinigungsshampoo

KAUFE JETZT: Amazon.in

Die Nutritive Balance-Technik ermöglicht es Ihrem Kopf, überschüssiges Öl und Schmutzpartikel zu entfernen, die Ihre Kopfhaut und Ihr Haar beschweren, aber gleichzeitig entfernt dieses Shampoo Ihr Haar nicht von natürlichen Ölen und verhindert so das Austrocknen der Haare. Dieses Produkt gilt als eines der besten Shampoos für feines fettiges Haar und darf von Profis nicht fehlen.

Zutaten: Nährstoff-Balance-Komplex.

Wie benutzt man: Auf das nasse Haar auftragen, die Kopfhaut massieren und in Richtung der Haarspitzen bewegen. Spülen und wiederholen Sie den Vorgang, wenn sich das Haar immer noch fettig anfühlt.

Haar & Geschlechtertauglichkeit: Geeignet für alle Geschlechter von Menschen mit fettiger Kopfhaut.

Vorteile & Nachteile: Dieses Shampoo bietet eine intensive Tiefenreinigung. Übermäßige Anwendung kann die Kopfhaut austrocknen.

Weitere wichtige Details: Es ist ein Produkt, das von Haarpflegeexperten entwickelt wurde und daher von Menschen in mehreren Ländern geliebt wird. Erhältlich in einer 200 ml Tube.

8. Toni und Guy erfrischen es Trockenshampoo:

Toni und Guy erfrischen das Trockenshampoo

Das erfrischende Trockenshampoo ist eine Wohltat für Männer und Frauen und ermöglicht eine professionelle Haarreinigung, die Spuren von Schuppen, Schmutz und hauptsächlich Öl und Talg aus Ihrem Haar entfernt und gleichzeitig den Glanz und die Nährstoffeigenschaft Ihres Haares erhält, das das Haar pflegt und nährt für ein brillantes gesundes Aussehen. Eine der besten Alternativen zu den regulären Shampoos zur Behandlung von fettiger Kopfhaut, die auf dem Markt erhältlich sind.

Zutaten: Aqua, Butan, Isobutan.

Wie benutzt man: Auf ungewaschenes Haar auftragen, um den unkontrollierbaren schmutzigen Haarlook loszuwerden.

Haar & Geschlechtertauglichkeit: Für Männer und Frauen mit allen Haartypen gleichermaßen geeignet.

Vorteile & Nachteile: Die Verwendung dieses Shampoos hat keine nennenswerten Folgen, außer dass eine übermäßige Verwendung das Haar spröde machen kann.

Weitere wichtige Details: Dies ist ein beliebtes Produkt von Menschen der neuen Generation. Es ist in einer Sprühflasche erhältlich.

9. Loreal Paris Außergewöhnliches Ton-Shampoo:

Loreal Paris Außergewöhnliches Ton-Shampoo

KAUFE JETZT: Amazon.com, Amazon.in

Das Shampoo ist in einer Größe von 175 ml und 500 ml erhältlich und wird von den Menschen aufgrund seiner einzigartigen Formulierung geliebt.

Zutaten: Ton, Aqua.

Wie benutzt man: Auf das nasse Haar auftragen, die Kopfhaut massieren und in Richtung der Haarspitzen bewegen. Spülen und wiederholen Sie den Vorgang, wenn sich das Haar immer noch fettig anfühlt.

Haar & Geschlechtertauglichkeit: Geeignet für alle Geschlechter und hauptsächlich für Menschen mit unkontrollierbar fettigem Haar und Kopfhaut.

Vorteile & Nachteile: Das Shampoo wirkt aufgrund seines Hauptbestandteils, d.h. Lehm. Es gibt keine suggestiven Konsequenzen.

10. Patanjali Kesh Kanti Shampoo:

Patanjali Kesh-Kanti-Shampoo

KAUFE JETZT: Amazon.com, Amazon.in

Dieses Shampoo, ein Produkt der indischen Marke Patanjali, gilt als eines der besten Herrenshampoos für fettiges Haar. Dieses Produkt wurde mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und gilt als milde Alternative zu vielen auf dem Markt erhältlichen chemisch angereicherten Shampoos. Das Shampoo kann von allen Geschlechtern verwendet werden und kann im Alltag verwendet werden.

Zutaten: Milchprotein, Shikakai.

Wie benutzt man: Auf das nasse Haar auftragen, die Kopfhaut massieren und in Richtung der Haarspitzen bewegen. Spülen und wiederholen Sie den Vorgang, wenn sich das Haar immer noch fettig anfühlt.

Haar & Geschlechtertauglichkeit: Dieses spezielle Shampoo kann von Menschen mit schmutziger oder fettiger Kopfhaut verwendet werden. Für alle Geschlechter geeignet.

Vorteile & Nachteile: Da das Shampoo aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, gibt es keine vorläufigen Konsequenzen, obwohl es ratsam ist, die Reaktion dieser Inhaltsstoffe zu testen.

Weitere wichtige Details: Das Shampoo ist in einer 300 ml Flasche erhältlich und wird von Massen in ganz Indien verwendet.

Die Verfügbarkeit all dieser Shampoos ist ein ausreichender Beweis, um uns zu helfen, das Problem der fettigen Kopfhaut zu erkennen und zu akzeptieren, mit dem viele Menschen konfrontiert sind. Es ist immer besser, ein Produkt auszuprobieren, das zu unserer Hilfe und Kopfhaut passt, anstatt ein ähnliches Shampoo für die ganze Familie zu verwenden. Unsere Körper sind anders und unsere Bedürfnisse sind es auch. Nur darauf zu achten, kann uns helfen, Probleme wie tägliche fettige Kopfhaut und Haarprobleme leicht zu bewältigen, indem wir einfach eines dieser guten Shampoos für fettiges Haar verwenden, die in Indien erhältlich sind.

Häufig gestellte Fragen:

1) Sollte ich versuchen, all diese Shampoos für fettiges Haar zu verwenden??

Nein, bitte probieren Sie nicht alle diese Shampoos aus. Es ist besser, zuerst ein Shampoo auszuprobieren und die Ergebnisse zu sehen, bevor Sie zum nächsten übergehen. Ein Shampoo, das sowohl zu Ihrem Budget als auch zu Ihren unmittelbaren Bedürfnissen und Anforderungen passt, sollte zuerst ausprobiert und dann eine Meinung gebildet werden.

2) Kann ich eines dieser besten Shampoos für fettiges Haar verwenden, wenn ich trockenes Haar habe??

Sie können eines dieser Shampoos nur verwenden, wenn Sie trockene Spitzen haben, dh der untere Teil Ihres Haares ist trocken oder brüchig. Wenn Ihre Kopfhaut trocken ist, ist es ratsam, keines dieser Shampoos zu verwenden, da dies Ihre Kopfhaut möglicherweise noch trockener machen kann.

3) Kann ich das Biotique Shampoo täglich verwenden??

Es ist immer ratsam, sich die Haare an wechselnden Tagen oder 2-3 Mal pro Woche zu waschen. Das tägliche Waschen der Haare kann dazu führen, dass Ihr Haar seine natürliche Feuchtigkeit verliert, was es trocken, spröde und anfällig für Schuppen macht. Biotique kann aufgrund seiner natürlichen Inhaltsstoffe als tägliches Shampoo für fettiges Haar verwendet werden, ansonsten wird empfohlen, die Haare nicht täglich zu waschen, wenn es nicht nötig ist.

Read more
Fettige Haare

Beauty-Haarpflege-Tipps für fettiges Haar

Seien Sie nicht eifersüchtig auf das Mädchen von nebenan, denn ihr Haar ist weich und federnd und Männer gehen über ihre Locken. Wenn Sie das überschüssige Öl oder das fettige Aussehen Ihres langen Haares endgültig entfernen möchten, sind wir hier, um Ihnen zu helfen, also lassen Sie uns daran arbeiten, oder??

Beauty-Haarpflege-Tipps für fettiges Haar

Es gab eine Zeit, in der wir keine Ahnung hatten, welche magischen Gebräue unsere Küchen hervorbringen können, und wir sprechen nicht nur über Essen. Unsere Großmütter rühmten sich seit jeher mit natürlichen Hausmitteln, die Wunder für unser Haar und unsere Haut bewirkten. In der heutigen Zeit sind chemisch induzierte Kosmetikprodukte die Norm, die Haare und Haut gut aussehen lassen, aber nicht ohne langfristige Katastrophen zu bewältigen.

Bei fettigem Haar leiden Menschen unter schmutziger Kopfhaut und Infektionen, schmutzigen Haarsträhnen und Staubpartikeln, die sich darin absetzen. Aufbau macht die Kopfhaut auch stinkend und juckend. Auch hier würden wir Sie nicht bitten, chemisch induzierte Produkte zu verwenden, denn wir wissen, wie es funktioniert. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was die Küchen zu bieten haben, und hier sind ein paar Beauty-Haarpflegetipps für Sie. Also bitte weiterlesen und gleich gut informiert sein.

Einfache hausgemachte Beauty-Tipps für fettiges Haar:

Fettiges Haargesicht sieht sehr stumpf aus, daher wünscht sich jeder lange und gesunde Haare. Um ein so schönes Haar zu erhalten, müssen Sie einige Beauty-Tipps befolgen. Dieser Artikel führt Sie zu den besten und einfachsten hausgemachten Haarpflege-Schönheitstipps für fettiges Haar.

1. Holen Sie sich einen natürlichen Conditioner:

Holen Sie sich einen natürlichen Conditioner hergestellt

Werfen Sie einen Blick online und es gibt unzählige Rezepte, die Ihnen helfen, Zutaten aus Ihrer Küche zu verwenden, um eine natürliche Haarspülung herzustellen. Der richtige Conditioner würde für die öligen Strähnen zaubern, und daher sollte es Ihr Ziel sein, einen ölfreien Conditioner herzustellen. Verwenden Sie die Spülung jedoch sparsam und achten Sie darauf, dass die Wurzeln oder die Kopfhaut unberührt bleiben. Nur die Haarspitzen sollen verwöhnt werden, das wars. Investieren Sie daher in Eier, die Ihr Haar pflegen und zum Leben erwecken.

2. Wählen Sie das richtige Shampoo:

Wählen Sie das richtige Shampoo

Haare müssen sauber gehalten werden, insbesondere fettiges Haar, das durch die Kerbe Schmutz und Staub anzieht. Sie müssen Ihre Haare täglich waschen, jedoch mit Kräutershampoos oder milden. Seien Sie nicht so begeistert, dass Sie Ihre Haare täglich waschen, dies könnte die Talgdrüsen dauerhaft abschwächen und das Haar fettiger werden lassen, da die Drüsen mehr Öl produzieren würden. Dies würde Sie nicht in die Nähe einer Lösung führen, daher einmal alle zwei Tage waschen, und das ist genug.

3. Bürsten Sie diese Spannungen:

Bürsten Sie diese Belastungen

Regelmäßiges Kämmen und Bürsten, mindestens zweimal täglich, reicht aus, um das fettige Haar in den Griff zu bekommen. Dies ermöglicht es den natürlichen Ölen, die von den Drüsen produziert werden, ihre Fülle gleichmäßig über die Kopfhaut zu verteilen. Wenn die Kopfhaut jeden Tag gepflegt wird, produziert sie weniger Öl, was bedeutet, dass Sie auf lange Sicht nicht über lange fettige Haarsträhnen weinen müssen.

4. Lauwarmes Wasser:

Lauwarmes Wasser für die Haare

Achten Sie beim Haarewaschen darauf, dass es nicht heiß und nicht kalt ist, sondern nur lauwarm. Dies ist am besten für diejenigen geeignet, die fettiges oder fettiges Haar haben, da heißes Wasser die Sache noch verschlimmern würde. Heißes Wasser aktiviert die Drüsen, um mehr Öl zu produzieren, sagen Experten. Sie wollen nach dem Duschen nicht unangenehm und ungepflegt aussehen, oder? Dies ist einer der wichtigsten Haarpflegetipps für fettiges Haar.

5. Trainieren Sie mit gebundenem Haar:

Trainieren Sie mit gebundenem Haar

Deine Haare sollten beim Training zu einem Knoten oder einem Pferdeschwanz zusammengebunden werden. Schweiß würde die Haare schmutzig und fettig machen. Dies gilt auch für diejenigen, die längere Zeit in der heißen Sonne oder unter feuchten Bedingungen arbeiten. Halten Sie daher die Haare gebunden und vor Elementen in der Umgebung geschützt.

6.Keine heiße Luft mehr für das Styling:

Keine heiße Luft mehr zum Stylen

Versprechen Sie sich, freundlich zu Ihren öligen Locken zu sein, und verwenden Sie keine heiße Luft mehr, um die langen Locken zu stylen. Bei Verwendung von Heißluft wird mehr Öl produziert. Halten Sie also diese Glätteisen meilenweit entfernt und seien Sie gut zu Ihrem Haar. Auch wenn Sie die Bügeleisen einmal verwenden müssen, stellen Sie sicher, dass Sie dies bei der niedrigsten Temperatur tun.

7. Machen Sie die Haarwäsche zu Hause:

Machen Sie Haarwäsche zu Hause

Der beste Weg, um mit fettigem Haar umzugehen, besteht darin, sicherzustellen, dass das Mittel dafür hausgemacht ist. Es ist einer der perfekten und hervorragenden Haarpflegetipps für fettiges Haar.

  • Eine Tasse lauwarmes Wasser mit Backpulver, in das eine ganze Zitrone entsaftet und gemischt wird, wäre in Ordnung.
  • Massieren Sie es in Ihre Kopfhaut ein und verwenden Sie nur Ihre Fingerspitzen.
  • Warten Sie eine halbe Stunde und war es mit lauwarmem Wasser ab?.
  • Verwenden Sie bei Bedarf ein Meilenshampoo aus Kräutern, um die Routine zu beenden.

8. Die Magie des Essigs:

Die Magie des Essigs

Haben Sie genug von Aufbau und Fettigkeit in Ihrem Haar? Verwenden Sie Essig, um damit fertig zu werden, sagen Experten. Am besten verwenden Sie weißen Essig oder Apfelwein, da sie keine künstlichen Elemente enthalten. Stellen Sie sicher, dass eine Tasse Weißweinessig mit zwei Tassen Wasser verdünnt wird, und dies sollte zum Waschen und Pflegen der Haare verwendet werden.

9. Limetten- und Gurkenshampoo:

Limetten- und Gurkenshampoo

Verwenden Sie Limetten mit Gurke als Paste und tragen Sie sie auf Ihr gesamtes Haar auf. Lassen Sie es zehn Minuten auf Ihrer Kopfhaut und entfernen Sie es schließlich mit warmem Wasser. Dies würde das pH-Gleichgewicht Ihrer Kopfhaut aufrechterhalten, die Talgdrüsen nicht aktivieren und das Haar auch frei von Fettigkeit halten. Seien Sie beim Massieren oder Peeling sanft und beobachten Sie, wie es die Kopfhaut beruhigt.

10. Mehl:

Maisstärkemehl für fettiges Haar

Freiverkäufliche Haarprodukte für fettiges Haar können teuer sein. Sparen Sie also all das Geld, um Ihnen ein schönes Geschenk zu kaufen. Im Moment wäre es am besten, DIY-Fähigkeiten zu verwenden, also nimm eine Tasse trockenes Maisstärkemehl und verteile es auf deinen Wurzeln, so wie du Haaröl auf der Kopfhaut würdest. Tupfen Sie einfach ein paar Minuten weiter, lassen Sie das überschüssige Öl einwirken und waschen Sie es später mit einem milden Shampoo aus. Einfach ist es nicht!!

11. Henna:

Haarpflegetipps für fettiges Haar -Henna

Henna ist eine der effektivsten Methoden zur Behandlung von fettigen Haaren. Es ist auch einer der häufigsten Tipps für fettige Haare. Es pflegt das Haar und hat keine schädlichen chemischen Auswirkungen auf Ihr Haar. Es ist ein pflegendes Produkt, das die Geschmeidigkeit und den Glanz Ihres Haares erhöht.

  • Für die ideale Hennapaste eine Tasse Teelikör aufbrühen und abkühlen lassen.
  • Dann Henna-Power auf den Tee auftragen und die obige Mischung über Nacht absetzen lassen.
  • Und dann morgens die Mischung auftragen und 2 Stunden einwirken lassen und dann die Haare sorgfältig mit einem milden Shampoo waschen.
  • Dies führt zu weniger fettigem Haar.

12. Anwenden von Backpulver:

Haarpflegetipps für fettiges Haar – Backpulver auftragen

Zu den Haarpflegetipps für fettiges Haar gehört das Auftragen von Backpulver, einem üblichen Küchenzutat. Wirkt Wunder, da es die Fettigkeit der Kopfhaut und des Haares reduziert. Es kann in vielerlei Hinsicht nützlich sein, da es die Fettigkeit der Kopfhaut reduziert. Das Originalprodukt kann selbst als Trockenshampoo verwendet werden. Sie können auch 2 Esslöffel Backpulver mischen und mit Wasser einer geeigneten Menge mischen, um eine dicke Paste zu erhalten. Anschließend die Paste auf die Haare auftragen und ca. 20 Minuten einwirken lassen und anschließend mit kaltem Wasser abwaschen. Sie können Shampoo später auftragen, um wünschenswertere Ergebnisse zu erzielen. Backpulver kann auch zur regelmäßigen Haarreinigung verwendet werden, indem es mit Shampoo gemischt wird.

13. Verwendung von Bier:

Haarpflegetipps für fettiges Haar – mit Bier

Experten in ihrer Liste für die Behandlung von fettigem Haar umfassen auch die Behandlung mit Bier. Fast alle Getränke haben eine große Trockenwirkung und helfen, den Ölgehalt in Ihrem Haar zu reduzieren. Bestehend aus mehreren pflegenden Nährstoffen und Vitaminen, die das Haar mit Feuchtigkeit versorgen. Es kann direkt nach der Haarwäsche verwendet werden oder gut mit anderen Haarpackungen gemischt werden. Um Bier ideal zu verwenden, sollten Sie ein Bier öffnen und es 30 Minuten lang aufbewahren. Nach der Haarwäsche waschen Sie Ihr nasses Haar mit Bier und waschen Sie es unter fließendem Wasser ab. Sie können auch eine Maske vorbereiten, indem Sie 100 ml Bier und 1 Eigelb mischen und die Mischung gut zwischen Ihren Haaren und auf Ihrer Kopfhaut einmassieren. 30 Minuten auf dem Haar einwirken lassen, obige Mischung gut mit kaltem Wasser abwaschen.

14. Verwendung des Eiweißpakets:

Haarpflegetipps für fettiges Haar -Verwenden des Eiweißpakets

In den Pflegetipps für fettiges Haar ist auch aufgeführt, dass eine Packung Eiweiß bei der Kontrolle der Öle, die von Ihren Haarfollikeln abgesondert werden, hilfreich sein könnte. Es bereichert Ihr Haar von innen, da es reich an Fetten und Proteinen ist. Der weiße Teil der Eier enthält bestimmte Bakterien und Enzyme, die helfen, die Fettigkeit der Kopfhaut und des Haares zu reduzieren. Um die Packung zu machen, nehmen Sie zwei Eier und nehmen Sie den weißen Teil des Eies heraus, der das Eigelb davon trennt. Eiweiß in einer Schüssel aufbewahren und dann vom Ansatz bis in die Spitzen gut auf das feuchte Haar auftragen und 5 Minuten gründlich einmassieren Maske ca. 30 Minuten auftragen, mit einem milden Shampoo abwaschen und anschließend mit einer Zitronenspülung in Ihrem Haar für beste Ergebnisse.

15. Auftragen von Orangenschalen:

Haarpflegetipps für fettiges Haar -Orangenschalen auftragen

In den Tipps zur fettigen Haarpflege werden Orangenschalen auch als wirksamer Inhaltsstoff zur Kontrolle der übermäßigen Ölproduktion aufgeführt. Mahlen Sie ein paar Orangenschalen und zerdrücken Sie sie dann mit 2 Teelöffeln Honig und tragen Sie dann die obige Mischung auf Ihre Kopfhaut und Ihr Haar auf, lassen Sie sie trocknen und setzen Sie sie 20-30 Minuten lang ein und waschen Sie sie dann ab und folgen Sie Ihrem normalen Shampoo-Plan. Diese Paste und Sie können auch Orangenschalenpulver verwenden, indem Sie die trockenen Schalen zerreiben und Ihr fettiges Haar behandeln.

Wir hoffen, dass diese oben genannten Schönheitstipps für öliges Haar nützlich sind, um gesundes Haar zu erhalten. Pass auf dich auf und sei glücklich mit diesen schönen langen Locken.

Read more
Fettige Haare

15 effektivste Hausmittel für fettiges Haar

Ist Ihr Haar trotz regelmäßiger Wäsche ständig fettig und klebrig? Wenn ja, leiden Sie höchstwahrscheinlich unter fettigem Haar. Fettiges Haar ist heutzutage sehr verbreitet, hauptsächlich aufgrund von Umwelt- und anderen Lebensstilfaktoren. Wie wird man fettiges Haar schnell los? Es gibt verschiedene Hausmittel gegen fettiges Haar, die sehr effektiv bei der Behandlung von fettigem Haar sind. Fettiges Haar verdirbt nicht nur Ihr Aussehen, sondern schafft auch eine ideale Umgebung für die Vermehrung verschiedener Bakterien und Pilze. Fettige Kopfhaut ist auch die Hauptursache für Haarausfall, Schuppen und verschiedene andere Haarprobleme. Mit der richtigen Pflege und der richtigen Therapie können Sie fettiges Haar für immer loswerden!

Hausmittel für fettiges Haar

Was verursacht fettiges Haar?

Unser Körper hat Talgdrüsen unter unserer Haut und Kopfhaut, die ätherische natürliche Öle absondern, die unsere Haut und unser Haar vor verschiedenen Umwelteinflüssen schützen. Diese Öle sorgen für die notwendige Schmierung und wehren verschiedene Infektionen ab. Wenn die Talgdrüsen unter unserer Kopfhaut überschüssiges Öl produzieren, führt dies zu fettiger Kopfhaut und Haaren. Wir können fettiges Haar auf natürliche Weise oder mit verschiedenen auf dem Markt erhältlichen fettigen Haarbehandlungsprodukten loswerden. Fettige Kopfhaut reizt nicht nur die Kopfhaut und lässt sie jucken, sondern schädigt auch das Haar. Daher ist es sehr wichtig, fettiges Haar schnell mit den am besten geeigneten Mitteln loszuwerden.

Fettiges Haar zu Hause loswerden?

Obwohl es auf dem Markt verschiedene Produkte zur Behandlung von fettigem Haar gibt, erweisen sich die wirksamsten Mittel als Hausmittel mit einfachen Kräutern und Zutaten. Hausmittel sind sicher, im Gegensatz zu chemischen Produkten, die Ihr Haar auf lange Sicht schädigen können. Natürliche Heilmittel für fettiges Haar sind reichlich vorhanden – Aloe Vera, Zitrone, Indische Stachelbeere, Teebaumöl sind uralte Heilmittel für alle Haarprobleme. Die natürlichen Vitamine und Mineralstoffe nähren das Haar und ihre heilenden Eigenschaften heilen verschiedene Zustände. Die beste Haarbehandlung für fettiges Haar findet sich also in natürlichen Komponenten. Schauen wir uns einige der wirksamen Hausmittel an, um fettiges Haar loszuwerden:

1. Aloe Vera:

Aloe Vera hat adstringierende Eigenschaften, die es zu einem der besten Hausmittel gegen fettiges Haar machen. Die Aloe Vera kontrolliert die übermäßige Ölproduktion der Kopfhaut und absorbiert Fett und Schmutz von der Kopfhaut. Seine antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften tragen dazu bei, die Kopfhaut frei von Infektionen zu halten. Aloe Vera beruhigt die Kopfhaut und spendet auch die notwendige Feuchtigkeit. Dies ist die begehrteste hausgemachte Haarmaske für fettiges Haar.

Zutaten: Zwei Esslöffel Aloe Vera Gel mit einem Esslöffel Zitronensaft und Wasser.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten.

Bewerbungsprozess:

  • Aloe Vera Gel und Zitronensaft mischen. Wasser hinzufügen, bis die Mischung eine fließende Konsistenz hat.
  • Tragen Sie die obige Mischung auf das Haar und die Kopfhaut auf. Mindestens 20-30 Minuten einwirken lassen.
  • Mit klarem Wasser waschen.

Häufigkeit der Anwendung: Dreimal die Woche.

Vorsichtsmaßnahmen: Wenn Sie frisches Aloe-Vera-Gel verwenden, entfernen Sie die äußere grüne Schicht des Blattes gründlich, da sie giftig ist.

2. Apfelessig:

Apfelessig wird häufig für Haare und Schönheit verwendet. Wenn Sie darauf warten, fettiges Haar sofort loszuwerden, ist Apfelessig die Antwort. Apfelessig hat einen hohen Essigsäuregehalt, der sehr hilfreich ist, um den pH-Wert auf der Kopfhaut auszugleichen und die übermäßige Ölproduktion zu kontrollieren. Es hilft auch bei der Feuchtigkeitsversorgung der Kopfhaut und verhindert Trockenheit. Apfelessig hat hohe antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, die dazu beitragen, die Kopfhaut sauber und gesund zu halten. Dies ist eines der natürlichen Heilmittel für fettige Kopfhaut.

Zutaten: Drei Esslöffel Apfelessig und eine Tasse Wasser.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten.

Bewerbungsprozess:

  • Apfelessig und Wasser mischen.
  • Tragen Sie die obige Mischung gründlich auf das Haar und die Kopfhaut auf. Lassen Sie es mindestens 20-30 Minuten auf dem Haar einwirken.
  • Waschen Sie Ihre Haare mit einem milden Reinigungsmittel.

Häufigkeit der Anwendung: Dreimal die Woche.

Vorsichtsmaßnahmen: Keiner.

3. Zitronensaft:

Zitronensaft wird häufig bei Haarproblemen verwendet. Es ist eine der besten natürlichen Möglichkeiten, um Öl aus dem Haar zu entfernen. Zitronen sind reich an Zitronensäure, was sie zu einem hervorragenden natürlichen Reinigungsmittel macht. Dies ist sehr effektiv bei der Reinigung von Fett und Schmutz von der Kopfhaut. Es ist auch sehr wirksam bei der Behandlung von Schuppen und anderem Bakterienwachstum auf der Kopfhaut. Es ist ein natürliches Adstringens und hilft, die übermäßige Ölproduktion der Talgdrüsen zu kontrollieren. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie fettige Kopfhaut einfach und sicher loswerden können? Zitrone ist die Antwort.

Zutaten: Drei frische Zitronen und zwei Tassen Wasser.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten.

Bewerbungsprozess:

  • Saft aus frischen Zitronen extrahieren und zwei Tassen Wasser dazugeben.
  • Haare waschen und gründlich ausspülen.
  • Die Zitronensaftmischung gründlich auf Kopfhaut und Haar auftragen.
  • 5 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen.

Häufigkeit der Anwendung: Dreimal die Woche.

Vorsichtsmaßnahmen: Keiner.

4. Teebaumöl:

Wenn Sie fettiges Haar schnell loswerden möchten, ist Teebaumöl die beste Antwort. Teebaumöl ist ein uraltes Heilmittel für viele Haarprobleme. Seine antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften halten die Kopfhaut gesund. Teebaumöl hat Eigenschaften, die helfen, die übermäßige Talgproduktion auf der Kopfhaut zu kontrollieren, was es zu einem der hervorragenden natürlichen Heilmittel für fettiges Haar macht. Teebaumöl liefert auch die notwendige Nahrung für gesundes Haarwachstum.

Zutaten: 15 Tropfen Teebaumöl und 30 ml Kokosöl.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten.

Bewerbungsprozess:

  • Teebaumöl und Kokosöl gründlich mischen, bis beide gut miteinander vermischt sind.
  • Tragen Sie diese gründlich auf das Haar und die Kopfhaut auf.
  • Lass es mindestens 2 Stunden so stehen.
  • Waschen Sie Ihre Haare mit einem sanften Shampoo.

Häufigkeit der Anwendung: Dreimal die Woche.

Vorsichtsmaßnahmen: Bitte überprüfen Sie Ihre Empfindlichkeit gegenüber Teebaumöl, bevor Sie dieses Mittel anwenden.

5. Henna- und Schwarztee-Maske:

Wenn Sie fettiges und fettiges Haar über Nacht loswerden möchten, ist die Henna- und Schwarztee-Haarmaske die Antwort. Henna ist in der alten indischen Medizin ein sehr beliebtes Mittel gegen Haarprobleme. Die Henna ist zweifellos die beste hausgemachte Haarmaske für fettiges und fettiges Haar. Henna hilft bei der Kontrolle der überschüssigen Ölsekretion und der Reinigung der Kopfhaut von Fett und Schmutz. Es pflegt das Haar und macht es weich und seidig.

Zutaten: Vier Esslöffel Hennapulver, eine halbe Tasse Schwarztee und eine Tasse Wasser.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten.

Bewerbungsprozess:

  • Das Hennapulver über Nacht in einer Tasse Wasser einweichen.
  • Schwarztee zubereiten und abkühlen lassen.
  • Eingeweichtes Henna und Schwarztee gründlich mischen.
  • Tragen Sie diese Hennapackung gründlich auf Kopfhaut und Haar auf.
  • Mindestens 3 Stunden einwirken lassen.
  • Waschen Sie die Haare mit einem milden Shampoo.

Häufigkeit der Anwendung: Wöchentlich.

Vorsichtsmaßnahmen: Keiner

6. Backpulver:

Sie fragen sich, wie Sie fettiges Haar in 5 Minuten loswerden können? Mit dieser einfachsten und leicht erhältlichen Zutat ist dies möglich – Backpulver. Backpulver ist bekannt für seine alkalisierenden Eigenschaften, die dabei helfen, den pH-Wert auf der Kopfhaut auszugleichen und überschüssiges Fett zu kontrollieren. Es ist ein sehr wirksames Reinigungsmittel, da es alle Verunreinigungen und Fett leicht entfernt. All diese Eigenschaften machen Backpulver zum einfachsten und besten Hausmittel für fettiges Haar. Wenn Sie also morgens aufwachen und sich fragen, wie Sie fettige Haare loswerden können, liegt die Antwort direkt in Ihrer Küche.

Zutaten: Eine halbe Tasse Backpulver und eineinhalb Tassen Wasser.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten.

Bewerbungsprozess:

  • Backpulver in Wasser mischen.
  • Tragen Sie diese Mischung gründlich auf die Kopfhaut auf.
  • Lassen Sie es etwa 5 bis 10 Minuten einwirken und waschen Sie Ihre Haare mit warmem Wasser.

Häufigkeit der Anwendung: Dreimal die Woche.

Vorsichtsmaßnahmen: Keiner.

7. Joghurtmaske:

Um fettiges, fettiges Haar sofort loszuwerden, müssen Sie diese Joghurtmaske ausprobieren. Joghurt enthält probiotische Bakterien, die für die Gesundheit und Ernährung der Kopfhaut sehr hilfreich sind. Joghurt hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, die helfen, Infektionskrankheiten auf der Kopfhaut abzuwehren. Diese DIY-Haarmaske für fettiges Haar ist sehr nützlich, um das pH-Gleichgewicht auf der Kopfhaut aufrechtzuerhalten und überschüssiges Öl zu kontrollieren. Joghurtmaske gilt als eine der besten Haarkuren für fettiges Haar.

Zutaten: halbe Tasse Joghurt und zwei Esslöffel Zitronensaft.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Bewerbungsprozess:

  • Joghurt und Zitronensaft zu einer glatten Paste verrühren.
  • Tragen Sie diese Mischung gründlich auf das Haar und die Kopfhaut auf.
  • Sie können die Kopfhaut mit dieser Mischung sanft massieren, damit sie gut einzieht.
  • Bedecke dein Haar mit einem weichen Tuch und lasse es mindestens eine Stunde einwirken.
  • Waschen Sie Ihr Haar mit warmem Wasser, und dies kann eine gute Haarbehandlung für fettiges Haar sein.

Häufigkeit der Anwendung: Wöchentlich.

8. Indische Stachelbeere oder Amla:

Amla wird in der alten indischen Medizin häufig bei verschiedenen Haarerkrankungen eingesetzt. Es ist Amla oder India Stachelbeere gilt als eines der besten Heilmittel für fettige Kopfhaut und Behandlungen für fettige Kopfhaut. Amla ist von Natur aus sauer und reich an Vitamin C, das bei der Entfernung von Fett und anderen Verunreinigungen auf der Kopfhaut hilft. Amla ist auch sehr hilfreich bei der Aufrechterhaltung des pH-Gleichgewichts auf der Kopfhaut und der Kontrolle der überschüssigen Ölsekretion. Wenn Sie fettige Kopfhaut auf natürliche Weise loswerden möchten, ist Amla eine der besten Methoden.

Zutaten: Ein Esslöffel Amla-Pulver und zwei Tassen Wasser.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten.

Bewerbungsprozess:

  • Amla in Wasser mischen und das Wasser aufkochen, bis die Menge halbiert ist.
  • Die Flüssigkeit abkühlen lassen und abseihen, um die Rückstände zu entfernen.
  • Reinigen Sie Ihr Haar mit Shampoo und spülen Sie es gründlich aus.
  • Amla-Tee gründlich auf nasse Kopfhaut und Haare auftragen.
  • Lassen Sie es zehn Minuten einwirken und spülen Sie Ihr Haar mit klarem Wasser aus.

Häufigkeit der Anwendung: Wöchentlich.

9. Kokosöl:

Kokosöl ist auf jeden Fall eine der besten Behandlungen für fettige Kopfhaut. Kokosöl kühlt die Kopfhaut sehr und hilft, die Kopfhaut effektiv zu hydratisieren. Kokosöl hat Eigenschaften, die die übermäßige Talgproduktion kontrollieren und das Ölgleichgewicht aufrechterhalten. Dieses Kokosöl wirkt antimykotisch und antibakteriell, so dass es die Kopfhaut sehr gut sauber und gesund macht. Kokosöl-Haarmaske für fettige Kopfhaut macht das Haar ölfrei, weich, glänzend und gesund.

Zutaten: Reines Kokosöl, nach Bedarf.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten.

Bewerbungsprozess:

  • Erhitze reines Kokosöl, bis es warm wird.
  • Tragen Sie dieses warme Öl gründlich auf die Kopfhaut und das Haar auf.
  • Massieren Sie Ihre Kopfhaut, bis das Öl gut eingezogen ist.
  • Eine Stunde einwirken lassen.
  • Waschen Sie Ihre Haare mit einem milden Shampoo.

Häufigkeit der Anwendung: Wöchentlich.

10. Grüner Tee:

Grüner Tee ist die hochwirksame beste Behandlung für fettige Kopfhaut. Grüner Tee hat Eigenschaften, die helfen, die übermäßige Talgproduktion zu kontrollieren und das Ölgleichgewicht in der Kopfhaut aufrechtzuerhalten. Grüner Tee ist zudem reich an Polyphenolen oder Mikronährstoffen, die die Kopfhaut und das Haar nähren und gesund machen. Dies ist eine natürliche Methode, um Öl aus dem Haar zu entfernen.

Zutaten: Eine halbe Tasse grüne Teeblätter und eine Tasse Wasser.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten.

Bewerbungsprozess:

  • Grüne Teeblätter mit einer Tasse Wasser mischen und 5 Minuten kochen lassen.
  • Kühlen Sie den Tee ab, bis er warm wird.
  • Tragen Sie diesen warmen Tee gründlich auf Ihre Kopfhaut und Haare auf.
  • Eine Stunde einwirken lassen.
  • Waschen Sie Ihre Haare mit warmem Wasser.

Häufigkeit der Anwendung: Wöchentlich.

Zusätzliche Tipps:

Hier sind ein paar weitere Vorschläge für die besten Ergebnisse bei fettigem Haar.

  1.  Waschen Sie Ihre Haare gründlich und oft.
  2.  Essen Sie gesundes Essen. Die Nahrung, die Sie zu sich nehmen, spielt eine wichtige Rolle bei der Erhaltung Ihrer Gesundheit. Der Verzehr von zu viel gesättigten Fetten und raffiniertem Zucker kann die Gesundheit von Haut und Kopfhaut beeinträchtigen.
  3.  Vermeiden Sie die Verwendung von zu vielen Produkten, die mit Chemikalien beladen sind, da diese die Talgdrüsen dazu bringen können, überschüssige Öle zu produzieren.
  4.  Bevorzugen Sie Haarstyling-Produkte ohne Hitze. Elektrische Glätteisen oder Lockenwickler neigen dazu, Ihre Kopfhaut fettig zu machen und auch Ihr Haar zu schädigen.
  5.  Bürsten Sie Ihr Haar nicht zu stark und berühren Sie es nicht oft, da dies dazu führt, dass die Talgdrüsen überschüssiges Öl produzieren
  6.  Stress und unzureichender Schlaf sind eine der Hauptursachen für fettiges Haar. Achte darauf, ausreichend zu schlafen und übe Meditation, um deine Nerven zu beruhigen.
  7.  Vermeiden Sie Haarspülungen oder verwenden Sie natürliche Haarspülungen, die helfen, das Ölgleichgewicht auf der Kopfhaut aufrechtzuerhalten.
  8. Achte beim Shampoonieren deiner Haare immer darauf, dass das Wasser kalt oder lauwarm ist. Das Waschen mit heißem Wasser schädigt den Ölhaushalt der Kopfhaut.
  9.  Verwenden Sie das richtige Shampoo. Bevorzugen Sie Trockenshampoos als Shampoos, die Öle und Fette enthalten.
  10. Reinigen Sie Ihre Haarbürste oft. Haarbürsten sammeln Schmutz und Öl von Ihrem Haar und Ihrer Kopfhaut, daher ist es notwendig, sie regelmäßig zu reinigen.

Fettiges Haar ist nie eine angenehme Nachricht, der Schmutz und das Fett, das die ganze Zeit auf Ihrer Kopfhaut bleibt, reizt nicht nur Ihre Kopfhaut, sondern auch Ihre Seelenruhe, aber mit der richtigen Therapie können Sie fettiges Haar sehr erfolgreich bekämpfen. Wenn Sie fettiges Haar effektiv und ohne Nebenwirkungen loswerden möchten, sollten natürliche Hausmittel gegen fettiges Haar und fettige Kopfhaut die beste Wahl sein. Sie müssen sich nie wieder Sorgen um fettiges Haar machen.

Read more