Dehnungsstreifen

Wie verwendet man Olivenöl, um Dehnungsstreifen loszuwerden?

Wie man Olivenöl für Dehnungsstreifen verwendet

Dehnungsstreifen treten aufgrund einer abnormalen Dehnung der Haut auf, die über ihre Elastizität hinausgeht, aus verschiedenen Gründen wie Fettleibigkeit, Schwangerschaft usw. Sie sind optisch unglaublich nervig; daher neigen die Leute dazu, mehrere teure Behandlungen für Dehnungsstreifen auszuprobieren. Wussten Sie, dass Olivenöl gegen Dehnungsstreifen eine wunderbare Alternative zu all diesen chemikalienbeladenen Behandlungen für Dehnungsstreifen ist? Lesen Sie den folgenden Artikel, um alles und mehr über Olivenöl gegen Dehnungsstreifen zu erfahren.

Ist Olivenöl gut für Dehnungsstreifen:

  • Olivenöl ist reich an Vitamin E und Fettsäuren, was dieses Öl äußerst nahrhaft für die Haut macht. Einige seiner Vorteile bei Dehnungsstreifen sind im folgenden Segment aufgeführt.
  • Olivenöl ist vollgepackt mit Nährstoffen wie den Vitaminen A, E, D und K, die die Haut nähren.
  • Es ist mit Antioxidantien wie Squalen beladen, die die schädlichen Auswirkungen von Sonneneinstrahlung und freien Radikalen neutralisieren.
  • Olivenöl spendet Ihrer Haut effektiv Feuchtigkeit und Feuchtigkeit.
  • Es ist auch bekannt, dass es bei der Behandlung von Akne hilft, indem es akneverursachende Bakterien abwehrt.
  • Es beugt Alterserscheinungen wie feinen Linien, Schwangerschaftsstreifen (Striae gravidarum) vor (1) und anderen Gründen und Falten und hält die Haut jugendlich und strahlend.

Welche Art von Olivenöl ist am besten für Dehnungsstreifen geeignet:

Unter den 3 Sorten Olivenöl, reines Olivenöl, natives Olivenöl und extra natives Olivenöl, ist natives Olivenöl extra das sicherste auf der Haut, da es die höchste Konzentration aller nützlichen Substanzen des Olivenöls aufweist. Es wird ohne Zusatz von Konservierungsmitteln, ohne Wärmezufuhr oder Raffination hergestellt.

So verwenden Sie Olivenöl für Dehnungsstreifen:

Olivenöl ist äußerst vorteilhaft bei Dehnungsstreifen, da es mit Nährstoffen und Fettsäuren beladen ist. Olivenöl hilft in Kombination mit einigen anderen natürlichen Inhaltsstoffen bei der Behandlung von Dehnungsstreifen. Die Top 10 Olivenöl für Dehnungsstreifen Hausmittel sind wie folgt.

1. Sheabutter und Olivenöl:

Sheabutter und Olivenöl

Diese Olivenöl-Gesichtspackung ist in mehrfacher Hinsicht von Vorteil bei Dehnungsstreifen. Sheabutter ist reich an Vitaminen und Fettsäuren, die die Haut nähren. Es hat entzündungshemmende Eigenschaften, die Ihre Haut beruhigen und pflegen. Dies, in Kombination mit Olivenöl, hilft der Haut einen antioxidativen Schub zu geben und verleiht ihr einen natürlichen Glanz.

Benötigte Zutaten:

  • 1 Esslöffel Sheabutter
  • 1 Teelöffel Olivenöl

So bereiten Sie sich vor und bewerben sich:

  • Die Sheabutter in einer Schüssel schmelzen und mit dem Olivenöl vermischen.
  • Diese Mischung auf Gesicht und Hals einmassieren und eine Stunde trocknen lassen.
  • Gesichtsmaske mit lauwarmem Wasser und milder Seife abnehmen und trocken tupfen.

2. Kokosöl und Olivenöl:

Vorteile von Kokosöl

Kokosöl ist reich an Fettsäuren und hilft der Haut, Feuchtigkeit zu speichern, indem es den Wasserverlust verhindert. Es pflegt die Haut mit seinen Nährstoffen und beugt bei regelmäßiger Anwendung Alterserscheinungen wie Dehnungsstreifen vor. Zusammen mit Olivenöl, das reich an Vitamin E ist, spendet es der Haut gründlich Feuchtigkeit und beruhigt sie.

Benötigte Zutaten:

  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Wie vorzubereiten & Anwenden:

  • Kokosöl und Olivenöl in einer Schüssel gut vermischen.
  • Massieren Sie diese Ölmischung auf das Gesicht und lassen Sie es eine halbe Stunde trocknen.
  • Danach mit mildem Reinigungsmittel und Süßwasser abspülen und trocken tupfen.

3. Olivenöl und Zitrone:

Vorteile von Zitrone

Zitrone enthält reichlich Vitamin C und Zitronensäure, die beide zur Hautaufhellung beitragen und den Hautton erheblich ausgleichen. Es ist zusammen mit Olivenöl mit Antioxidantien beladen, die das Auftreten von Dehnungsstreifen, Falten und anderen Alterserscheinungen verhindern. Diese Olivenöl-Gesichtsmaske reduziert das Auftreten von Dehnungsstreifen und hellt sie erheblich auf.

Benötigte Zutaten:

  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Zitronensaft

Wie vorzubereiten & Anwenden:

  • Den Zitronensaft zum Olivenöl geben und gut vermischen.
  • Trage diese Mischung mit einigen Wattestäbchen auf deine Dehnungsstreifen auf und lasse sie eine halbe Stunde trocknen.
  • Reinigen Sie den Bereich mit einem milden Reinigungsmittel und warmem Wasser und tupfen Sie ihn trocken.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Führen Sie immer zuerst einen Patch-Test auf Zitronensaft durch, da dieser bekanntermaßen empfindliche Haut reizt.

4. Olivenöl und Spiritus:

Olivenöl und Spirituosen

Diese Kombination mag auf den ersten Blick seltsam erscheinen, aber Sängerin Unathi schwört bei Dehnungsstreifen darauf. Ihrer Meinung nach verbrennt Spiritus die Dehnungsstreifen, und Olivenöl nährt und hydratisiert den Bereich, wodurch das Auftreten von Dehnungsstreifen im Laufe der Zeit allmählich verringert wird.

Benötigte Zutaten:

  • Ein paar Tropfen Brennspiritus
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Wie vorzubereiten & Anwenden:

  • Spirituosen und Olivenöl mischen und gut vermischen.
  • Diese Mischung 2-5 Minuten auf die saubere, trockene Haut auftragen und abwaschen.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Bitte befolgen Sie dieses Hausmittel gegen Dehnungsstreifen nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt und Geist kann bei längerem Kontakt mit der Haut Verbrennungen verursachen und empfindliche Haut reizen.

5. Kaffee und Olivenöl:

Kaffee und Olivenöl

Diese Gesichtspackung mit Kaffee und Olivenöl ist am besten für Menschen mit stumpfer und müder Haut mit Dehnungsstreifen geeignet. Mit der zunehmenden Umweltverschmutzung verliert die Haut mit der Zeit an Festigkeit und Elastizität. Kaffee kann zusammen mit Olivenöl als Peeling bei Dehnungsstreifen die Haut verjüngen und jünger aussehen lassen, wodurch die Bildung von Falten, Dehnungsstreifen und anderen Zeichen der Hautalterung verhindert wird.

Benötigte Zutaten:

  • Ein Esslöffel Kaffeepulver
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Wie vorzubereiten & Anwenden:

  • Nehmen Sie eine Schüssel und mischen Sie das Olivenöl und das Kaffeepulver richtig, bis eine grobe Konsistenz entsteht.
  • Schrubbe den Bereich mit Dehnungsstreifen mit diesem Kaffee- und Olivenölpeeling und lasse es mindestens 10-15 Minuten einwirken.
  • Mit mildem Reinigungsmittel und Wasser gut abspülen und trocken tupfen.

6. Kurkuma und Olivenöl:

Kurkuma und Olivenöl

Diese Olivenöl-Gesichtspackung ist am besten für gedehnte und pigmentierte Haut geeignet. Kurkuma ist ein uraltes Heilmittel zur Aufhellung der Haut und hat auch antiseptische Eigenschaften, die Hautinfektionen verhindern. Es verhindert zusammen mit Olivenöl die Bildung von Dehnungsstreifen und hellt diese erheblich auf.

Benötigte Zutaten:

  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Wie vorzubereiten & Anwenden:

  • Olivenöl und Kurkuma in eine Schüssel geben.
  • Tragen Sie eine dünne Schicht dieser Mischung auf die gesamten Dehnungsstreifen auf und lassen Sie sie eine halbe Stunde einwirken.
  • Mit milder Seife und Wasser abwaschen.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Führen Sie immer zuerst einen Epikutantest auf Kurkuma durch, da bekannt ist, dass es empfindliche Haut reizt.

7. Olivenöl und Aloe Vera:

Vorteile von Aloe Vera

Aloe Vera ist ein äußerst hautfreundliches Mittel, das bei der Linderung von Sonnenbrand, Akne und Dehnungsstreifen hilft. Die im Olivenöl enthaltenen Antioxidantien, zusammen mit den natürlichen Feuchtigkeitsspendern der Aloe Vera, spenden der Haut Feuchtigkeit und halten sie die ganze Zeit feucht und geschmeidig. Dieses Olivenöl-Heilmittel wirkt sich positiv auf Dehnungsstreifen aus und hellt sie allmählich auf.

Benötigte Zutaten:

  • 1 Esslöffel Aloe-Vera-Gel
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Wie vorzubereiten & Anwenden:

  • Das Aloe-Gel mit einem Teelöffel Olivenöl mischen und gut vermischen.
  • Tragen Sie diese Mischung auf die Dehnungsstreifen auf, wo immer sie vorhanden sind, und lassen Sie sie eine Stunde lang trocknen.
  • Mit kaltem Wasser abwaschen und die Haut trocken tupfen.
  • Für schnellere Ergebnisse kann diese Olivenölmaske jeden Tag verwendet werden.

8. Olivenöl und Honig-Gesichtspackung:

Gesichtspackung mit Olivenöl und Honig

Honig ist ein ausgezeichneter Feuchtigkeitsspender, der hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten, so die Bildung von Falten und Dehnungsstreifen auf der Haut zu verhindern und die Haut geschmeidig zu machen. Olivenöl ist reich an Vitamin E und Fettsäuren, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen bei regelmäßiger Anwendung erheblich reduzieren.

Benötigte Zutaten:

  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Honig

Wie vorzubereiten & Anwenden:

  • Je 1 Teelöffel Honig und Olivenöl in einer Schüssel zu einer Paste verrühren.
  • Tragen Sie diese Paste auf die Dehnungsstreifen auf und lassen Sie sie eine Stunde lang trocknen.
  • Spüle die Maske mit Reinigungsmittel und kaltem Wasser ab und tupfe sie sanft trocken.

9. Backpulver und Olivenöl:

Wie nützlich ist Backpulver?

Backpulver ist ein ausgezeichnetes Peeling der Haut und entfernt die abgestorbene Hautschicht, um die darunter liegende junge Haut freizulegen. Diese Eigenschaft hilft bei langfristiger Anwendung, Dehnungsstreifen zu heilen, zusammen mit den aufhellenden und antioxidativen Eigenschaften von Olivenöl.

Benötigte Zutaten:

  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Wie vorzubereiten & Anwenden:

  • Backpulver und Olivenöl gut vermischen.
  • Tragen Sie diese Mischung sofort sanft auf die Dehnungsstreifen auf und lassen Sie sie 2-5 Minuten einwirken.
  • Spülen Sie es mit kaltem Wasser ab und tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf die Stelle auf.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Machen Sie immer zuerst einen Patch-Test für Backpulver, da es bekanntermaßen empfindliche Haut reizt.

10. Mandelöl und Olivenöl:

Wie man Mandelöl gegen Dehnungsstreifen verwendet

Sowohl Bittermandelöl als auch Olivenöl sind reich an Vitamin E und essentiellen Fettsäuren. Sie helfen der Haut, Feuchtigkeit zu speichern, beruhigen trockene Haut und mildern Dehnungsstreifen bei längerer Anwendung.

Benötigte Zutaten:

  • 1 Teelöffel Bittermandelöl
  • 1 Teelöffel Olivenöl

Wie vorzubereiten & Anwenden:

  • Beide Öle in einer Schüssel gut vermischen.
  • Tragen Sie diese Mischung auf die Dehnungsstreifen auf, lassen Sie sie 30 Minuten trocknen, waschen Sie sie mit milder Seife und Wasser ab.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Machen Sie immer zuerst einen Patch-Test für Mandelöl, wenn Sie empfindliche Haut haben.

Nebenwirkungen von Olivenöl für die Haut:

  • Olivenöl sollte bei bestimmten Hauterkrankungen mit Vorsicht verwendet werden.
  • Olivenöl kann bestimmte Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Ekzeme verschlimmern.
  • Beim Auftragen kann es zu einem stechenden und brennenden Gefühl kommen.
  • Beim Auftragen kann es zu Hautausschlägen, Hauttrockenheit oder Rötungen kommen.
  • Führen Sie immer zuerst einen Epikutantest durch, um eine Allergie gegen Olivenöl zu erkennen.

Wie man Olivenöl verwendet, um Dehnungsstreifen loszuwerden

Abschließende Gedanken:

Mit den in diesem Artikel erwähnten Vorteilen hat sich gezeigt, dass Olivenöl in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen bei regelmäßiger Anwendung Wunder bei Ihren Dehnungsstreifen bewirken kann. Stellen Sie sicher, dass Sie die Hausmittel gegen Dehnungsstreifen mit Olivenöl bequem zu Hause verwenden und alle Vorteile genießen, die es zu bieten hat. Probieren Sie die obige Olivenölbehandlung gegen Dehnungsstreifen aus und lassen Sie uns wissen, ob Ihnen dieser Artikel geholfen hat!