Bollywood

Dia Mirza Beauty-Tipps und Fitness-Geheimnisse

Die Krönung von Dia Mirza kam buchstäblich, als sie im Dezember 2000 den Titel „Miss Asia-Pacific“ gewann. Nachdem sie in die Fußstapfen vieler Schönheitsköniginnen trat, die zu Schauspielerinnen wurden, trat sie ohne großen Erfolg in Bollywood ein, aber mit ihrer zierlichen Gestalt, ihrem makellosen Teint und ihrer hypnotisierenden Blicke haben ihr in den sozialen Medien viel Aufmerksamkeit erregt. Gesegnet mit einem natürlichen guten Aussehen, wird sie für ihr minimalistisches Make-up, ihr damenhaftes Auftreten und ihren schlichten, aber eleganten Kleidungssinn sehr bewundert und geschätzt.

Ihr Geheimnis ist, Ihre Schönheit nicht sehr ernst zu nehmen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie sie es schafft, ihren schlichten Charme mit einer unkomplizierten Schönheitsroutine auszugleichen.

Dia Mirza Beauty-Tipps und Fitness-Geheimnisse

Als Markenbotschafterin von The Body Shop und Fan ihrer Produkte liebt Diya Mirza die Tatsache, dass die Produkte aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden, die darauf abzielen, die natürliche Schönheit zu unterstreichen. Kein Wunder, dass ihre weiße Porzellanhautstruktur immer so strahlend aussieht.

Ihre Gesichtspflege erfordert etwas mehr Aufmerksamkeit, da sie eine Kombination aus fettiger und trockener Haut hat. Daher folgt sie der Reinigungs-, Tonus- und Feuchtigkeitsroutine zweimal täglich religiös und bevorzugt eine französische Feuchtigkeitscreme namens Uriage.

Dia Mirza Beauty-Tipps und Fitness-Geheimnisse 2

Wenn es um Make-up geht, ist Dia eine, die es mit einer leichten Deckkraft der Creme Compact Foundation Extra Virgin Minerals oder der Foundation M.A.C Studio Fix abschwächt, einem Hauch von Schimmer, um ihre Wangenknochen hervorzuheben und mit einem Lipgloss von Bobbi Brown abzurunden. In der Regel geht sie nie ohne Make-up zu schlafen und geht nie ohne Sonnencreme aus dem Haus, damit ihr Gesicht jederzeit geschützt bleibt.

Dia Mirza Beauty-Tipps und Fitness-Geheimnisse 3

Was ihre Augen angeht, kann Diya einfach nicht auf ihren Eyeliner, Mascara und Kajal verzichten. Ihr Tageslook lässt erdige Töne verwenden, während ihr Nachtlook mit Kajal und schwarzen rauchigen Augen eine Stufe höher ist.

Dia Mirza Beauty-Tipps und Fitness-Geheimnisse 3

Mit langen, schönen Locken, die ihre Gesichtszüge definieren, hat Dia Mirza genauso viel Sorgfalt darauf verwendet, ihr Haar von der Verwendung von aggressiven Chemikalien und anderen Behandlungen wie dauerhaftem Haarglätten und Dauerwelle fernzuhalten. Ihr Geheimnis besteht darin, ihr Haar mit einer Pflegemaske gründlich zu pflegen, mit ungiftigen Produkten zu shampoonieren und regelmäßig zu trimmen sowie bestimmte andere Vitamine und Mineralien zur Förderung des Haarwachstums zu sich zu nehmen. Es gibt jedoch Tage, an denen sie wie alle anderen unter einem Bad Hair Day leidet. Ihre schnelle Lösung besteht darin, es zu tragen oder zu flechten, um es vor einer fliegenden Katastrophe zu bewahren.

Dia Mirza Beauty-Tipps und Fitness-Geheimnisse 4

Dia Mirzas schlanke Figur hat viele Fragen aufgeworfen, wie sie es schafft, fit zu bleiben und so umwerfend auszusehen. Viele ihrer Interviews haben die Geheimnisse ihrer Fitness enthüllt, in denen sie darüber gesprochen hat, dass ein eintöniges Trainingsprogramm sie leicht langweilt. Ihr Geheimnis ist es, eine Routine zu finden, die Spaß macht und aufregend und anregend ist, so dass sie ein bisschen von allem macht, abwechselnd zwischen Schwimmen und Kickboxen, Reiten, Yoga, Funktions- und Krafttraining, Tanzen und sogar um ihr Gebäude herumzulaufen. Sie hat eine ziemlich lustige Routine, die nicht nur ihr Interesse weckt, sondern auch auf ihren Körper und ihre Seele gewirkt hat.

Dia Mirza Beauty-Tipps und Fitness-Geheimnisse 5

Das wunderschöne Aussehen, der perfekte Teint und der gepflegte Körper verdanken Dia Mirza auch einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Als Feinschmeckerin fällt es Dia Mirza manchmal schwer, dem Essen zu widerstehen, aber wenn ihr Körper es verlangt, schafft sie es, richtig und gesund zu essen. Sie hält sich von schweren und frittierten Speisen fern, indem sie Gemüse in Form von Salat und Hühnchen oder Fisch in gegrillter oder gedünsteter Form isst. Sie glaubt nicht an Crash-Diäten und isst alle zwei Stunden, wobei sie einen regelmäßigen Abstand zwischen den Mahlzeiten einhält. Außerdem trinkt sie viel Wasser, aber wenn sie das Gefühl hat, dass sie zu viel Wasser zurückhält, wechselt sie stattdessen zu viel grünem Tee, was ihr, wie sie sagt, sehr geholfen hat.