Dunkelschaltung

Was verursacht dunkle Ringe unter den Augen? und Heilmittel zu Hause

Was verursacht schwarze Ringe unter den Augen? Dies scheint eine häufig gestellte Frage zu sein, die von vielen Jugendlichen hartnäckig gestellt wird. Ein Nachtschläfchen wird verpasst, und das nächste, das Sie sehen, sind die starken dunklen Ringe unter den Augen. Seien es Büroarbeiten oder Schul-/Hochschulprojekte; mehrere Gründe halten uns nachts oft wach. Irgendwo zwischen dem vollen Terminkalender im Leben für Aufgaben und dem Wunsch nach ruhigerem Schlaf entstehen dunkle Ringe unter Ihren Augen. Dieses Problem kann sowohl Männer als auch Frauen betreffen. Für die Ursachen von dunklen Ringen unter den Augen sind mehrere Gründe bekannt.

Sie können von Schlafmangel, Stress, Veränderungen und Störungen des Lebensstils, hormonellen Veränderungen oder sogar erblichen Problemen reichen. Es können auch mehrere gesundheitliche Auswirkungen auftreten, falls Sie das Problem ignorieren. In diesem Artikel erfahren Sie, was dunkle Ringe um Ihre Augen verursacht, damit Sie besser daran arbeiten können, sie zu lösen. Lesen Sie mehr, um es herauszufinden.

Verursacht dunkle Ringe unter den Augen

Was verursacht dunkle Ringe um deine Augen??

Dunkle Ringe sind einfache dunkle Flecken, die eine runde Form unter den Augen haben. Bevor man sich entscheidet, Ergebnisse und Heilmittel für deren Behandlung zu kennen, ist es unerlässlich, mehrere zugrunde liegende Ursachen herauszufinden. Lassen Sie uns daher beantworten, was Augenringe verursacht??

Die häufigsten Ursachen scheinen folgende zu sein.

  • Schlafentzug.
  • Melaninproduktion.
  • Gen Pool.
  • Änderungen des Lebensstils.
  • Probleme mit Dehydration.
  • Hormonelle Bedenken.
  • Allergien.
  • Anämie.
  • Altern.
  • Stunden vor dem Computer sitzen.
  • Sonnenaussetzung.
  • Ermüdung.
  • Drogen oder Alkoholgewohnheiten.
  • Erkältung.
  • Krankheiten.

Schlafentzug:

Ein wichtiger und häufiger Grund für dunkle Ringe unter den Augen ist Schlafentzug. Schlafmangel sowie Stress, harte Arbeit und Bürozeiten können dazu führen, dass Sie Ihren Schlaf opfern. Wir wissen, wie wichtig es ist, im Berufsleben gut zu funktionieren. Aber keine richtige Ruhe kann Sie mit mehreren gesundheitlichen Problemen abfinden. Augenringe sind eins.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie gut schlafen. Holen Sie sich mindestens sieben Stunden Schlaf.
  • Es fördert die Durchblutung und den Kreislauf gut.
  • Wenn Sie gut schlafen, hilft es außerdem, die Poren zu befreien und Wunder zu wirken.
  • Guter Schlaf kann Schwellungen weiter reduzieren und Sie zur Normalität zurückführen.

Melanin-Produktion:

Die Melaninproduktion kann eine massive Ursache für die Blutgerinnung in Ihrem System sein. Dieser Zustand, der als periorbitale Hyperpigmentierung bezeichnet wird, kann unter der Augenregion verursacht werden, wo eine erhöhte Produktion einer Substanz namens Melanin stattfindet, die Ihre Augen verdunkeln kann. Dies kann eine der Hauptursachen für dunkle Ringe unter den Augen sein.

  • Vor allem gebräunte Menschen und diejenigen, die das Problem der Bräunung haben, können damit erreicht werden.
  • Konsultieren Sie einen Arzt zur Behandlung.
  • Probiere Medikamente nicht alleine aus.
  • Eine gute Änderung des Lebensstils und die starke Verwendung von Sonnencreme können das Problem in gewissem Maße unter Kontrolle halten.

[Mehr sehen: So entfernen Sie dunkle Ringe dauerhaft zu Hause]

Gen Pool:

Sei es gut schlafen oder ein Standardsystem im Körper haben. Sie können immer noch von dem Problem der dunklen Ringe betroffen sein. Dunkle Ringe unter den Augen können verschiedene Ursachen haben, und eine davon sind genetische Probleme. Dies kann auf die Vererbungsnatur aufgrund des gemeinsamen Problems Ihrer Familienmitglieder zurückzuführen sein. Dieses Problem kann leicht auf Sie übergehen.

  • Gut arbeiten und gut schlafen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Gesundheit in einem Maße kontrollieren, das in Ihren Händen liegt.
  • Ernähre dich gut und ausgewogen.
  • Mach dir keinen Stress.
  • Sie können wählen, ob Sie einen Arzt um Rat oder Medikamente konsultieren möchten.

Lebensstil:

Der Lebensstil ist eine Hauptursache, die einen massiven Einfluss auf Ihr Aussehen haben kann. Dies ist ein Problem, mit dem mehrere Jugendliche konfrontiert sind, die tiefe Ringe unter den Augen verursachen. Der Grund liegt in einem schlechten Lebensstil und Gewohnheiten, die man in seinem Leben macht. Einige der Lifestyle-Gründe für dunkle Ringe sind langes Aufbleiben, regelmäßiges Rauchen und Trinken sowie Make-up. Diese können schwerwiegende Probleme verursachen.

  • Reduzieren Sie Ihre späten Nachtstunden.
  • Arbeiten Sie an einer ausgewogenen Ernährung. Iss gutes proteinbasiertes Essen?.
  • Keinen übermäßigen Alkoholkonsum.
  • Make-up vor dem Schlafen entfernen.

Dehydration:

Ein weiterer von vielen Gründen für dunkle Ringe unter den Augen ist Dehydration. Dehydration spielt eine wichtige Rolle, wenn sie dunkle Ringe verursacht. Wassermangel in unserem Körper ist manchmal in einigen Teilen der Haut offensichtlicher als in anderen und der Bereich unter Ihrem Auge ist eine dieser Regionen. Dies kann an der Dünnheit der Haut an dieser Stelle liegen, aber in jedem Fall wird Ihr Körper bei Dehydration dunkle Ringe zeigen.

  • Achte darauf, dass du jeden Tag sechs bis sieben Gläser Wasser trinkst.
  • Nicht ohne ausreichende Flüssigkeitszufuhr der Sonne aussetzen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens einmal am Tag warmes Wasser haben.
  • Tragen Sie eine Wasserflasche überall hin mit.

[Mehr sehen: Shahnaz Hussain Beauty-Tipps für Augenringe]

Hormonelle Gewohnheiten:

Ein weiterer Grund für dunkle Ringe um die Augen sind hormonelle Gewohnheiten und Veränderungen. Dieser Teil ist mehr für die Frauen als für die Männer relevant. Normalerweise werden wir Frauen von unseren Hormonen beherrscht, und plötzliche hormonelle Veränderungen oder Sekrete in unserem Körper können eine Hauptursache für dunkle Ringe sein. Auch wenn Ihr Gehirn inzwischen die Notwendigkeit kennt, dass Ihr Körper Anzeichen dafür zeigt, dass er noch Zeit braucht, um sich an diese Veränderungen anzupassen. Dies ist in den frühen Schwangerschaftsmonaten deutlicher.

  • Achten Sie bei hormonellen Problemen auf regelmäßige Arztbesuche.
  • Haben Sie einen guten Lebensstil und eine ausgewogene Ernährung.
  • Überspringen Sie keine Medikamente, falls vorhanden.
  • Guten Schlaf und kein Stress für das gesund aussehende Gesicht.

Saisonale Allergien:

Ein weiterer häufiger Grund für Augenringe sind Allergien. Dies ist eine sehr häufige Ursache, die dunkle Ringe verursacht, da Allergien Reizungen verursachen und es zu Juckreiz in den Augen kommt. Das menschliche Immunsystem produziert eine Substanz namens Antikörper, und wenn jemand von einer Allergie betroffen ist, produziert das Immunsystem Antikörper als schädliches Allergen. Bei Kontakt mit diesem Allergen kann das Immunsystem Haut, Verdauungssystem oder Atemwege entzünden.

  • Allergien sind unterschiedlicher Art, manche Menschen reagieren allergisch auf eine bestimmte Art von Nahrungsmitteln, während manche auf Insektenstiche allergisch sind, manche auf bestimmte Medikamente.
  • Wenn Sie stark allergisch sind, hören Sie auf, dieses Lebensmittel, Getränk oder Medikament zu konsumieren, da es sonst zu dunklen Ringen unter den Augen kommen kann.
  • Überspringen Sie nicht die Medikamente, wenn Sie in irgendeiner sind.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie neue Lebensmittel testen, bevor Sie sie einnehmen.

Anämie:

Was verursacht dunkle Ringe unter den Augen bei Erwachsenen? Dies ist eine gängige Antwort. Heutzutage liebt jeder gutes Essen, auch wenn es an essentiellen Nährstoffen fehlt. Die Reduzierung gesunder Ernährungsgewohnheiten und die Einnahme von Junk Food tut dem Körper nicht gut. Es besteht daher ein Mangel an Nährstoffen, die dem Körper zugeführt werden. Diese beginnen sich als dunkle Ringe um die Augen herum zu reflektieren. Eine falsche oder unausgewogene Ernährung kann zu einem Eisenmangel führen, der sich in dunklen Flecken widerspiegelt, und Sie können auch von häufiger Erkältung und Schwindel betroffen sein.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung dunkles Blattgemüse wie Spinat, Algen, Eier, Sojaprodukte und Kidneybohnen usw. enthält. die viel Eisen enthalten.
  • Nehmen Sie eine ausgewogene Ernährung zu sich, die alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine enthält und vermeiden Sie dunkle Ringe um die Augen.
  • Trinke jeden Tag viel Wasser.
  • Lassen Sie sich Medikamente verschreiben, ohne sie zu überspringen.

Unvermeidbares Altern:

Der Grund, der für dunkle Ringe unter den Augen bei Männern üblich ist, ist das Altern. Die Tage vergehen, wir alle altern und die Haut verliert an Elastizität und wird dünner. Wenn eine Person auf natürliche Weise altert, werden die dunklen Ringe mit Falten und Ausbeulung sichtbar. Die Haut wird dünner und die Venen werden allmählich sichtbar. Es gibt dunkle Flecken unter den Augen.

  • Dies ist ein natürlicher Vorgang. Daher ist dies meistens unvermeidlich.
  • Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie weiterhin an Ihrem Körper und gesunden Gewohnheiten arbeiten, um diese unvermeidlichen Faktoren hinauszuschieben
  • Achten Sie auf eine gesunde Ernährung, die mit allen Nährstoffen ausgewogen ist.
  • Lassen Sie guten Schlaf nicht aus.

Arbeiten am Computer:

Die häufigste Ursache, die erneut zu starken dunklen Ringen unter den Augen führt, ist eine lange Exposition von Computer und Fernsehen. Wenn Sie mehrere Stunden damit verbringen, kann dies zu einer schlechten Augenwirkung führen, und Sie können beginnen, die Bildung von dunklen Ringen zu bemerken. Augen können jucken, was nicht gut ist, da sie auch die Blutgefäße schädigen können.

  • Verhindern Sie mehr Zeit für die Technologie so weit wie möglich.
  • Machen Sie bei der Arbeit regelmäßig Pausen.
  • Setzen Sie sich nicht in die Nähe dieser Computer- und Fernsehgeräte.
  • Achten Sie auf feuchte Augen.

Übermäßige Sonneneinstrahlung:

Tiefe Ringe unter den Augen sind hauptsächlich auf Sonneneinstrahlung und Schäden zurückzuführen. Die heutigen Werke verlangen von uns, zu reisen und mehr Stunden mit grellen Sonnenstrahlen zu verbringen. Es gibt schädliche Sonnenstrahlen, die Pigmentierung und dunkle Ringe unter den Augen verursachen. Der natürliche Melaningehalt steigt und die Haut um die Augenpartie wird dunkler.

  • Verbringe nicht viele Stunden vor den Sonnenstrahlen.
  • Falls Sie stundenlang in der Sonne verbringen, verwenden Sie eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, um die Bildung von Augenringen zu schützen.
  • Bedecken Sie Ihr Gesicht mit einem Tuch oder Schal.
  • Tragen Sie die Lotion regelmäßig einmal in vier Stunden erneut auf.

Ermüdung:

Extreme Müdigkeit und Schwäche sowie Schlaflosigkeit können ein wichtiger Grund für Augenringe sein. Es kann Ihre Haut blass aussehen lassen. Daher beginnen sich aufgrund dieser extremen Müdigkeit allmählich Blutgefäße unter der Haut zu zeigen. Es bilden sich geschwollene Augenlider.

  • Überarbeiten und überfordern Sie nicht. Planen Sie langsam und entsprechend, um die Hektik zu vermeiden.
  • Machen Sie Pausen zwischen den Arbeitsbelastungen.
  • Arbeiten Sie nicht länger. Müdigkeit sollte möglichst vermieden werden.
  • Sie können wählen, ob Sie Augencreme gemäß der Empfehlung des Arztes verwenden möchten.

Drogen:

Dies ist wieder ein häufiger Grund für dunkle Ringe und geschwollene Augen. Schwere und starke Medikamente zusammen mit einer schlechten Einnahme von Medikamenten können dies in großem Umfang verursachen. Man sollte diese schlechten Gewohnheiten im Leben vermeiden, damit uns ein gesundes Leben auf den Weg kommt. Bei schweren Medikamenten sollte man einen Arzt um Rat fragen.

  • Achten Sie auf eine gesunde Ernährung und einen ausgewogenen Lebensstil.
  • Konsumieren Sie keine lebensbedrohlichen Medikamente. Man kann mit der Beratung beginnen, um sie ohne zu zögern frei zurückzulassen.
  • Tragen Sie einen Augenschutz für weitere Hilfe.
  • Verwenden Sie eine Augenbehandlung gemäß der Empfehlung und Empfehlung des Arztes.

Erkältung:

Die Erkältung und Bluthochdruck können auch dunkle Ringe unter den Augen verursachen. Dies mag ein schockierender Fall sein, aber es gilt für wenige Fälle. Diese Medikamente können insbesondere die Bildung dunkler und schwarzer Ringe unter den Augen beeinflussen. In solchen Fällen muss man sich jedoch von einem Arzt beraten lassen.

  • Wenn Sie Medikamente einnehmen, nehmen Sie die Empfehlung Ihres Arztes an.
  • Achten Sie darauf, Ihr Gesicht zu pflegen, indem Sie es regelmäßig waschen und eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Dies trägt in gewissem Maße zur Durchblutung und Hydratation der Haut bei.
  • Augenschutz tragen.

Medizinischer Zustand:

Andere Erkrankungen wie Kontaktdermatitis oder allergische Dermatitis können ebenfalls zu dunklen Ringen unter den Augen führen. Es ist daher notwendig, einen Arzt aufzusuchen, falls dies länger andauert oder Sie eine Reizung in Ihren Augen verspüren. Dies sind zwar weniger Fälle als normal, aber Prävention und Sicherheit sind immer besser.

  • Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie Rötungen oder Reizungen in den Augenbereichen verspüren.
  • Nehmen Sie die richtigen Medikamente ein, wenn Sie ohne Überspringen diagnostiziert werden.
  • Habt gute Ruhe und schlaft zusammen mit diesen.

Aushärtung:

Augenringe können hartnäckig sein, aber oft gibt es nur wenige Tipps und Tricks, um Augenringe zu kontrollieren.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie einige gute Stunden in der Nacht für einen gesunden Schlaf einplanen.
  • Bei anhaltenden Augenringen gehen Sie auf Bio und machen sich aus Gurken- und Kartoffelsaft eine Vergangenheit. Mit Watte auftragen und warten, bis es getrocknet ist.
  • Sie können Yoga immer für das Ja verwenden, wo Augenmassagen die Durchblutung sicherstellen können, was weniger Augenringe bedeuten würde.
  • Haben Sie keine Angst, mit den Roll-On-Tuben oder Augencremes kommerziell zu werden. Oftmals können ihre fortschrittlichen Formeln, die mit organischen Stoffen gemischt werden, Ihnen helfen, dunkle Ringe loszuwerden.
  • Beginnen Sie, viel Flüssigkeit und Wasser zu trinken und halten Sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Ein Sitzen verhindert die Bildung von Augenringen und heilt sogar die bestehenden. Du solltest täglich mindestens 12-14 Gläser konsumieren.
  • Abgesehen davon, dass Sie biologisch werden, stellen Sie einige Packungen her, die zu Hause leicht erhältlich sind, und wenden Sie sie täglich an, um die Augenringe zu heilen. Mischen Sie zum Beispiel magische Kurkuma mit reinem Honig und verwenden Sie es täglich und sehen Sie die Veränderungen.

Zusätzliche Tipps:

Hier sind ein paar dringend benötigte Tipps und Tricks, die Ihr Leben verbessern können, indem Sie Schwellungen und dunkle Ringe unter Ihren Augen reduzieren.

1. Verwendung des richtigen Make-ups:

Ein entsprechend aufgetragenes Make-up kann dazu beitragen, die dunklen Ringe bis zur Abheilung zu verbergen. Ein grüner Concealer reduziert Rötungen, während der gelbe die dunklen bläulichen Kreise verdeckt. Das Auftragen an der richtigen Stelle und auf die richtige Weise ist ebenso wichtig wie die Auswahl des Make-ups. Wenn Sie es auf den gesamten Bereich unter Ihren Augen auftragen, müssen Sie aufhören. Sie müssen sie nur an Stellen mit einem dunklen Kreis platzieren. Tupfen Sie mit einer weichen Bürste oder Ihrem kleinen Finger auf den Bereich mit dunklen Ringen und verteilen Sie ihn dann mit einem Schwamm oder Watte.

2. Unter Augencremes

Cremes unter den Augen enthalten Barriere reparierendes Öl wie Jojobaöl oder Sonnenblumenöl.

Die Creme beugt transepidermalem Wasserverlust vor und hilft bei der Reparatur der Haut.

3. Minzblätter

Minzblätter sind bekanntermaßen reich an Methanol. Methanol verbessert die Durchblutung und beruhigt und verjüngt die Haut. Sie können Ihre Maske zu Hause herstellen, indem Sie Minzblätter mischen und auf die betroffene Stelle auftragen.

4. Kalte Gurkenscheiben

Gurke hat eine antioxidative Eigenschaft, die Schwellungen um die Augen reduziert.

Legen Sie täglich etwa 5 Minuten lang fein geschnittene Gurkenscheiben auf jedes Augenlid.

5. Tomate

Tomaten besitzen natürliche Bleicheigenschaften. Die antioxidative Eigenschaft der Tomaten verhindert die Verfärbung um die Augen.

Die Haut um das Auge ist im Vergleich zu anderen Körperteilen sehr empfindlich und äußerst empfindlich. Veränderungen jeglicher Art, die in den tieferen Hautschichten auftreten, sind an der Oberfläche leicht sichtbar. Keiner von uns möchte wie in den 60ern aussehen, wenn er gerade mal 16 Jahre alt ist und dunkle Ringe die einzigen Gründe dafür sind. Verschiedene Gründe für Augenringe sind Stress, genetische Eigenschaften, hormonelle Veränderungen, die Nutzung von Computer- und Fernsehbildschirmen, hormonelle Veränderungen usw. Eine strahlende, genährte und reichhaltige Haut zu haben, die diese dunklen Ringe loswird, ist eine Priorität.

Es gibt verschiedene Tipps und Abhilfen, die in dem Artikel darüber erwähnt werden. Die Befolgung dieser Mittel unter Berücksichtigung aller Krankheiten und Nebenwirkungen dieser Mittel bietet eine dauerhafte und lang anhaltende Lösung für dunkle Ringe. Dies würde Ihnen helfen, Ihre natürliche, strahlende und junge Haut zurückzubekommen, wie Sie es verdienen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

F. Dunkle Ringe unter den Augen haben einen genetischen Pool. Richtig oder falsch?

A. Das Auftreten von dunklen Ringen unter den Augen kann viele Gründe haben, die von Stress, hormonellen Veränderungen, Schlafmangel, übermäßiger Nutzung von Computern, Fernsehern und mobilen Bildschirmen reichen. Der genetische Pool oder die Gene, die Nachkommen von ihren Vorfahren besitzen, ist auch einer der häufigsten Gründe für Augenringe. Nicht alle Gründe für dunkle Ringe sind jedoch auf genetische und erbliche Probleme zurückzuführen. Für genauere Details sollte man sich weiter bei einem Dermatologen erkundigen.

F. Gibt es Medikamente und Behandlungen für Augenringe??

A. Antioxidative Eigenschaften und Vitamin C sind wirksam bei der Behandlung von Falten und Tränensäcken. Diese Inhaltsstoffe werden bei der Herstellung in Kollagen verwendet, das die Hautelastizität verbessert und das Auftreten von Augenringen reduziert. Die Behandlung und Medikation der Augenringe sollte sich nach den Ursachen und Faktoren richten, die zu Augenringen führen. Wenn dies auf Allergien zurückzuführen ist, sollten Anti-Allergie-Medikamente eingenommen werden. Wenn der Faktor für dunkle Ringe ein genetischer Pool ist, könnte eine Behandlung wie Füllstoffe unter den Augen verwendet werden. Für verschiedene andere Faktoren ist ein gezieltes Vorgehen zur Heilung der Augenringe erforderlich.

Es gibt verschiedene chemische Lösungen für Augenringe auf dem Markt. Die chemischen Lösungen bieten keine dauerhafte Heilung für dunkle Ringe, obwohl es eine gute Antwort sein könnte, wenn es um dunkle Ringe geht. Um eine dauerhafte und natürliche Lösung zu erhalten, sind Hausmittel die beste Lösung dafür.

F. Wie lange dauert es, dunkle Ringe zu reduzieren??

A. Die Dauer selbst hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Ursache des Augenringes und der Schwere des Augenringes. Wenn sie auf Schlafmangel oder Müdigkeit zurückzuführen sind, werden sie auf natürliche Weise mit einer ausreichenden erforderlichen Menge an Schlaf und Frische geheilt. Wenn das zugrunde liegende Prinzip hinter Augenringen Stress ist, dann ist eine richtige Pause von den hektischen und stressigen Ereignissen des Lebens eine gute Lösung, um diese fürchterlichen Augenringe loszuwerden.

Die Dauer, die benötigt wird, um diese dunklen Ringe loszuwerden, hängt auch von der Art der eingenommenen Medikamente ab. Die chemischen Lösungen sind eine Lösung, um dunkle Augenringe vorübergehend zu Hause loszuwerden, und natürliche Heilmittel bieten eine dauerhafte Lösung für dieses Problem..

F. Was ist eine gute Augenpflegeroutine??

A. Ihre Augen sauber und mit Feuchtigkeit versorgt zu halten, ist das oberste Ziel bei der Pflege Ihrer Augen. Trotz der Behauptungen über SPF-haltige Feuchtigkeitscremes ist es immer besser, sich für einen separaten Sonnenschutz zu entscheiden. Die Haut um Ihre Augen ist empfindlicher als jeder andere Teil Ihres Körpers. Vermeiden Sie überschüssiges Make-up, egal wie viel Schönheit es Ihrer Haut verleiht, die chemische Zusammensetzung desselben macht es mehr schädlich als nützt. Die richtige Entfernung des Make-ups nach der Anwendung ist wichtig, um die dadurch verursachten Schäden zu vermeiden.

Eine andere Sache, die bei der Lösung des Problems des dunklen Kreises beachtet werden muss, ist die empfohlene Schlafdauer, die Aufrechterhaltung des Stresses und die Vermeidung von Müdigkeit. Eine bessere Schlafqualität sollte zusammen mit weniger Müdigkeit bevorzugt werden. Hydratisiert zu bleiben und die richtige Salzregulierung in Ihrer Ernährung ist auch sehr wichtig, wenn es darum geht, Augenringe dauerhaft zu entfernen.

F. Können kalte Teebeutel zur Lösung des Problems von Augenringen verwendet werden??

Ein in den Teebeuteln enthaltenes Koffein verkleinert die Blutgefäße und reduziert auch die Flüssigkeitsansammlung im Gewebe. Dies wiederum trägt dazu bei, dass Ihre Haut um die Haut Ihrer Augen herum strahlender und lebendiger wird. Es führt dazu, dass das Hautgewebe schrumpft, was wiederum dazu führt, dass Ihre Augen weniger geschwollen aussehen. Nehmen Sie bereits eingeweichte Teebeutel und kühlen Sie sie für etwa 10-15 Minuten. Legen Sie sie etwa 5-10 Minuten lang auf beide Augenlider der Augen, indem Sie das Risiko eingehen. Verwenden Sie es 1-3 Tage lang, um einige signifikante Ergebnisse zu erzielen.

F. Wie viel Schlaf ist im Allgemeinen erforderlich, um Augenringe zu reduzieren??

A. Die Schlafmenge hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Ihrer Ernährung, Ihrem Zeitplan, der Anzahl der körperlichen Aktivitäten, die Ihr Körper ausübt, und verschiedenen anderen Faktoren. Der Mangel an Schlaf wird im Allgemeinen eher durch fehlenden qualitativen Schlaf als durch dessen Quantität beobachtet. Aus verschiedenen Untersuchungen und Berichten geht hervor, dass die richtige Schlafmenge für einen Erwachsenen etwa 7-9 Stunden pro Tag beträgt.